Montage S&P TD(500)

Ich hatte den super GAU! Ich habe mit voranschreitender Blüte etwas Geruch in der Wohnung wahrgenommen und dachte das Tape ist undicht geworden. Habe nämlich zum ersten mal nur getaped. Bin also los Schellen kaufen. Zu hause gemerkt: passt nicht. Dachte wegen Tape … also los, größere gekauft. Schau wieder ins Zelt und sehe dann erst, dass der TD500 abgeschmiert ist und einige Äste abgerissen hat. Die Halterung hat sich gelöst/ist auseinander gegangen. Also versucht ihn ohne Halterung hinzuhängen und die Sonodec-Schläuche wieder dran zu pfrimeln. Ich dreh mich rum und schwupps… wieder abgeschmiert. Diesmal kein bremsendes Kabel mehr (weil zu lange) und er ist ungebremst aufgeschlagen und etwas gesplittert. Habe jetzt alles abgerissen und einen langen Schlauch vom AKF nach oben auf das Zelt geführt und ihn dort abgelegt.

Wie montiert ihr euren S&P? Bitte nur Tipps aus der Praxis.

Da muss ich ein wenig lachen, was ich hier so gesehen habe.

Also die TD werden ja mit einer Halterung verkauft. Wenn man nicht verschrauben kann oder möchte, dann halt durch dieses „U“ zwei Riemen gefädelt und oben festgemacht. Klettverschluss bietet sich an - wenn man nähen kann. Oder man tackert die mit einem Bürotacker einfach zu.

Oder hast Du noch garnichst im Leben montieren müssen :sweat_smile:

2 Like

Ich habe zwei fette Haken in die Decke gebohrt und ihn dann mit zwei Seilratschen an den Haken befestigt. Hält Bombe seit Jahren… Der AKF etc. sind im Zelt…

2 Like

Meiner steht außerhalb des Zeltes auf dem Schrank daneben, aber der s&p wird doch mit dem supercoolen Bügel geliefert? Kabelbinder durch den Bügel fertig, das Ding fliegt nur wenn die Stange durchrostet

3 Like

Und genau der hat sich geöffnet…
Meiner liegt jetzt in Zukunft auf der Box oben drauf.

Davon würde ich sehr gerne Bilder sehen, ich hab schon bestimmt 2000 von den Lüftern montiert, da hat sich noch nie was gelöst

Dann hast du die Halterungen ja für eine feste Installation verschraubt… richtig? Beri mir waren es ja nur die Gurte

Das „U“, in dem der LTI steckt, ist ja als Revisionsöffnung der Be-/entlüftung gedacht und funzt nur, wenn die beiden „Ratschenbänder“ (oder wie die Biester auch immer heißen mögen) der LTI-Aufnahme („U“) fest gezogen sind.
Zur Sicherheit, als Redundanz, kann ja eine Prusik-Schlinge, o.ä. direkt am LTI befestigt werden.

2 Like

Ich geh immernoch davon aus dass du falsch montiert hast hierzu würde ich gerne ein oder zwei Bilder sehen, um dir deinen Fehler beseitigen helfen zu können

1 Like

War wohl zu lasch.

Sehr gute Ídee!

1 Like

Danke für deine Mühe.

1 Like

Wenn du dir nicht helfen lassen willst…

Wenn du ne Frage nicht beantworten willst…

Ok dann beantwort ich deine Frage aufgrund deiner Wagen Angaben:

Du hast den Lüfter falsch eingebaut deswegen ist er runtergefallen, es ist zwingend darauf zu achten sich an die mitgelieferte montageanleitung zu halten, da das hier mit großer Wahrscheinlichkeit nicht passiert ist, ist der Lüfter der eigentlich auch von nem 3jährigen montiert werden kann heruntergefallen!

Alles klar. Bist im Souterrain angekommen. Schaffst es noch in den Keller?

Klar ich pass mich immer dem Niveau meines gegenüber an, somit kann ich auch Keller, wenn du möchtest auch Tiefgarage, Bergwerk, Atombunker, Reise zum Mittelpunkt der Erde… wie du möchtest :kissing_heart:

Ich hab dir Hilfe angeboten, und hab dafür nen dummen Kommentar bekommen, von daher ja im Niveau flexibel

Dein Ego ist angekratzt , weil der Herr Oberlüftungstechniker seinen Rat nicht los wird. Ich habe mich bei dir bedankt, dass du mir helfen willst… und dann ging es los. Das konntest du ncht akzeptieren. Du steigerst dich immer weiter rein in Albernheiten und gehst auf die persönliche Ebene über. Du solltest dir dreimal überlegen was du da eigentlich redest.

Meine Herr*innen, baut euch mal ne Tüte & schaltet mal nen Gang zurück. Ist m.E. nen Sturm im Wasserglas wegen pillepalle ...

1 Like

Wo war ich persönlich? Sollte ich irgendwo in irgendeiner Weise dir gegenüber persönlich gewesen sein tut mir das aufrichtig leid

Mir vorzuwerfen, dass ein 3 jähriger im Gegensatz zu mir die geistige und körperliche Fähgkeit hat einen Lüfter iin 220m Höhe zu montieren.