Northern Lights Autoflowering


#1

Hallo Loits,

bei der Sortenwahl für das nächste Jahr habe ich
auch Northern Lights (als Auto) in Erwägung ge-
zogen und mir die Eckdaten von acht seedbanks
angeschaut, aber eine recht kleine scheint es nur
von Sensi zu geben. Hat jemand von euch schon
mal 'ne NL Auto deaußen großgezogen und kann
mir etwas darüber sagen?


#2

Leider nur indoor bleibe bei senis seeds


#3

Ich habe genau eine als Nachzüglerin im Garten stehen , dauert aber noch bis zur Ernte . Aber sie macht sich bisher gut ,wenn ich sie mit den anderen so vergleiche .
Kannst dann ja in circa 4-6 Wochen sehen was aus ihr geworden ist .


#4

@drache
Werde es im Auge behalten.
Was mich hauptsächlich interessiert, ist die Wuchs-
höhe.
Von welcher seedbank ist Deine Pflanze?


#5

mein kumpel hatte die nl von rqs. hat in der bloom phase nochmal ordentlich zugelegt. waren glaub ich nicht die besten voraussetzungen aber hat ihren job getan. hab ihn grad nochmal gefragt, er meinte die war zur ernte ca 90 cm hoch.obwohl 80%indica recht groß geworden


#6

@Obnoxious
Danke - um genau solche Informationen geht es
mir.
Ich will nicht sagen, dass die, oft recht dürftigen,
Angaben der seedbanks Phantasieprodukte sind
(obgleich es, wenn sich man die Beschreibungen
ansieht, scheint, als seien alles Wunderpflanzen),
aber sie beziehen sich auf andere klimatische Be-
dingenen als die, die wir hier in Deutschland so
haben. Sowohl bei Größe, als auch bei den Ernte-
mengen, liegen die Ergebnisse teils deutlich unter
den Angaben und darum ist es gut, für die eigene
Planung realistische Werte zu haben.


#7

achja… es war ein indoor grow. kann mir vorstellen dass die nl outdoor doch noch einiges größer wird


#8

Northern Lights Auto von Sensi Seeds 2017 Outdoor Balkon 1,20m
Ohne Probleme Super gewachsen und schon geerntet.


Ich kann das Bild nicht drehen??


#9

@lemmi21
Danke Dir - das ist genau das, was ich suche und
worauf ich gehofft habe (und noch hoffe :slight_smile:).
Bei der Sortenwahl für die nächste Saison spielt die
Wuchshöhe eine Rolle und die Größenangaben der
Hersteller beziehen sich eher auf Wuchs in südlichen
Gefilden.


#10

Ein kleiner Topf hilft auch um der Höhe entgegen zu wirken :wink:


#11

@pat
Ja, mit kleinem Topf, Umpflanzen und frühem Aus-
setzen nach draußen kannst Du schon Einfluss
nehmen, aber die Ergebnisse sind nicht recht vor-
hersagbar. Von obigen Faktoren scheidet für mich
der kleine Topf aus, da ich nicht dünge und von da-
her schon auf eine gewisse Menge “Medium” ange-
wiesen bin. Umtopfen will ich auch eher vermeiden.
Bleibt also die frühe “Aussaat” (etwa Mitte April)
und es ist schon gut, vorher Angaben von Grows in
unseren Breiten zu haben.


#12

So mach ich dass!!
Ich nehme 20l Bau Eimer bohre Löcher rein, lege den Boden mit Flies aus.
Dann eine Dränage mit kleinen Kiesel.
Jetzt organische vor gedüngte gute Blumenerde.
Dann ein Faustgroßes loch in die Mitte und den gekeimten Samen die Anzuchterde.
Kein Umtopfen mehr notwendig !!!. Wenn die Pflanzen Nährstoffe benötigen wachsen die Wurzeln in die gedüngte Erde.
Klappt sehr gut und die Pflanzen können ungehindert wachsen. Der Topf ( 20l ) begrenzt auch das Wachstum.
Ich mache den Topf nicht randvoll mit Erde dann kann ich später nochmal auffüllen und die Pflänzchen haben dann mehr halt.
Aussaat nicht vor 1 Juni ! Zeit reicht völlig aus um zu reifen. Bei Autos bringt die frühe Aussaat nur Probleme! Die wollen wachsen und gehen in die Blüte Wenn’s zu kalt ist werden die verstümmelt.
Aus Erfahrung ! Ab erste Juni keimen lassen und dann nach 1 Woche in den Topf und ab in die Sonne.
Wichtig siehe Bild ! Einen Übertopf ! Mit Loch wegen Wasser Ablauf und hell muss er sein sonst erwärmt die Sonne so stark den schwarzen Bau Eimer dass die Wurzeln zu Heiß bekommen und den Pflänzchen den Hitze Tod sterben.


#13

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: SAMMELTHREAD: Alle Anfängerfragen hier (Neulinge starten hier!)


#14

@lemmi21
Danke, es geht hier aber nicht um die Techniken.
Wenn die Pflanzen größer werden als ein Meter, habe
ich Problem, dass die Pflanzen für andere sichtbar
werden. Die Größenangaben der Hersteller kannst du
hier vergessen, weil die angegebenen Größen in dem
hier herrschenden, eher feuchten und kühlen, Klima
nicht so groß werden. Halbwegs verlässliche Angaben
kannst Du nur von den Leuten erhalten, die diese oder
jene Sorte schon mal draußen angebaut haben.


#15

@mani …die Frage hast du so in der Art schon wo anders gestellt und hat hier jetzt weniger mit dem Thema zu tun. Nicht so gut … :wink:


#16

@mani
Nein, blüht noch nicht.
Passt aber auch nicht ganz zu dem Thema, dass
ich hier angesprochen habe. :wink:

Teatime kam mir zuvor. :slight_smile:


#17

ich sagte doch dass ich mit dem 20l Eimer das Wachstum begrenze ! Keiner meiner Pflanzen egal welche Sorte wird höher als 1,20m
Ich baue nur draußen an.
Gruß Lemmi21


#18

Ehhm ich growe indoor, 12l derzeit meine Skunk #1 bei 180cm. Da kann ich dir leider nicht ganz zu stimmen. Wie viel Liter bleiben denn noch an reiner Erde wenn du Drainage und Kiesel rein gegeben hast?


#19

Wie schauts aus mit toppen? Oder umbiegen. Ich meine das du es anders kaum hinbekommst. Oder du baust halt ne Art sichtschutz


#20

Bulk Seed Bank , die schreiben zwischen 70 und 130 cm . Das kommt gut hin ,ich schätze meine Größe jetzt auf 80 cm .
Bermerkung dazu ,ich wohne im Norden und wir hatten diesen Sommer hier hauptsächlich fast jeden Tag Regen .