Offene Fragen für den ersten Grow

Hallo liebe Grow-Gemeinde,

ich habe mich jetzt mehrere Wochen versucht einzulesen, hier und da sehr hilfreich, an anderer Stelle wiederum verwirrend. Erst mal zur Ausstattung, ich habe ein Growbox-Komplettset welches 80x80x180 misst, eine 120W GC 4, Greenception Cluster LED, schaltbar; einen Ventilution Mixed In-Line Lüfter mit 220 / 280 m³/h, Ø 125 mm und einen Aktivkohlefilter Prima Klima K2600-125 360 m³/h, Ø 125 mm.

Soviel zur Grundausstattung, Samen habe ich von SensiSeeds Skunk #1 Feminisierter Samen und Master Kush Feminisiert wobei beide ein kurze Blütezeit haben. Frage Nr1: Kann ich beide gleichzeitig growen (3 mal Skunk #1; 1 mal Master Kush) oder lieber nur eine Sorte pro Grow in die Box?
Desweiteren weiß ich nicht ob erst mal 3 Pflanzen (2 mal Skunk; 1 mal Kush) anbaue weil es der erste Grow ist und die Pflanzen evtl mehr Fehler verzeihen wenn sie mehr Platz haben.

Punkt 2 ist die Erde. Ich habe ein mal einen BioBizz 02-075-100 Erde Light-Mix Potting Soil 50 L Bag bestellt und 2 mal Frux Aussaaterde 10 Liter für die Anzucht. Es sind 4 Töpfe a 9 Liter vorhanden. Frage Nr2: Sind die 9 Liter Töpfe erst mal ausreichend da die Pflanzen nach oben ja nur begrenzt Platz haben und größere Töpfe auch für höheren Wachstum sorgen oder direkt auf 11 Liter gehen? Desweiteren habe ich gelesen, dass man die Anzuchterde einfach mit der anderen Erde in einen Topf geben kann wenn man eine ca. 10x10x10 kuhle aushebt, diese mit Anzuchterde füllt und den samen dort pflanzt, so gewöhnen sich die Wurzeln stück für stück an die Erde und man spart sich das Umtopfen (wovor ich als Neuling den größten Respekt habe). Wie ich die Samen keimen lasse frage ich mich auch noch, in einem feuchten Tuch oder was ist da am einfachsten?

Und dann noch eine Frage zur Belichtung: Ich habe an der Lampe zur Auswahl Wuchs, Vollspektrum und Blüte. Wuchs und Blüte sind selbsterklärend nehme ich an aber brauche ich das Vollspektrum auch und wenn ja wann? Und wann wechsel ich am besten von Wuchs auf Blüte und in welchem Zyklus? Mit ein paar Blattpaaren und einer Höhe von 20-30 cm oder gibt es bessere Anhaltspunkte?

Abschließend würde mich noch interessieren ob die Lüftung 24/7 durchlaufen muss oder man sie auch mal mehrere Stunden abschalten kann (mit oder ohne Licht).

Ich hoffe mir kann hier etwas geholfen werden. Vielen Dank schon mal für die Aufmerksamkeit!

Peace

1 Like

Erstens :

Ja es ist Egal welche Sorte du anbaust zusammen in einem Zelt ( solange du nicht automatic Strains und normale Strains zusammen ins Zelt stellst )

2: Du kannst ruhig 4 Pflanzen auf 80x80 nehmen.

  1. Ja du kannst einfach die Erde mixxen und oben mit anzucht Erde auffüllen und unten mit allmix

4 . In Wachstum benutzt du nur den vegi Schalter , und wenn du von 18 Stunden auf 12 Stunden umschaltest um die Blüte einzuleiten , machst du vegi und Blüte an ( Vollspektrum ) Somit hast du eine höhere Leistung

5 . Du leitest die Blüte ein je nachdem wie es zur Höhe und zum Platz deiner growbox passt , 20-30cm ist emphelenswert .

6: Keimen : ist egal ob du die seeds zwischen nasse Taschentücher legst und einen Teller drüber über Nacht , und sie einpflanzt sobald sie gekeimt sind oder ob du sie gleich in angefeuchtete Erde tuhst

Ich habe für mich keinen Unterschied feststellen können , sind bei beiden Methoden gleich gut gekeimt.

Letztendlich gilt , probieren über Studieren und seine Erfahrungen machen , so lernt man am besten .

7 Like

Danke für die Antwort! Dann war ich ja schon auf dem richtigen Weg :slight_smile:

Kann ich einfach Leitungswasser nehmen oder doch lieber stilles Wasser vom Discounter? Da es mein erster Grow ist würde ich vorerst auch die Finger vom Dünger lassen und einfach mal schauen wie es läuft da die Erde ja sowieso vorgedüngt ist.

