NLhaze#5 von Sensi Seeds mit der scrog version

meine Grow Anlage bestehend aus zwei Räumen übereinander, Mein PLAN: der obere Schrank dient für die Vegi:
2* 35w t5 LSR
2* PC Ventilatoren
LF+ 50 %
Größe: H:50 B:40 L:110cm.

Die 110 cm nutzbare Fläche sind in drei Abteilugen unterteilt Mutti/Stecki/Modul.

rechts kommen die Mutter Pflanzen: angefangen mit 2 nl haze #5 von Sensis Seeds.
Keimen im Wasserglas (dunkel) nach ca. 18 Std. wenn der samen nach an stupsen oder eigenständig abgesunken ist. ist es soweit sie in anzugserde zustecken nach zwei Tagen waren die Köpfe zu sehen. nach ca. 2 Wochen umtopfen in 10 Liter end Töpfe nutzen wir.
wen sie ihr ein Monats Alter erreicht hat getoppt. (sinn dahinter ist das was abzuschneiden ist fürs toppen auch als Stecki zu nutzen) dadurch wird sie auch sehr klein gehalten und buschig da die max höhe 50cm beträgt.
eine von beiden wird uns dann im früh Jahr verlassen und nach draußen entlassen um da noch mal zu beweisen was in ihr steckt grins.

in die Mitte kommt ein Gewächshaus (was noch nicht vorhanden ist)
Stecki: Stecklinge werden mit Klonex bestrichen und in anzugerde eingesetzt. (in ein Gewächshaus die Größe der Steckis ist abhängig von Größe des Gewächshauses. die LF soll 60+ betragen. Dann kommen sie in ein übergangstopf um anzuwurzeln in einem Zeitraum von ca. 5 tagen. gestellt werden sie neben dem Gewächshaus eine Auswahl von 2/4 ca. wenn alles gut gelaufen ist dann kommen sie in die End Töpfe sprich mein mobiles Modul.

Modul: steht links im Raum: es werden jeweils 2 PF pro Modul Diagonal voneinander eingesetzt um ein Best mögliches Blüten Meer zu bekommen.

nach dem bepflanzen des Moduls werden die Pflanzen wie folgt trainiert LST +auslichten +getoppt.
hoffe das es von der Zeit her klappt 3 Wochen sind angesetzt um die Hälfte des Moduls voll zu kriegen, da die Streckphase nicht gering ausfallen sollte laut Genetik Info.

Mein Blüte Raum:
2* P150 von Plantium (88w pro led.)
110L 40B 130H
2* Ventilatoren unterhalb 1 und oberhalb 1 des Moduls
LF 50%
mein Plan der Theorie hinterher grins.
M1 wird links 3 Wochen verbringen wo sie ausgelichtet Werden und damit ihre Zeit zu verbringen unter dem netzt zu bleiben (1-2wochen) in der dritten Woche lasse ich sie 10-20 cm heraus wachsen und binde sie an dem Modul oberhalb. dann kommt sie in die Mitte. nach ca. drei Wochen (M2 wird im interwall von 3 Wochen genauso so verfahren wie mit M1) M2 nimmt den Platz von M1 ein.
M1 Wird wie folgt weiter behandelt durch das auslichten reduziert es meine Schimmelbildung weil die Luft besser zirkulieren kann (positiver Nebeneffekt ) und die PF hat mehr Platz auch um sich zu fetten und die kleinen triebe die es nicht mehr schaffen, werden entfernt damit sie nicht im Wege stehen(und mehr Krafft in die wesentliche Buds steckt) nach der letzte 6 Woche die sich schon hinter sich hat wird noch rechts gestellt um die letzten drei Wochen in Frieden gedeihen zu können ( gegeben Falls noch auslichten ) und M2 Wied auf dem Platz von M1 gestellt und in der Zeit ist auch M3 fertig und kann in die Blüte Geschicke werden und M4 wieder vorbereitet und bepflanz so meine Theorie hoffe ich konnte euch einen Einblick gewähren. und wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

Alles weiter wie Bilder kommen noch da wie gesagt es die Theorie ist habe ich eine Sorte damit versucht in der Praxis umzusetzen das sind mein vorhandenen Erfahrungen und Resultate die ich vorbringen kann. der Versuch ist mit einer Sorte :K-Train (Streckphase ca20cm). eine recht günstige damit es zum lerne gut hinaus. hier kommen Bilder von meinem gesamten Versuchs Phase mit der K-Train die bis M4 auch noch folgen.

2 Like

Meine Anlage soll 4 solcher mobilen module berteiben wo aber nur drei in der blüte sein sollen.( am Wochenende ist es dann so weit)

Angefangen das erste Modul zu bepflanzen war am 14.09.

Was schon am Anfang seine Probleme mit sich brachte, da die Pflazen voher noch in runden Töpfen und höher waren, wo durch ich sie etwas unsanft plazieren musste, war sehr eng, Bilder sprechen führ sich.

am 03.10 :
war es dann schon bald der zeit punkt in die blüte zu schicken

vor dem runterbinden und dannach

am 14.10 habe ich das modul.1 in die blüte geschickt

wo sie die blüte nach ca 20 tage sehr sichtbar waren. vor und nach dem auslichten

am anfang hatten wir auch vergessen sie streckphase mit runter zu binden was dehr unvorteihaft war vorallem da wir ja ein scrog haben wollen. vor dem runterbinden und nach dem runter binden

hier ein paar bilder vom 22.10

mein papa hatte es noch nicht so verstanden was ich miente auf dem netzt zu binden wollte er aber auch icht nachvollziehen aber jetzt nach dem heutigem bild ist es ihm doch sehr wohl augefallen was der unterschied macht das sind jetzt alles bilder von m1 m2 folgt so gleich denke getrennt kann mann das besser nach vollzehen!

