Mimosa Cake in Coco d2w

Es passt einfach besser mit den Breederangaben ab Umstellung zu zählen :slight_smile:

…find ich nicht :slightly_smiling_face: Gerade bei den Breederangaben kann man getrost + 10 - 14 Tage rechnen, da passt es bei mir besser ab ersichtlicher Blüte zu zählen. Aber ja, etabliert hat sich ab Umstellung…obwohl ich nicht gerade überfordert bin, 10 Tage zu addieren/subtrahieren :grin: Fertig sind sie eh wenn sie fertig sind…ganz ohne Kalendereintrag

Du kannst ja doch growen :stuck_out_tongue_winking_eye: Sieht fesch aus was du da treibst.

1 „Gefällt mir“

Da hast du 100% recht. Ich werde kommendes Wochenende ernten. Damit stimmen die Angaben ganz genau. Es hat Bernstein und trübes aber kaum noch transparentes…

…Heute knicken

Die Tage dann rasieren…

Keep on growing!

15 „Gefällt mir“

Ja genau so muss das! knicken solange man noch eine Übersicht hat. Nicht warten wie der olle Alpi!

Sehen sehr schön aus!

1 „Gefällt mir“

Da ich noch etwas angeschlagen bin, einfach mal Bilder von gestern:heute:





12 „Gefällt mir“

Hey wo ist das nacher Bild? :face_with_raised_eyebrow:

Ach du :stuck_out_tongue:

8 „Gefällt mir“

Wir schreiben BT31

Liebe Freunde und die es werden wollen :ca_hempy:

Klima über Tag: 55% 26-28°C
Nachts: 64% 22°

Ich mache zur Zeit eigentlich gar nix außer den Tank auffüllen.
22° EC 1.0-1.4 und 5.5-6.5 PH

Hab in letzter Zeit den EC etwas runter gefahren, weil teilweise Hochgestelle Blattränder (Kalium) und ein sehr sattes Grün.

Alle bekommen den gleichen Tankinhalt wodurch die eine etwas überfüttert die andere etwas unterfüttert ist, das ist natürlich Nachteil von der Bewässerung wenn man Sorte nicht kennt bzw. verschiedene Genotypen erwischt.

Bewässert wird 3x am Tag ca mit 250-300ml pro Durchgang.






Hinten rechts habe ich so die Vermutung, dass evtl bestäubt wurde. Ich lass es aber einfach laufen…Schauen wir mal :rofl:

12 „Gefällt mir“

Hallo Freunde :raising_hand_man:t2:

Morgen ist letzter Tag BW5 und so richtig zufrieden bin ich nicht.

Bin mir hinten rechts ziemlich sicher, dass sich da Nüsse bilden. Begeisterung hält sich natürlich in Grenzen


Des Weiteren bin ich sehr unglücklich mit dem Dünger von AH, wie am Anfang des Reports erwähnt habe ich mit den aufschwatzen lassen.

Nicht nur dass er sehr Kalium lastig ist, finde ich seine Stabilität für einen Hydrodünger ziemlich schwach.

Trotz Umwälzpumpe sieht der Tank nach 2 Tagen schon so aus:

Einmal alles sauber und neue NL mischen. Wollte sowieso einmal PK geben, daher meine Hesi Reste genommen:

1,5ml/l PK 13/14
Rest mit Hesi Coco aufgefüllt bis zum EC 1.6
2ml/l Hesi Boost
Und auf ca 5.5 PH eingestellt

Zum Schluss ein Knipser von dem Sativa Pheno, der wahrscheinlich auch die Ernte angeben wird.

Ich hoffe ich kann vor dem Oster Wochenende ernten, aber bis dahin sind ja noch ein paar Wochen zu gehen.

:ca_hempy:

9 „Gefällt mir“

…nur bei ihr und nur in der Kopfblüte? Fände ich schon recht ungewöhnlich, da bei ner ungewollten Bestäubung sichtbar an der Stelle, es normalerweise kein Einzelfall wäre. Zubbel doch mal eine ab und schau nach…so ganz überzeugt bin ich da noch nicht von, die Stigmen sehen recht normal aus und auch das anschwellen hinkt dafür. Aber Ferndiagnose anhand von zwei Bildchen…:grin: