Pflanze wird zu hoch!

Hier wie man sehen kann wird die Hinten links schon schnell gros ist ja auch klar die sind nähmlich jetzt genau seit 2 wochen in der blütephase. Frage was soll ich tun?

Die hinten Links ist Skunk Dream CBD!
Die drei anderen sind Purepowerplant :smiley:

Wenns dir zu krass wird würde ich entweder am headbud runterbinden. Oder informier dich mal über supercroping :wink:

1 „Gefällt mir“

min. Zwanzig Zeichen

3 „Gefällt mir“

Das is noch gar nichts :joy: ich gebe dir jetzt einen tipp, der bei mir dafür gesorgt hat, dass ich selbst 30 bis 40 cm von der ncl Lampe entfernt, keine Verbrennungen hatte und dann sag ich dir, wie ich den worst case gelöst habe:

Du musst einen relativ starken Ventilator nehmen und ihn genau so aufhängen, dass er exakt zwischen Lampe und den Köpfen der Pflanzen hindurch bläst und die Hitze abtransportiert, ehe sie den Pflanzen Schaden kann. So erhältst du maximal etwas kringelige Blätter an den Köpfen, aber keine Verbrennung an den buds selbst.
Musst aber genau arbeiten und stark genug einstellen.

  1. Wenn die Pflanzen wirklich mega hoch werden, dann binde diese so, dass die headbuds an der Lampe, also am Reflektor vorbei wachsen.
    Glaub mir, die buds werden deshalb nicht kleiner… Solange es nur ein Teil des geadbuds ist, der an der Lampe vorbei wuchert, wird der Rest der Pflanze ihm bei weitem genug Energie bieten.

Das hab ich mal so machen müssen, weil sie dermaßen gewuchert sind, da man mir ne Flasche Genetik abgedreht hat. Die headbuds der betroffenen Pflanzen sind zuletzt an der Decke des zelts angestoßen und haben eigentlich nur Schatten gesehen, aber wurden dermaßen massiv. Den Rest der Äste kannst eh so binden, dass sie alle Licht bekommen. Bloß nicht zu zimperlich, darfst sie auch vorsichtig anrubbeln, sodass sie knicken und dann fixieren kannst. Macht überhaupt nix, wenns richtig gemacht wird.

Allerdings is bei dir noch einiges an Luft und ich empfehle dir einfach den Ventilator Trick und sie etwas um zu binden.