Outdoor growing - Geoutet! (Förster)

Heyho! Hätte eine Frage bezüglich Outdoor - geoutet! :smiley:

Wie läuft das ab wenn beispielsweise ein Förster deine plant findet?
D

Das du da so locker bleibst ?!

Ich vermute mal, dass ein Förster/Jäger/Wandersbursche deine Pflanzen NICHT ignoriert, sondern entweder:

  • den Grow zerstört
  • es den Cops meldet
  • evtl. der Spot unter Beobachtung gestellt wird, um dich zu erwischen.

Ich würde auf DEFCON 1 gehen !!! :warning: :policeman:t3:

1 Like

Ach, dann geh ich einfach nicht mehr hin! Ist halt so! :smiley:
Wie ist gemeint unter Beobachtung? Kameras? Ich meine, ich muss ja erwischt werden auf frischer Tat damit sowas rechtens ist! Oder?
Ich schau in 2 Monaten nach, vielleicht lebt sie ja dann noch! :smiley:

Ist dann jetzt so, geh ich wie gesagt, nicht mehr hin! :smiley:

1 Like

Wie viele Pflanzen sind es und in welchem Bundesland wohnst du denn? In Berlin würde ich schätzen kein großes Ding bei wenigen Pflanzen. In Bayern vielleicht schon unangenehmer. Die Polizei hat eigentlich wichtigeres zu tun als sich stundenlang wegen ein paar grenz legalen Hobbygärtner auf die Lauer zu legen. Bei einer Plantage im Großformat sieht die Sache wahrscheinlich aber anders aus :wink:

Ich wohne in Brandenburg (Bundesland)

Ich mach immer an jedem Spot nur eine hin, damit es halt nach Eigengebrauch aussieht und ich den Fund bzw Verlust verkrafte.
Bin nicht die, die sich daran Profit verdienen will sondern nur ihr eigenes Gras rauchen! :smiley:

2 Like

Ich würde auch erst mal die Füsse still halten und nicht mehr hin gehen
Und wenn in 2 Monaten hin gehen solltest, Augen auf, wildcameras evtl

2 Like

Woran erkennt man die?

So ungefähr, vllt hängen sie auch höher

Die sind ja gemein. 20

1 Like

Die Ordnungshüter werden sicher nicht warten bis mal endlich jemand am Spot auftaucht, wenn dann werden die das so überwachen, funktionieren auch bei Dunkelheit! Gibt’s auch mit direkt Übertragung aufs Handy etc

1 Like

Puh, na dann nur noch hoffen daß man sowas nicht für eine plant aufstellt.

1 Like

die wildcameras die @Traveller.of.Time da oben so schoen gezeigt hat sind mittlerweile oft viel kleiner und man kann auch normale nehmen die sich bei bewegung aktivieren also in meienr welt waere ich schon leicht paranoid, aber foerster muessen sowas glaub ich melden udn denke es kommt auch darauf an wie drer foerster dfrauf uist

1 Like

jop also ich würde auch die plant vergessen und evtl diesen post noch löschen :smiley: gibt ja warscheinlich nicht viele forster die vor kurzem weed im wald gefunden haben :smiley: bei verdacht direkt die plant abschreiben und nach paar monaten irgendwie mit nem fussball kollegen usw sich dort zum sport verabreden :wink: bedenke bitte ich hab das forum und einen post auch ganz easy über google gefunden wir sind hier nicht im darknet :wink: eventuell wäre es sogar ratsam ein forum im darknet zum schutz der user usw einzurichten und evtl miit ner anleitung für trustet 2 mitglieder wie man per thor auf die seite des forum kommt :)) das wäre ne epic save sone die wir da hätten :smiley:

dass es nicht umbedingt so ausschaut dass du nach der pflanze gucken gehst :slight_smile: sportkleidung und hin joggen hilft auch oder drachen steigen lassen :slight_smile: immer mit ner begleitung die bestätigt dass du zufällig da bist :slight_smile: falls nötig

Dachte mir auch schon das es hier mutig ist, so viel Preis zu geben. Aber was machen die grower mit ihren Homeplantagen? Die müssten ja doch auch Angst haben, oder?

Hab in letzter Zeit keinen Förster bei mir im Keller gesehen!
:sunglasses:

3 Like

Wollte darauf verweisen was Sensi schrieb. :smiley:

1 Like

Die muss man auch direkt erschießen, sonst kommen die immer wieder.
Da gibt’s was von Walther auf mineralischer Basis was gut funktioniert. :smirk:

3 Like

da steht keine Badewanne herum! :smiley: