Neempellets sinnvoll oder nicht

Mir sind gerade ein paar unbeliebte Mitbewohner im Zelt aufgefallen. Ich hatte extra Neempellets mit in die Erde gegeben. Die scheinen keine Wirkung zu haben. Oder vielleicht auch nur nicht mehr? Vor ca. 2 Monaten in die Erde gemischt… Hat jemand vielleicht positive Erfahrungen damit?
Mir geht es hier ausschließlich um die Pellets, Presskuchen, oder Öl aus Neem.

Neem ist ein Gift und hat in Pflanzen die konsumiert werden nichts verloren, bti, nützlinge usw, es gibt genug Alternativen zu neem Produkten

2 Like

Das hör ich in der Form zum ersten Mal. Magst du das genauer ausführen?

Das hier ist bisher so mein Wissensstand:

Auf Grund (…) seiner Ungiftigkeit für Warmblütler sind die Niembaum-Produkte hervorragend für den ökologischen Garten- und Landbau geeignet. Die Anwendung azadirachtinhaltiger Niemprodukte ist entsprechend der EU-Verordnung über den ökologischen Landbau Nr. 1488/97 vom 29.7.97 zulässig.

Niem | Der Bio-Gärtner

Klingt natürlich nicht alles nett, aber es soll ja auch wirksam sein…

Das wichtigste Hormon, das die Häutung der Insekten und die Eientwicklung steuert, wird von Niem verknappt. Das Insekt bleibt in seinem Panzer gefangen und kann sich als ewiger Jugendlicher nicht paaren.

Wirkt vor allem bei sich häutenden und verpuppenden Insekten, Käfern aller Art, Grillen, Motten, Faltern, Zünslern, Spannern, Spinnmilben, Stechmücken, Thripsen, Zikaden, Blattminierern, Blattläusen, Heuschrecken, Wanzen, Weißen Fliegen bei der Aufnahme von Nahrung; reduziert Nematoden. Gegen die Larven ist es besonders wirksam. (…)

Nicht empfindlich sind die Larven von Ameisen, Bienen, Ohrwürmern und Spinnen. Nützlinge wie Florfliegen, Marienkäfer und Schwebfliegen werden nicht geschädigt, auch nicht Warmblütler. Es ist kein Nerven- oder Kontaktgift.

2 Like

Es gibt eine Warnung vom Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin im Bezug auf Neemöl

2 Like

Ich hab immer ne Handvoll Neemcake in jedes Pflanzloch geworfen. Kann aber nicht sagen, ob, bzw was es bringt, dafür gibts einfach zu viele Faktoren, die den Grow beeinflussen …

Lese aber gerade (link siehe oben): „Im Boden verzögert Niem die Aufnahme von Stickstoff und wirkt als Regulator für Phosphor.“ ups …

Ich habe es aber auch als Wasserauszug gegen Erdflöhe benutzt, und das scheint tatsächlich zu helfen! Letztes jahr hab ich mir damit zuviel Zeit gelassen, weiß nicht, ob die nicht vielleicht von selber wieder weggegangen sind. Aber dieses Jahr hab ich nach den ersten paar Löchern sofort gesprüht, und der Spuk war vorbei.

Rezept
  • 30 g Neemcake auf 1 Liter Wasser
  • 24h stehenlassen
  • Durch ein Tuch abseihen
  • auf die Blätter sprühen

Hm … von 2002 … ich könnte mir denken, dass sich da seitem einiges getan hat … Speziell das hier:

Leider finde ich auf deren Seite nichts mehr dazu

Es konnte nichts gefunden werden.

Entschuldigung, aber zu deinen Suchbegriffen wurde nichts Passendes gefunden.


bgvv.de/?s=Neem

Bin jetzt zu faul weiter zu recherchieren. Weiß jemand mehr? :wink:

Allein schon das es als Pestizid gewertet wird, war mir bisher so nicht bewusst.
Eigentlich hatte ich das als Alternative für Nematoden gedacht. Jetzt bin ich nicht mehr so sicher ob das wirklich so clever war.
Ich weiß ja nicht mal ob es erst gewirkt hat und jetzt eben nicht mehr. Die Viecher gab es bis vor einer Woche nicht.

1 Like

Ich finde auch nur diesen Beitrag
https://mobil.bfr.bund.de/de/a-z_index/neemoel-4786.html

Schau mal hier
https://www.em-kaufhaus.de/Schaedlinge-bekaempfen-mit-EM

1 Like

Das find ich das schwierigste am grown überhaupt – ein Gefühl zu entwickeln, ob und wann etwas geholfen haben könnte … ich glaub das braucht Jahre praktischer Erfahrung, um die Intuition zu schulen … Grow On :v:

1 Like

Mein Schwager ist Chemiker, als ich ihn damals auf neem angesprochen habe hat er sich das angesehen und gemeint lass es, Studien zu lückenhaft und Langzeitfolgen sind nicht vorhersagbar, da war für mich das Thema vom Tisch. Seit den 2000er hat sich da auch nicht mehr viel getan, was langzeitstudien anbelangt…Muß jeder selber wissen was er seiner Gesundheit zumuten will :grin:

http://orgprints.org/1997/1/michalski-b-2001-neem-pyretrin-naturhaushalt.pdf

4 Like

Danke dir. Muss das wohl mal überfliegen … sieht nach harter Wissenschaft aus :sweat_smile:

Und vielleicht nächstes Jahr etwas behutsamer damit umgehen. Das reinwerfen ins Pflanzloch war letztlich reiner Aberglaube …

:v:

1 Like

Irgendwie funktioniert der Link nicht… Also der letze von City…

Doch musst im neuen Tab öffnen dann geht es .
LG

P.s @Cityslider danke dafür ist echt nicht ohne das Zeug

1 Like