Passt das so? Danke :)

Hallo liebe Community,
auch ich habe beschlossen mit dem growen anzufangen da mir das Straßenzeug zu dumm ist.
Ich hab eine 80x180 homebox /220-280m³/h abluft komplettset/ DIY-M-KIT 200W proemit LED.
Als Dünger nehme ich Biobizz Trypack Indoor + Biobizz Alg A Mic. Erde: Light Mix von Biobizz.

Es ist mein erster Grow und wie viele andere hoffe ich auf erfolgreiche Ernte :smiley: . Ich würde gerne 4 pflanzen in die box wohnen lassen. 3x Critical+ und 1x blue Cheese.
Nun zu meiner Frage: Ich wohn in Österreich und deshalb kann man hier legal Stecklinge kaufen. Die Stecklinge werden direkt in ein 11Topf reingesetzt. Das Problem ist die Critical+ ist schon in der 4ten 5ten woche und hat eine blütezeit von 7wochen und die blue cheese in der 3ten 4ten woche und die hat eine blütezeit von 7-8 Wochen und ich hab mich gefragt ist es möglich als Anfänger in einer growbox verschiedene sorten zu growen oder soll ich lieber 4x critical+ nehmen.
Und wie schaut es mit meinem Growequipment aus, passt da alles von dem zusammenbau ? Das sollte diese Woche ankommen dann kommt auch ein Growbericht freue mich schon darauf :slight_smile: . Danke

2 Like

Hast den Umluft Ventilator vergessen aufzuführen oder keinen bestellt? Brauchst du, Rest sieht gut aus
Und nehm lieber beim ersten Mal 4 gleiche strains

1 Like

hab ich alles :slight_smile: das zubehör hab ich weggelassen beim schreiben

1 Like

Ja nimm eine sorte, ist besser. Und mach es nicht so wie ich zu perfektionistisch, lieber etwas kleinere pflanzen. Bei mir ist das etwas aus dem ruder gelaufen, sollte aber gehen.

1 Like

was ist den passiert wenn ich fragen darf? ich würde gerne noch eine zweite Sorte haben wollen für etwas Abwechslung :confused: schade

1 Like

Laut seedfinder sollte die 110cm werden wenn man sie bei 49cm in die blütte schickt. Jetzt sind sie ca 127cm und hatte sie bei 46cm geschickt.

Wenn du verschiedene pflanzen hast werden sie evtl unterschiedlich hoch, sollten aber gleich sein wegen der lichtverteilung. Ausserdem können sie unterschiedlich breit werden. Da du erst anfängst, so wie ich, solltest du es nicht unnötig kompliziert machen.

2 Like

kann das nur ebstaetigen ich hatte am anfang drei verschiedene autos-wobei ich nur zwi bestellt hatte, die dritte war ein gratis-samen- und drei von fuenf pflanzen sind aehnlcih in der hoehe-wobei die fuenfte noch am wachsen ist, weils ie spaeter gekeimt ist- aber eine davon ist richtig breit geworden udn nciht hoch. hab die hioehe aber ausgeglichen indem ich was runter gestellt hab.
da ich bloederweise auf die idee kam noch ein paar normale keimen zu lassen , werd ich naechsten monat ncoh ein weiteres zelt kaufen muessen um die photoperiodischne auszulagern lol.
deshalb stimme ich dem @anon85356420 zu, mach es net zu kompliziert, weil du schnell davon ueberfordert sein kannst (ich hab soviele anfaengerfehler gemacht , dass e smich imemrnoch wudnert dass das zecuhs waechst :slight_smile:

1 Like

Oh hab mich vertan, die kleine ist 127cm, die grosse 147cm…

1 Like

Ihr habt recht …aber wenn er 3 +1 andere nimmt wird es auch gehen …es ist dann gleich noch interessanter wie unterschiedlich sich die Mädels doch benehmen können.
Er hat ja hier zur Not Hilfe wenn er was anpassen müsste, runter binden oder so.

Also …geht tut das auch …wenn es reizt. :wink:

2 Like

Hmmm meiner Meinung nach hau rein was du magst :wink: ich hab z.b 5 Sorten im Zelt :see_no_evil::joy:

Haben aber alle ca die gleiche Blütedauer +7/10 Tage… wirst halt die eine oder andere voher oder später ernten müssen… :sunglasses:

viel spass damit :wink:

1 Like

Dann versuch ich mein glück bei 3+1 :smiley: . Schlimmstenfalls konzentriere ich mich auf die 3 und die 4te wird einfach mitgenommen wie es sich ausgeht. Mich würde es interessieren wie unterschiedlich andere Sorten reagieren auch wenn es mein „erster“ richtiger Grow ist. ich hatte mal 2 bushman nur mit einer 40w LED Lampe sonst nix und hab es irgendwie geschafft die zu ernten was aber nur 1-2 dag zusammen „trocken“ waren. Hab damals auf gut glück probiert und diesmal hab ich mich schlau gemacht und würde es gerne richtig machen :wink: . Danke für die Tipps!

3 Like

Lieber nur eine Sorte :wink:aber ist gnädig

Ich musste eine eher in die Blüte schicken, oder eine war noch nicht soweit, beim umschalten siehst erst was zusammenpasst

1 Like

Sicher kannst du verschiedene Strains nehmen aber für den Anfang würde ich erstmal 4 von der gleichen Sorte nehmen

1 Like

Mein erster Grow hatte 3 verschiedene Strains, war schon eine kleine Herausforderung, vor allem die unterschiedlichen Erntezeitpunkte. Aber geht schon wenn man am Ball bleibt.
Equipment passt auch, so hab ich meins aktuell auch.
Die unterschiedliche Blütedauer bringt halt das Problem von 2 Ernten, also kannst das Zelt nicht zum trocknen nutzen bis alle geerntet sind.

hm, an den Apesct habe ich noch nie gedacht. Man, Ihr seid echt AM Arsch dadrueben…lol

Nö, sind wir nicht, zumindest nicht alle. . Ich hänge das Zeug im Netz neben das Zelt, der Afk schafft das irgendwie, den kompletten Raum zu filtern, sind nur ca 6m3. Und Wenns dann leer ist kommt das Rack dann eh ins Zelt.
Und outdoor riecht man auch quasi null obwohl ich 8 Damen im Glashaus draußen habe.

2 Like

Meinste so ein Drying Net mit mehreren Etagen ?

Richtig mein Guter, so ein Rack mit 7 oder 8 Etagen.

1 Like

Falls Du probleme mit den platten Stellen hast, einfach mit den Fingerspitzen unten drunter klopfen. Soviel das die Buds gerade abheben und sich drehen. So mach ich das immer. Da bleiben die schoen in Form.

1 Like

Ich bin ja schon zufrieden wenn ich aus Tollpatschigkeit nicht das halbe Netz ausleere. Hab ich auch schon geschafft, hängen geblieben und das ganze Teil kam runter und 500g nasse Buds auf dem Boden verteilt. :sweat_smile:
Aber danke für den Tipp.

5 Like