Moin 45 tage Vegiphase //First Grow// Blätter?//

Moin Liebe Freunde:)

Ich bin JB und bin ganz neu im Gewächshaus… nach vielen Jahren des rauchens uns kaufens habe ich mich entschieden mich selber an die Pflanzis zu setzten und schauen wie ich es hinkriege:)

Ich bin in der letzten Woche der VegiPhase :slight_smile: habe gleich ein bisschen Größer begonnen!

Zelt:240 x120x200
2x 250Watt QW6(Die Zweite habe ich 24.01.21 auf eine Zweite aufgerüstet)
einen Abluftset-Prima-Klima-Eco-280-cbm-h-100mm)

Wasser ist fast perfekt aus dem Wasserhahn ph wert von 6,5

Dünger benutze ich das set von BioBizz

Habe
4x Automatiks(2x Amnesia Skunk, 1xBlueberry, 1GirlsscoutCookies) drinne(7Liter)
und 7 Normale (3Runtz und 4Monster Skittelz )(18Liter).

Ich muss sagen sich erstmal reinzufinden ,Gießen ,entlauben, genügend Licht, topping, fimming, Scrog,Luftfeuchtigkeit,ph wert usw verdammt das ist Arbeit aber
I LIKE IT!
Meine kleinen Babys sind schon zu echt großen Monstern gewachsen. habe sie am 14.12.20 gekeimt ,sind feminisiert und am 18.12.20 umgetopft in BioBIzz Light oberen 20% des Topfes und AllMIx Erde unteren 80%.

Nun nach knapp 45 Tagen Vegiphase bin ich bereit Sie in ein paar Tagen in die Blühte zu schicken(verdammt bin ich aufgeregt)
Die Automatiks blühen schon 3/4

Ich habe dringend noch Fragen da jetzt momentan die Blätter mir Zeichen von Irgendein Mangel zeigen den ich aber nicht zuordnen kann und ich kein vergleich im Internet finde.

Die ihr hier als erstes seht ist eine meiner Runtz … sei ein paar Tagen bilden sich diese Muster auf den obersten Blättern://dazu ist zu sagen das ich seit 7 Tage meine 2te 250 Watt Qw6 drin hängen habe.Ph Wert liegt bei 6,2-6,5


Hier zu sehen ist einer meiner MonsterSkittelz
ich glaube das sind die selbe Muster leicht zu erkennen Ph Wert auch bei 6,0-6,5

Ja ansonten bin ich einfach überwältigt von meinen neuem Hobby, dass gießen fällt mir immer einfacher obwhl ich mir noch nicht ganz sicher bin.

Hier noch ein paar Bilder von meinem Ersten Grow:


Meine Idee ist jetzt:
Am 02.02.2021 werde ich meine Runtz und Monster Skittle nochmals Enlauben da ich diese am 05.02.2021 in die Blüte schicken werde. Sollte ich mir auch diese Rollen holen damit ich die Buds anbinden kann?
Ganzen hinten Links ist die Blueberry in der Blüte sieht aber echt hart am kämpfen aus obwohl überall krasse Buds entstehen


naja nur eine Auto zum ausprobieren;)
und dann haben wir noch meine 2 Amnesia Skunk auto

Also die Automatiks machen was sie wollen und das ist auch ok so :slight_smile: natürlich habe ich am Anfang noch nichts alles umsetzten oder bedenken können wie jetzt XD z.b sind die so groß das ich nicht mehr so gut an die hinteren rankommen heißt nächstes mal viel besser stellen das ich mit jeder richtig arbeiten kann.

Die automatiks NICHT ICH WIEDERHOLE NICHT in das Scrog stellen.

Ich habe sie bis jetzt 2x entlaubt und einmal getoppt was wirklich sehr gut geklappt hat plus habe ich das Scrog aufgestellt .LST jawohl
Die Autos mal hier komplett rausgenommen da ich diese einfach in Ruhe gelassen habe.

Ich werde nun wöchentlich etwas hochladen und neue Fotos schießen und vll auch Videos drehen um euch dann komplett mit zu nehmen und um mir die besten Tipps abzuholen
Lg JB

1 „Gefällt mir“

Hi!
Bis auf den Mangel (könnte Kalzium sein, aber bin auch nur Anfänger) sehen deine Plants ja gut aus.

Aber Autos und fem zusammen? Wenn du jetzt das Licht auf 12/12 stellst, dann bekommen die Autos ja 6 Std weniger Licht und das in der Blüte?

Find ich suboptimal. Oder trennst du das was ab?

2 „Gefällt mir“

Hey!

Bei deiner Runtz tippe ich auf einen Kaliummangel… dort bilden sich genau diese braunen Punkte auf den Blättern.

Schau mal im Netz nach Kaliummangel :+1:t3:

Ein Stickstoffmangel ist ebenfalls vorhanden.

Glaube das ist die Blueberry… wahrscheinlich zu früh den Blüte Dünger gegeben und im stretch wurde der komplette Stickstoff verbraucht und ist jetzt nicht mehr vorhanden.

Bei so vielen verschiedenen Sorten ist das kein Wunder… Frage mich wieso du dir das als Anfänger angetan hast… ist jetzt nicht böse gemeint!!