Leitungswasser ist für den Anfang O.K, besorg dir aber ein pH messgerät. pH bei 6,0 -6,5 ist gut. Leitungswasser hat bei mit eine Messung von 7 in etwa, kann bei dir aber anders ausfallen.
Bestimmt weißt du es schon aber der pH wert ist wichtig für die Nahrungsaufnahme^^
Gr und gutes gelingen:)

J.E

1 Like

Zur Beleuchtung würde ich empfehlen nach spätestens 14 Tagen zum Wachstum das Vollspektrum mit einzuschalten weil die Leistung ansonsten zu schwach sein könnte. Und dann bei Umstellung auf Blüte dann noch Blüte mit zuschalten das alle Lichter an sind.

Und da du Light Mix hast solltest du spätestens zur Blüte etwas Dünger geben, der Light Mix ist zu schwach um ohne Dünger durchzukommen.
Zumindest meine Erfahrung. Ich empfehle dazu BioBizz Grow und Bloom, eventuell noch etwas TopMax als Booster, geht aber auch ohne.
Damit kannst kaum was falsch machen, einfach nur nach Schema geben, ab und an Fotos posten, dann sieht man ja wie es den Damen geht.

1 Like

Hab mich grade ganz schön erschrocken, dachte wer zum Kuckuck benutzt da meinen Account :grinning: schöner Name ganz nebenbei :upside_down_face:

Ok danke, pH Messgerät ist bestellt :slight_smile:

Reichen beim BioBizz Grow/Bloom jeweils 1Liter für 4 Pflanzen in 9L Töpfen oder darfs dann doch was mehr sein? Generell scheiden sich ja die Geister wann und wie man am besten gießt, ich habe mir da mal folendes als Richtlinie genommen: „gießen, sobald die ersten 3cm der Erde trocken sind. Dann solange gießen, bis das Wasser unten am Topf herausrinnt.“ Die Untertöpfe sollten auch immer leer sein, da ansonsten Überwässerung/Überdüngung droht, sehe ich das korrekt?

Wäre noch klasse wenn jmd was zur Abschaltung der Lüftung sagen könnte (Umluftventi könnte an bleiben), die Box steht aktuell im Schlafzimmer und leise ist dann doch anders :laughing: Werde mir noch einen isolierten Abluftschlauch besorgen in der Hoffnung, dass der noch bisschen was bringt.

Peace

ich war auch kurz verwirrt :thinking: Das Kompliment gebe ich natürlich zurück :stuck_out_tongue_winking_eye:

NIEMALS
In wenigen Minuten duftet sofort die ganze Bude!

1 Like

Ok hatte ich befürchtet :sweat_smile: Habe extra den etwas größeren Lüfter bestellt um ihn nicht auf Volllast laufen zu lassen in der Hoffnung, er ist leise, aber falsch gehofft. Hat jemand Erfahrung wie sich die Lautstärke reduziert mit einem isolierten Rohr? Ist es wirklich leiser oder nur ein Tropfen auf den heißen Stein?

1L reicht bei mir für mind. 8 Pflanzen in 11L Töpfen, meist sogar für 12 Pflanzen.

1 Like

Hhmmm … hab nen 500er S&P silent, Stufentrafo und phonic trap Schlauch in 160mm - hörst nix!

Das ist dann doch schon etwas fortgeschrittenes lvl, da hat das Kapital aktuell nicht gereicht, werde mir aber mal den Abluftschlauch bestellen, danke!

Bringt es was, das „Wachstumslicht“ dann weg zu lassen bezüglich Höhenwachstum? Mache mir bisschen Sorgen wegen der Höhe am Ende, wenn sie mir denn nicht komplett eingehen :sweat_smile:
Grundsätzlich schalte ich also nur Lichter hinzu und am Ende laufen alle durch? Brummt ganz gut auf Vollspektrum das Teil…

Die gc4 is auf 80x80 eher ungeeignet, die is besser auf 60x60 ,hab auf 60 x60 aus drei Pflanzen 135 g raus geholt jedoch aufgrund mangelnder Leistung hab ich jetzt bei 80x80x1,80 ne sanlight q6 drin.
Fazit:
Es geht schon mit der gc4 auf 80 aber eher ungeeignet da zu schwach

Ich würde das blaue Wuchslicht anlassen falls sie schnell wachsen, das blau hemmt etwas den Höhenwuchs. Ohne Blau sollten sie meiner Kenntnis nach eher noch größer werden da der Rotanteil die Pflanzen eher zum Strecken animiert und das blau das etwas dämpft.

1 Like

Also ich hab meinen Lüfter in einen Pappkarton gestellt und ich höre garnichts mehr. Dazu muss ich aber sagen das mein grow room auf dem Dachboden steht und ich sowieso nur ein leises Brummen gehört habe. Mit dem Karton höre ich allerdings garnichts mehr.

Hab auch einen Lüfter der recht laut ist… Mit einem Stufentrafo ist er jetzt flüster leise, er läuft auf Stufe 2 von 5 und man hört garnix mehr :smiley:

Ok wow, vielen Dank schon mal für die zahlreichen Tipps und Antworten :heart_eyes:

Dann wird es wohl am effektivsten sein, sich einen Stufentrafo zu organisieren. Hat da zufällig jmd eine Empfehlung? Denke aber das es relativ egal ist welcher es wird, solange er seine Arbeit macht :smiley:

1 Like

Dann kommt meiner wohl nicht in Frage :sunglasses: