Organic Mixed Fem Run - Skywalker Kush & Currylato aka Sunlato

Liebe Growmeinde,

Die Ladys haben nun 20 volle Tage hinter sich und machen sich gut.

LST nach wie vor alle Haupttriebe weiter in Richtung Topfrand und die neuen Triebe, sobald sie die nötige Länge erreicht haben, in die entgegengesetzte Richtung.

Ein paar Blätter sind bereits gefallen, aber möchte die Ladys ab jetzt in Ruhe lassen und so wenig wie nur möglich mit der Schere stressen.

Die Lampe läuft weiter auf 40%. Geplant ist bei Umstellung auf 12/12 die Sättigung auf 60% zu erhöhen und sobald der Stretch vorbei ist gehe ich auf volle Power. Werde die Umstellung von den Pflanzen abhängig machen. Denke 1-2 Wochen werde ich ihnen auf jeden Fall noch geben.

Nun schaut es euch mal an :hugs:

Gruppenfoto

:large_blue_circle:SkywalkerKush


:red_circle:Currylato


Die Currylato Ladys wachsen weiter sehr homogen. Die SkywalkerKush leider nicht. Eine der beiden ist deutlich größer als die Currylato und eine ist deutlich kleiner… aber lange nicht so klein als das ich mich von ihr trennen würde.

Bleibt alle munter und bis die Tage :v::call_me_hand:
KeepOnGrowing

3 „Gefällt mir“

Liebe Growmeinde,

hab wieder ein Update für Euch.

Seit dem sie das erste mal das Licht erblickt haben, sind 23 Tage verstrichen.

Sie wachsen fleißig und ich lege die Triebe fast täglich um bzw. fange an neue Triebe in die von mir vorgesehene Richtung zu legen.

Licht läuft nach wie vor auf 18/6 bei 40%.

Gegossen wird aktuell alle 3 Tage mit 800-1000ml. Den Wurzelbooster habe ich eingestellt. Aktuell bekommen die Layds je 2ml Heaven, FishMix und ActiVera auf 1l Wasser.

Heute habe ich doch einige große Fächerblätter entfernt.

Hab mal voher/nacher Bilder gemacht

Gruppenfoto


:large_blue_circle:SkywalkerKush



:red_circle:Currylato



Die kleine SkywalkerKush hinkt nach wie vor hinterher, aber sieht trotzdem gesund aus.

Morgen gibt es wieder eine CalMag Dusche.

Ich wünsch Euch einen schönen Abend :v:

KeepOnGrowing :v:

7 „Gefällt mir“

Liebe Growminien und Gowmies,

hier wieder ein kurzes Update.

Ich zähle heute VT9 und 26 Tage nachdem sie das Licht erblickt haben. Die letzte Woche standen die Ladys bei max 23 Grad tagsüber und 19 Grad in der Nachtphase. Die RLF liegt konstant im niedrigen 70er Bereich.

Das LST wird von den Curry Ladys deutlich besser angenommen. Bei den Kush Ladys habe ich das Gefühl, dass sie nicht wissen was sie machen sollen…

Würde ich bei dem Strain auch nicht noch mal so machen.

Ich binde täglich weiter runter und strecke die Triebe gleichmäßig in Richtung Topfränder. Denke in ~1Woche werde ich auf Blüte umstellen und dann auch die Lampe auf 60% erhöhen.

Hier sind die Hübschen :hugs:

Gruppenfoto

:large_blue_circle:SkywalkerKush



:red_circle:Currylato



Die OG ist ja bekannt für Ihre zicken. Mal schauen wie die sich noch entwickeln. War schon am überlegen die Haken zu lösen und sie einfach wachsen zu lassen aber das wir dann von den Höhenunterschieden schwer. Daher halte ich sie weiter flach :grimacing::face_with_peeking_eye:
Dem Wuchsmuster nach würde ich die das nächste mal eher im SOG growen. Naja… do lernt man zu jedem Strain was dazu

Melde mich wieder die Tage :sunglasses::v::call_me_hand:

Schönes Wochenende und KeepOnGrowing :ca_hempy:

4 „Gefällt mir“

What’s growing on liebe Freunde,

Ich zähle heute VT12 und Tag 29 nach dem Erblicken des Lichtes der Sämlinge.

Es läuft soweit ganz gut. Bei den KushLadys zeigt sich immer mehr, dass sie es nicht mögen, wenn man versucht, das apikale Wachstum zu brechen.
Die Currylato Ladys nehmen das Runterbinden sehr gut an und wachsen gleichmäßig in die Breite.