Möchte ja auch nur helfen, wenn es denn noch geht.

1 „Gefällt mir“

Also ich bin bei meinem Ersten Grow jetzt nach Ratschlägen von 2 Kollegen gegangen und die sagten mir das AutoPlants sowieso mit viel weniger Licht klar kommen.Bis jetzt kann ich sagen funnktioniert es wunderbar , bin gespannt wie es wird wenn ich auf 12+12 stelle wie es dann weiter geht Am Anfang habe ich auch nur 1X 250 QW6 und sie hatten weniger Licht, sind aber trozdem gut Gewachsen nun mit der 2ten läuft es natürlich noch besser.

Deine Kumpel haben dann leider keine Ahnung und du solltest dich nicht mehr von ihnen beraten lassen

Autos
durchgehend 18/6 oder 20/4

Photos
Vegetativephase 18/6 20/4
Blütenphase 12/12

Liebe Grüße :heart:

3 „Gefällt mir“

Moin :slight_smile: Ja die Frage warum ich es mir angetan habe , habe ich mir selber zum Glück noch nicht gestellt aber ich weiß auf jeden fall jetzt was ich ändern muss um es noch besser hinzubekommen.

@Nick91 Ich glaube halt auch das es bei der BB ein Stickstoffmangel vorliegt danke ich mache morgen mal bessere und aktueller Fotos von der Dame. Und bei der Runtz denke ich liegst du genau richtig , werde da gleich mal genauer schauen was ich machen kann, vielen Dank.

@PrinzessinBabaFee PUH ähm ja weltklasse. Sollte ich etwa Mein Zelt teilen oder doch gar meine Photos noch so lange wachsen lassen? Ärgerlich

Nächstes mal früher fragen und nicht auf Kumpels mit Erfahrung hören. Selber überlegen ob das geht kurze Recherche. Ansonsten durchziehen und nicht zuviel erwarten von dem Grow würde ich sagen.

Liebe Grüße :heart:

2 „Gefällt mir“

Jawohl :wink: !
Aber es würde den Autos doch etwas bringen wenn ich jetzt die Vegi Phase von meinen anderen noch etwas in die länge ziehe, so haben sie doch noch länger was von dem Licht?

Klar kannst du das machen musst halt nur die anderen mit im Zaum halten wenn du dir das zutraust :heart::call_me_hand:t6:

1 „Gefällt mir“

Mit im Zaum halten meins du das ich sie weiterhin gut pflege, gieße und Entlaub? Könnte ich nicht auch in der Zeit vll ein Fimming durchführen so bräuchten sie ja dann auch wieder Erholung?liebe grüße

Du hast ja auch noch einen Stretch in der Blütephase und lesen lesen lesen hol dir doch

Das schöne Indoor Handbuch von Junior Gong

jeder Euro lohnt sich wenn es noch tiefer gehen soll den

hochvereehrten Jorge Cervantes

Da kriegst du auch eine gute Übersicht über Techniken usw. Macht Spaß sich in si ein Hobby rein zu Arbeiten.

Liebe Grüße :heart:

4 „Gefällt mir“

Lieben danke ich werde weiterhin berichten wie es läuft… gut das du mich so schnell aufgeklärt hast …erstmal meinen Kollegen anrufen und fragen was er dazu sagt!:slight_smile:

@PrinzessinBabaFee deine Arbeit mit den Pflanzen ist wirklich sehr schön :green_heart: gerade das Buch als PDF gekauft. Mal schauen bin gespannt!

1 „Gefällt mir“

Je mehr du selber weißt und verstehst desto sicherer wirst du :heart::heart::heart:

1 „Gefällt mir“

Von dir @PrinzessinBabaFee hätte ich erwartet, dass du was wegen der Abluft sagst. :grinning:
Ist ein bisschen eh ja, klein geraten.

Das kommt doch von selbst und die Fläche ist auch zu groß 240x120 selbst 2 Q6W leuchten das nur passabel aus ohne Lichtbeweger.

Aber das Setup war ja nicht gefragt und die Lüftung ist definitiv zu klein

Aber das ist nur meine Meinung zu dem Setup

Sollte auch auffallen beim Lesen des Buches.

Und je mehr nicht stealth sind desto weniger interessiert man sich für mich.

Da werden Dank Corona, alle wollen Grown oder fangen an, früher andere Wohnungen auf gemacht.

:heart::+1:

:heart::+1::call_me_hand:t6:

:grin::heart:

2 „Gefällt mir“

Das man 18h beleuchten muss ist so nicht ganz richtig, es hängt vom dli ab.

Grüße

Klasse Antwort um einen Anfänger die Grundbeleuchtungszeiten Nahe zubringen.

Top!

Du Experte mach bitte einen eigenen Thread auf und stell einfachmal ausführlich vor wie man richtig beleuchtet das würde mich auch interessieren und erkläre bitte verständlich für alle wo von das abhängt.

Ich würde mich darüber freuen

Liebe Grüße :heart:

8 „Gefällt mir“

Caution_Sparta

3 „Gefällt mir“