Outdoor, 3 Pflanzen, 2 Gelato, 1 unbekannt , Komposterde aus'm Baumarkt, Biogrow und Biobloom v Biobizz

Moin, ich bin der neue und erst beim zweiten Grow. Wollte euch eigentlich nur an meinem ganzen stolz teilhaben lassen. Alles noch sehr minimalistisch bei mir aber die Ladys sehen schon ganz gut aus finde ich. Die beiden links sind gelatos(i hope so😅) die kleine rechts ein Wildfang. Bewässert wird nur mit Regenwasser(Zisterne). Weitere Fragen von mir folgen sicher die Tage. Über fragen von euch freue ich mich natürlich auch✌
Grüne Grüße von der Ostsee.















10 „Gefällt mir“

Hey, willkommen im Forum :+1:

Ahoi! :merman: Dafür sehen die aber gut aus, haben die die ganze Zeit draußen gestanden?

1 „Gefällt mir“

Aloa, hab gerade nochmal nachgesehen, seit dem 10Juni ungefähr stehen sie draußen. Hochgezogen natürlich im Wohnzimmer.
Danke für die Begrüßung, habe auch einen grow von dir schon überflogen, muss mich aber noch einfuchsen hier✌

1 „Gefällt mir“

Willkommen hier.
War auch lange nicht mehr hier gewesen :grimacing:

Was hast du denn da für Baumstämme stehen? WOW!
Sieht echt gut aus!

1 „Gefällt mir“

Hey danke Mattze, danke ja, sie sind wirklich ganz schön fett geworden :sweat_smile:
Aber auch nicht viel gemacht dafür, außer Biogrow und Biobloom, mehr oder weniger nach Schema und Regenwasser.
Nun hoffe ich das sie bis Ende Oktober mit dem Klima klar kommen und was brauchbares abwerfen.
Lg✌

Wow die stehen super. Wünsche dir nur noch gutes Wetter und und eine fette ernte :v::v::v::v:

1 „Gefällt mir“



Abends mal nach dem rechten sehen.

2 „Gefällt mir“

Update: Bei der Pflanze in der Mitte bin ich zuversichtlich das sie mir etwas Freude machen wird. Die anderen beiden hinken 3-4 Wochen hinterher.

Dachte mein billig PH Wert Messgerät (was für eine Wortwahl :sweat_smile:) für 20 € ausm Baumarkt taugt nix, weil es mir jedes mal ca 7 angezeigt hat.
Hab das Teil heute trotzdem nochmal getestet und einen Schock bekommen als mir bei der kleinen ca 4,5 angezeigt wurde. Erklärt vielleicht auch etwas ihre Kleinheit🥴
Gerät funzt also doch, dafür ist die kleine scheinbar überdüngt. Habe sie jetzt fleißig gespült, Zisternen Wasser hat einen PH Wert von ca 7,1.
Die beiden großen haben heute normal Wasser bekommen, ca. 6 Liter mit 6ml Biogrow und 12ml Biobloom.
Nach EC Werten brauch mich keiner Fragen. Damit beschäftigte ich mich spätestens beim nächsten grow.

Da bei mir nur Outdoor möglich ist, dank meiner Frau❤, werde ich nächstes Jahr nur Autos verwenden.

Hab schon einiges gelernt in diesem Forum :pray:


2 „Gefällt mir“

Nach weiteren Recherchen hier war spülen scheinbar nicht die Lösung🤦‍♂️. Der Boden ist also zu sauer bei der kleinen bzw. zu nährstoffreich oder was weiß ich. Hab das PH Wert Messgerät an einem Glas Lw getestet, es scheint tatsächlich nahe an der Wahrheit zu messen.
Werde die kleine erstmal nicht mehr düngen und in einer Woche, sofern keine Besserung eintritt, vielleicht etwas Calciumcarbonat zumischen. Bis dahin bin ich hoffentlich schon wieder etwas schlauer.
Gesamteindruck von der kleinen ist okay, daher noch keine Panik.

5 „Gefällt mir“




PH Wert DingensMessgerät in den Müll gefeuert.
Nach einer Wocher das erste mal wieder Biobloom 1ml/L gegossen.




3 „Gefällt mir“

Sehr coole Bilder und dein sichtgeschützter „geheimer“ Spot ist natürlich en Träumchen.
Sehen gut aus die Damen :v:

1 „Gefällt mir“

Solange der Regen gerade runter kommt stehen sie erstmal trocken. Hoffe der Wetterbericht hat recht und Sonntag scheint wieder die Sonne :sunny::thermometer:

2 „Gefällt mir“

Die Mädels :heart:
Halte mich jetzt weiter an den Biobizz Plan und beachte den ph Wert nicht weiter. Laut Biobizz ja auch nicht nötig. Sieht auch alles sehr gesund aus.
Nächstes Jahr investiere ich vielleicht in ein ordentliches Messgerät.
Mal schauen wie weit die noch kommen.





7 „Gefällt mir“

Schöne Pflanzen hast da :+1:
Haben die Töpfe Löcher unten ?

1 „Gefällt mir“

Thanks :v:
Ja sind ausreichend Löcher gebohrt.
5% Basiswissen war vorhanden🥴

3 „Gefällt mir“

Sieht gut aus was Du da treibst :ca_cool_joint:
Doch ähnlich wie bei mir, wird’s wohl noch 5 Wochen dauern bis zur vollen Reife.
Schade das dein Sichtschutz nicht überdacht ist. Du solltest versuchen, die Plant’s vor nächtlichem Tau zu schützen.
Das hilft ungemein vor Schimmel.

Nur als kleiner Tipp , weiterhin viel Spaß :ca_hempy:

2 „Gefällt mir“

@KnospenFarmer
Denke auch bis Ende Oktober wirds noch dauern. Danke für den Tipp, kann sie nachts zumindest teilweise überdachen. Habs auch gleich getan :+1:
Sollte doch schon was bringen :thinking:?

2 „Gefällt mir“


Merkwürdige Farbe an der zweiten großen :man_shrugging:

1 „Gefällt mir“

Sie purpelt :ca_hemp_eyes:, das kommt von der kalten Temperatur. Ist also überhaupt nicht schlimm.

100%ig… Ich glaube sogar, dass Tau schlimmer ist, als normaler Regen.
Mein Opa meinte früher zu Mir, das man nie Kanickelfutter im Tau holen sollte, davon würden sie wohl sterben oder krank werden.
Hingegen nasses Gras nicht schlimm ist. Ich vermute mal, weil Tau nichts anderes ist wie Kondenswasser.

2 „Gefällt mir“

@KnospenFarmer
Das irgendwas gammelt ist jetzt auch die größte Angst, stelle sie jetzt jeden Abend unter. Solch Ratschläge der Vorfahren sind einfach Gold wert🙏, war bestimmt ein guter Mann dein Opa. Werde ich den Nachbarn auch mal erzählen, deren Hasen sind zum zweiten mal alle verreckt.
Vom purpeln hab ich hier schon was gelesen, auch dafür danke.

1 „Gefällt mir“