Die Ladys haben mittlerweile einen guten Durst und werden aktuell alle 2-3 Tage mit 800-1000ml gegossen. Gefüttert wird nach wie vor mit 2ml Heaven, FishMix & ActiVera auf 1l Wasser. Dazu gibt es jeden Mittwoch eine CalMag Dusche mit Plagron CalMag Pro 1ml auf 1l Wasser.

Hier wie immer bisschen was zu gucken :hugs:

:large_blue_circle:SkywalkerKush



:red_circle:Currylato



Werde wahrscheinlich die Currylato Ladys hochbocken müssen… mal schauen🤷‍♂️

Schöne Woche Euch allen :sunglasses::v::call_me_hand:

KeepOnGrowing

4 „Gefällt mir“

Guten Morgen liebe Growleginnen und Growlegen,

nach vollen zwei Vegiwochen hier ein kurzes Update.

Die Ladys tun was sie tun sollen… Wachsen!!

Das Runterbinden wird täglich fortgesetzt. Der Plan ist, sie in 7 Tagen auf Blüte umzustellen. In 5 Tagen werde ich alle Lollipoppen und entlauben. Getoppt wurde keine der Ladys.

Die KushLadys zeigen nach wie vor ihre apikale Dominanz und das sie das Runterbinden nicht cool fanden.

Bei den Currylato Ladys das Gegenteil. Die neuen Triebe sprießen schnell und wachen schneller als der Haupttrieb.

Hier wieder ein paar Impressionen :yum:

Gruppenfoto und Profil


:large_blue_circle:SkywalkerKush


:red_circle:Currylato


Schöne Woche Euch allen und morgen 13:10 alle Daumen drücken :four_leaf_clover: #gebtdashanffrei

Immer highter bleiben :sunglasses: :call_me_hand:

3 „Gefällt mir“

Moin allerseits,

Kurzes Update von heute VT18

Habe seit 4 Tagen nicht mehr groß was gemacht ausser sie wachsen lassen.

Lasse heute mal die Bilder sprechen :yum:

Gruppenfoto


:large_blue_circle:SkywalkerKush


:red_circle:Currylato


Die Größte ist aktuell 35-40cm hoch. Lasse die unteren Nodien noch etwas Zeit zum hochwachsen und werde ~7Tagen umstellen.

Einen guten Start in die Woche und immer highter bleiben :sunglasses: :call_me_hand:

4 „Gefällt mir“

Net schlecht…aaaaber was ich jetzt mit Gewissheit sagen kann: Der Hauptrieb müsste weiter runter um die Apikale Dominaz zu brechen. Ich hab sonst auch immer eher so gemacht wie du. Allerdings habe ich durch meine Haze nun gelernt das es radikaler sein muss um das erzielte Ergebnis von LST auch tatsächlich zu erreichen. Bei dir sieht man das der Haupttrieb immer noch dominant ist und die Seitentriebe dann eher kurz bleiben.
Ich werde das in Zukunft mal noch weiter vertiefen mit dem LST :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Daaanke :hugs:

Tiefer hätte ich die Ladys nicht Runterbinden können. Vielleicht lag das langsamere Wachstum der unteren Nodien daran, dass ich sie zu oft ausgelichtet habe, welches das Wachstum verlangsamt hat :man_shrugging:

Werde die Haupttriebe am äußeren Rand lassen damit die unteren Nodien mehr Sättigung bekommen und hoffentlich die Tage noch nachziehen.

We will see :sunglasses:

1 „Gefällt mir“

Meine Erfahrung und Beobachtung mit der Purple Haze war… Erst als ich den Main und die Seitentriebe so richtig horizontal ausgerichtet hatte, ist es richtig abgegangen und die Triebe sind ordentlich mitgegangen.

Vielleicht habe ich auch einfach zu früh angefangen zu trainieren :man_shrugging:

Hoffe, sie werden trotzdem gut perfomen.

Geben grade ganz schön Gas :yum:

1 „Gefällt mir“

High und guten Morgen :ca_hempy:

heutiges Update VT20

Die Ladys geben jetzt richtig Gas. Sie haben eben wieder die wöchtliche CalMag Dusche bekommen und werden morgen wieder gegossen. Nach wie vor mit 2ml Heaven, FishMix und ActiVera auf 1l Wasser.

Hier sind die Ladys :hugs:

Werd mal gucken wie sich die Ladys die nächsten Tage machen, aber wenn sie so weiter machen werde ich denk Ende der Woche lollipoppen, entlauben und dann 2-3 Tage später umstellen.

Bin gespannt :hugs:

KeepOnGrowing :ca_hempy: und immer highter bleiben :sunglasses: :call_me_hand:

2 „Gefällt mir“