4 Like

M2: bin ich genau so vorgegangen wie mit M1
Bilder zeitraffer zeigt die Vegi

14.10

16.10

17.10

23.10

31.10

03.11 haben wie wir sie dann in die Blüte geschickt.

08.11

11.11

12.11

18.11

22.11

2 Like

M3:ist am in der Vegi
02.11 gestartet und auch hier folgen erstmal bilder

03.11

04.11

07.11

11.11


12.11

18.11

2 Like

jetzt kommt von der nl ein paar Bilder ma lsehen wie ich es in der praxis umsätze.

07.11


09.11

11.11

12.11

19.11

als eine tolle Mitteilung da der gesammte blüteraum bis heute unter lsr stand sehr er morgen nicht mehr wenn das licht angeht. beide lampen sind nangekommen und hängen schon ganz aktuell

2 Like

Meint ihr das Licht ist zu niedrig gehängt? (Um alles aus zuleuchten?) Oder verbrennen mir?das meine erste Erfahrung damit

1 Like

neee sollte in ordnung gehen…… :blush:

1 Like

Samstag/Sonntag ist es dann so weit,
dann wird Modul 1. Auf seine letzte Position plaziert, ganz rechts. Die dort noch vorhandenen Pflanzen, werden die letzte Woche da sie es nicht geschafft haben werden gekillt. Da meine Priorität dem Modulen gewidmet ist. Modul 2. Auf eins und Modul 3. Kommt runter in die Blüte. Modul 4. Wird bepflanzt. Und dann kommt das wähsentliche die Damen zu beobachten. Und die Feinheiten einzustellen.

Kann mir jemand Tips geben wie ich die Temperatur erhöhen kann komme auf Grade knapp über 20 Celsius. Und das besten ohne Heizlüfter wegen zu viel stom

Led weg und mh/NDL dran :joy::joy:

2 Like

@mani
Wie warm ist es außerhalb Deines Zeltes/Deiner Box?

Schlafzimmer nur mann kann da nicht heizen warum auch immer. Die ist noch ein paar Wochen kaputt.
Die ndl will ich vermeiden dann wird es zu heiß

Tja dann…
20° ist sicher nicht optomal, die pflanzen wachsen
aber auch bei der Temperatur.

Guten Morgen, meine lieben Eigenversoger.
Ich habe ein paar Neuigkeiten.
Modul 4 wurde heute Bepflanzt, und sieht so aus:


Die letzten Stecklinge vor der NL. das Modul 4 wierd morgen Vervollständigt. (lings von den beiden kästen ist eine und auf der anderen seite drei(da ich mir nicht sicher bin das alle durchkommen)). Das Gewächshaus kommt nächste Woche!

Modul 3 würde zur Blüte geschickt:




So auch Modul 2 hatte seine Position hergeben müssen uns ist in die Mitte gerückt:

wo sie das auslichten wohl nicht so gut vertragen hat, so wohl auch Modul 1 aber erstmal müssen sie sich auch an das neue licht gewöhnen.:

und die sache mit dem modul beweben muss ich besser Kordienieren,aber sonst bin ich im groben zu Frieden. die Licht art( lsr auf LED) um stellung gehe ich von aus wird erst in einer woche sicht/spürbar sein.? Hier noch mal ein paar Bilder der oberen und unteren Anlage:

(lings soll dann das Modul morgen fertig sein. in der mitte sind noch zwei zu kümmerliche autos die große ist mein proto und ganz rechts die kleinen sind die NL.)

Ich Finde mann kann erkennen das sie einer unterschedlichen Blüte phase sind! Unterschied beträgt bei jeder einzelnen drei Wochen

2 Like

Ich würde versuchen einzelne Töpfe zu benutzen.
Pflanzen gemeinsam im Topf sorgt für Ärger und Konkurrenz um die Nährstoffe…

1 Like

Jaa verstehe ich soll ja auch so weiter gehen pro Kasten eine aber hatten einfach zu viele da War es nicht so schlimm im nach hinein War es nicht so gut aber ist jetzt leider so alle anderen die vollen haben alle ein eigenem Medium. Aber danke für dein tioo erklärt warum es so mickrig ausfällt

Guten Abend.
Liebe Grow Gemeinde.
ich habe neue Bilder die ich euch nicht vor enthalten möchte.
alles bilder stammer vom 27. ten .
M1:


M2:
.
M3:

M4
und die NL:

die temperatur habe ich jetzt konstanz auf 24.
aber die neusten erkenntnisse kommen morgen vormittag da bin ich wieder bei meinen kleinen.

1 Like

Unterlagen und Wände mit Styropor/ Dämmmaterial abdichten und dann 1x mit Heizlüfter aufheizen …
Sollte einige std an Wärme halten …
Temperatur Abfall beobachten in welchem Zeitraum …
Dementsprechend kannst dann bsp: alle 3std Heizlüfter an bis gewisse Temperatur erreicht ist und wieder abschalten …

danke werde ich drauf zurück greifen isoliert und schall gedemmt ist die anlage

Supi dann beste‘sGelingen :wink: