Negative und Positive Nachrichten rund um Cannabis


#1

Als ich diese Nachricht gelesen habe ist mir echt Übel geworden.

https://www.vice.com/de/article/7xx3ae/13-jahriger-verpetzt-eigene-mutter-wegen-ihrer-cannabis-pflanzen

Oder diese hier: Diese Jungs sind einfach nur Klasse

https://www.vice.com/de/article/gyb984/gottinger-aktivisten-treiben-die-polizei-in-den-wahnsinn-weil-sie-uberall-cannabis-pflanzen

Was meint ihr dazu ?


#2

So ein beschränktes Kind das gibt’s doch gar nicht


#3

Also entweder die Beziehung zur Mutter war so schlecht, dass er das bewusst gemacht hat, oder er weiß nicht, was er damit gerade angerichtet hat…


#4

Mit seinem Alter ist ihm nicht bewusst was er da tat. Denke er war einfach voll auf Rache aus.


#5

Bei so einem ding geht doch der ganze spaß verloren


#6

Ja das finde ich auch. Einzigster Vorteil ist wenn man mal länger weg ist. Aber sonst eher weniger

Ps: Bei so etwas werde ich Sauer :triumph:
Hauptsache alles gegen die Legalisierung tun


#7

Zum 13-jährigen:
Hmmm …naja, da ich nix genaues dazu weiss …kann man nur vermuten. …und vermuten kann man in die unterschiedlichsten Richtungen.
Bsp…^^ …zuerst mal …das “Alter” sagt erst einmal sehr sehr wenig aus. Es gibt genügend “Kids” die sehr klar im Kopf sind und selbstständig denken. Das können nicht alle “Erwachsenen” so von sich behaupten^^ …also gehen wir doch einfach mal von einem vernünftig denkenden Teenie aus …und kennen aber die Mutter nicht. Klar, kann ´ne nette lockere gute Muddi sein. Kann aber auch sein das die ihre Probleme hat …kriegt Haushalt und “Erziehung” nicht mehr richtig geregelt. Vielleicht sind noch jüngere Geschwister da …die “beschützt” werden müssen. Und vielleicht war dem Kind nun durch irgend ein Vorfall das Mass voll und hat reagiert (überreagiert?) …gabs im Umfeld andere Freude der Mutter/Eltern mit harten Drogen? Wisen wir es? …es wäre mir ein Leichtes noch viele Gründe zu erdenken warum ein Kind/Jugendlicher so einem Schritt geht und die Polizei benachrichtigt.
Wie gesagt …ich weiss es nicht …und wahrscheinlich hier sonst auch keiner. Und …naja, was die Presse so schreibt sind wenige Tatsachen aber dafür viel Meinungsmache (das Volk will ja unterhalten werden)

Aber …warum auch immer das passiert ist …es hatte seinen Grund/Gründe
(sonst wäre es ja ned passiert) :grin:


#8

Weiß nicht irgendwie hat das kein Stiel mit dem Schrank!


#9

der junge ist übrigens 15


#10

Und sowas darf über einen Urteilen….bestimmen….Vorschreiben…… :imp:

Cannabis ist Verboten weil Drogen Illegal sind
Was sind das für DUMME Aussagen
ABER WAS FÜR EIN GLÜCK,
ICH MACH SCHON IMMER DAS WAS ICH WILL :sunglasses:


#11

Der Typ hat entweder Eier oder ist einfach nur doof :joy:

Lässt uns ja mal wieder richtig gut dastehen :rage:

1500-2000 Plants und 40Kg Fertigwaren. Über 400.000 € Wert

Das macht mich traurig.


#12

Mich erst aber sind schon krasse typen mitten in der city und eine weitere hatten sie ja glaube schon fertig gebaut ganz in der nähe :grin:


#13

Ja das war glaube ich 2-3 Straßen weiter. Sollte ein neuer Platz für weitere 1500 Stk werden. :disappointed_relieved:


#14

#15

Ja wie geil ist das denn und dann noch vor einer Kirche :joy:


#16

http://sz.de/1.3604548


#17

#18

…man könnte Gras zum Beispiel auch im Vaporizer konsumieren, damit kochen oder es sich in den Arsch stecken – aber Blunts sind bei weitem nicht so schädlich wie Joints.

:scream:
aus obigem Link …Was Tabak im Joint bewirkt …Eine Studie hat das endlich untersucht.


#19

Fand ich auch gut…:upside_down_face:


#20

Geht das dann “Butt, Butt, Pass”?