Outdoor-Fachsimpelthread

Ich eröffne mal einen allgemeinen Plauderthread zum Thema Outdoor.
(Eigentlich nur, weil ich grad nicht weiß, wo ich das hier posten soll, siehe unten).

:evergreen_tree: :herb: :seedling: Outdoor: Nur die Harten gehn in’ Garten! :palm_tree: :straight_ruler: :pick:

in diesem Sinne, viel Spaß.

9 Like

Neulich half ich einem Bekannten bei der Noternte. Am Guerrilla-Spot blühte eine Lady und fing an zu schimmeln, wegen dem Dreckswetter, also raus damit.

Strain ist unbekannt. So sahen sie Mitte Mai beim Aussetzen aus:

Die habens natürlich nicht leicht in der Wildnis, sehen alle etwas angefressen aus, aber halten sich wacker.

Aber die eine musste jetzt dran glauben:

Vielleicht nen Tick zu früh, aber sie duftet gut und ist ganz schön klebrig. Da wird bestimmt was rumkommen.

Sie sieht ein bisschen ungewöhnlich aus mit diesen Knospen. Ich kann nicht erkennen, ob das so gehört. Foxtailing? Zwitter? Oder es ist ein Strain, der halt so aussieht, wie zB. die Dr. Grinspoon?

Was sagt die Fachwelt?

Wir haben ein paar Popcornbuds schnellgetrocknet – funktioniert :star2: :star_struck: :star2:

Und trotz großzügiger Schimmelentfernung hat sie doch gut was abgeworfen. Ein paar Buds hab ich jetzt auch im Karton :smiley:

9 Like

Also wenn die Pflanzen drumherum etwas weggemacht worden wären, sodass mehr Luft hätte zirkulieren können, wäre das eventuell zu vermeiden gewesen :slightly_smiling_face:
Warum sie solche Blütenstände hat, weiß ich nicht. Ich hab auf Deinen Fotos nix entdeckt was auf Zwitter hindeutet …

3 Like

Also Pollensäckchen sind es schon mal nicht? sehr gut. Das mit dem Auslichten geb ich mal so weiter, wahrscheinlich hast du recht. thx ^^

2 Like

Also ich seh keine… :sweat_smile:

1 Like

Foxtailing kann ich dir zeigen, meine outdoor macht das gerade hervorragend, warum auch immer.
Hab noch ein paar andere drin, die wurden versetzt eingepflanzt, kommen sich nun aber doch in die Quere.

3 Like

Das sieht sehr ähnlich aus, nehme an das ist es. Hast du dir mal die Dr. Grinspoon angeguckt? (link oben im 1. Post). Die sieht wohl immer so aus, wurde der das Foxtailing angezüchtet, oder ist das nur ne zufällige Ähnlichkeit?

1 Like

Die Grinspoon ist so selektiert worden, aber bei dieser Sorte ist der Ertrag nebensächlich, hier geht es den Liebhabern um die Wirkung.
Hier ein Fall mit 7 Wochen Vegi und 17 Wochen Blüte, sieht schon genial aus.
Eine Dame auf 1x1m mit 600W NDL und 250g Ertrag trocken.
Hat ein gewisser „Totem“ auf growdiaries abgeliefert, netter Typ, bringt mir ab und an was bei im Growbereich.

10 Like

Da hab ich hier auch ein schönes Exemplar.

2 Like

Hey, sieht echt genau aus wie meine. Foxtail oder Grinspoon?

Grinspoon kann ich ausschließen, bleibt nur: Foxtail.

Das Merkwürdige ist, dass sie das an allen Trieben macht und nicht nur an der Spitze, wo sie möglicherweise gestresst wurde.

1 Like

Wieviel kam bei euch rum?

Wir haben nix gewogen. Etwa so die eine Stiege voll, wie oben abgebildet. Wirken tuts jedenfalls :crazy_face:

1 Like

Na immerhin. Wird ja meine erste Ernte, da sollen die 1,5 Gramm auch knallen.

1 Like

Nich so schwarzsehen, bro. Bisschen mehr wird schon rumkommen. Wenn meine buds trocken sind, zeig ich das hier nochmal. Die Zuckerblätter sind sicher auch nicht zu verachten. :smiley:

1 Like

Ah ja, davon sind viele dran. Einfach mitrauchen?

1 Like

Jo, man kann die zusammen mit den Buds curen. Manche sammeln die auch extra und machen edibles draus. Ich rauch die immer mit …

1 Like

So wirds gemacht. 20x

Interessant übrigens auch, dass diese Critical Orange Punch eine Sonnenallergie hat. Immer ab der Mittagszeit sieht sie so aus. Ihre Schwester hat das nicht, die reckt sich der sonne entgegen.