Neue Blätter werden die Spitzen gelb

Zelt : 120/120/200

Beleuchtung: 2mal sunlight q6w gen 2 dimmbar

Rohrventilator PK160EC-TC 1180m3/h Drehzahl- u. Klimaregler

Prima Klima Aktivkohlefilter Industrie 880cbm/h ø160mm

Erde: Plagron Light Mix Erde

Dünger: Plagron Terra Bloom 5 Liter
Plagron Power Roots Wurzelbooster 500ml
Plagron Pure Zym 500 ml
Plagron Green Sensation 250ml

Viereckiger Topf 25 x 25 x 25,5 cm - 11 L

So erstmal hallo an alle freut mich dabei zu sein hier .

Habe meine Samen das erste mal am 5.04 keimen lassen jetzt stehen meine 6 Damen in 11 l Töpfen mein oh wert ist bei 6,20 und der ec wert 0,48 nach dem Dünger was ich dazugegeben habe .
Das letzte mal habe ich gestern um 12 uhr jeder 1,5 l gegeben mit power roots/ pure zym und sugar royal aber schon vor dem giese. Wurden die Spitzen schon langsam gelb hab gedacht das es zeit wurde und die kleinen wieder was brauchen oder lag ich da falsch . Danke schonmal für eure Hilfe .

Achso meine Lichter habe ich von 60 wieder runter auf 40 Prozent vor 2 Stunden runter weil das erst passiert ist nachdem ich vor zwei Tagen auf 60 hoch habe zumindest sah es so aus kamen hängen jetzt sogar auf 70 cm

Luftfeuchtigkeit 50 Prozent bis 60
Temperatur 22 bis 26

Sieht so aus als hätten sie zu viel Wasser.

Gruss shoreline

2 „Gefällt mir“

Bin mir halt unsicher aber hoffe mal das es nur das ist

Die sanlight hast du ja schon gedimmt. Lass den Topf jetzt erstmal trocken und guck wie es wird.

Gruss shoreline

1 „Gefällt mir“

Alles klar an was kann das den noch sein was ich so alles lese hier

Schau mal dort vorbei und einfach mal vergleichen.

1 „Gefällt mir“

Wen ich hier schau muss es ja Stickstoff sein bin mir da aber unsicher weil bei mir das nur bei den neuen Blättern ist in einer Stunde gehen Lichter an schauen wir mal ob es schlimmer geworden ist mach dan ein Foto

1 „Gefällt mir“

Und fiesen soll man ja bis das Wasser unten rauskommt und das ist erst nach 1,5 Liter der Fall bei mir

Halt dich mal an @Shoreline 's Tipp. Bei 11 Liter Pötten sollten ca. 3 Liter Wasser reingehen bevor unten was raus läuft…

Gruß

4 „Gefällt mir“

Die spitzen bei den oberen Blättern könnte auch ne überdüngung sein.

1,5L sind verdammt wenig für 11L Pötte daher werden sie wohl übergossen sein.

Habe auch 11L und bei mir gehen 3L rein manchmal auch mehr.

1 „Gefällt mir“

Ok das heißt soll ich erst mal warten jetzt oder soll ich ordentlich Wasser nochmal nachschütten

Spülen erst mal nicht hoffe icj

Wann hast du das letzte Mal gewässert?

Ich hoffe du hast den Topf vorher gut durchgegossen das er keine trockenen stellen hat!

Habe am 25.04 1,5 liter gegeben und eben gestern also 30.04 morgens auch 1,5 l

Ich hab erst morgen 500 ml langsam die Oberfläche gegossen danach den Rest rein so hnach 20 min

Nicht das ich mich vertue weil ich ein anderes Düngeschema verwende aber das erste Gießen passen locker 3 bis 4 oder mehr Liter rein.

Aber danaich war das ok das anfeuchten und dann Gießen.

1 „Gefällt mir“

Du hast leider keine Angaben zur Temperatur und RLF im Bunker angegeben…sollte dort „Wohnklima“ herrschen, lässt du sie mal 8 Tage in Ruhe. Prüfe durch anheben der Töpfe das Gewicht. Du wirst spüren, wenn sie deutlich leichter werden; schau die Ladys an und du wirst auch sehen, wann sie wieder Durst haben.

Gruß

5 „Gefällt mir“