Planung Equipment eines Greenhorns :)

Hallo zusammen,

bin gerade am Planen…

Grundsätzlich habe ich einen sehr geringen Eigenbedarf, d.h. 10g reichen auch mal ein Jahr :blush:

Daher habe ich vor eine eher kleine Fläche zu nehmen, ich schwanke zwischen
Zelt:
GHP Probox Basic 40 mit 40x40x160 ODER
Secret Jardin DR60 Dark Room 60x60x170 (weil es höher ist, die Fläche benötige ich wohl nicht unbedingt)
=> Was meint Ihr?

Lampe: Pro-Emit 100W DIY
Alternative wäre lientec-led.de
100w CXB3590 Set
ODER
Quantum Board Set
=> Pro-Emit ist mein Favorit, ich bin auch hier für Feedback dankbar.

Abluft: S&P TD-350/125 Silent runter geregelt, damit leise.
Ich habe die Einführung zur Abluft gelesen und bin mir trotzdem nicht ganz sicher wie weit ich wirklich runter gehen kann bzw. ob die Dimension wirklich passt (technisch, d.h. damit sich das noch dreht und auch von der Abluft: Temperatur und Geruch)
=> Tipps wären nett!

Das ist der aktuelle Stand, das ich noch mehr benötige weiß ich :wink:

Danke Euch für offenes Feedback und verzeiht mir bitte, falls ich mich sehr blöd anstelle: ich bin noch absoluter Anfänger.

:slight_smile:

Mit einer Pflanze im 40x40 Zelt wirst auf 40-60g Ertrag kommen, im 60er kannst auch 2 Damen reinstellen wobei mir diese Größe nicht zusagt, Ich gebe meinen auch 40x40 pro Pflanze, also 80x80 für 4 Damen.
Zu dem Quantum Board wird noch eine Kühlung empfohlen, rechne das mit ein. Für eine Dame sollte aber die Pro Emit 60W gut reichen, klar kannst auch die 100W nehmen, sind ja dimmbar.
Ich würde zu pro Emit greifen, da hast alles mit dabei. Die anderen benötigen entweder noch einen Rahmen oder eine Kühlplatte.

Als Lüfter reicht der Td-250/100 für 40x40 oder 60x60. Andererseits ist der Aufpreis zu deiner Wahl gerade mal 5 Euro, von dem her kannst auch den Tf-350/125 nehmen.

2 Like

Wenn dir 10g im Jahr reichen tuh dir selber ein Gefallen und hol dir für 100€ auf der Straße eine Jahresration. Willst du echt so ein Risiko eingehen wegen 100€??? Und wer was anderes sagt der belügt sich selber denn es ist ein RISIKO.

1 Like

Ich es habe nicht vor um Geld zu sparen.
Ich wohne leider im Süden von Deutschland, und bekomme hier nur Dreck oder sogar meist einfach nichts.
Wenn das anders wäre…dann würde ich dir sofort zustimmen.

3 Like

@MarcXL
Danke für die Einschätzung!

Zum Licht: die beiden Sets enthalten Kühler und sollten somit vollständig sein.

Beim Lüfter würde ich einen großen nehmen, damit ich ihn durch starkes Herunterregeln besonders leise bekomme. Ich habe es so verstanden, dass das die beste Strategie ist… allerdings ist mir noch nicht ganz klar in welchem Bereich (Volt?) das funktionieren wird.

Aha OK…ich auch…verstehe alles. :wink: Tja das ist weil das Zeug oben in Hamburg seine Deutschlandreise beginnt und hier bei uns endet. Deswegen ist es bei uns am teuersten und die Quali am schlechtesten. Zbs oben in Hamburg zahlt man auf der Straße 7,5€ und es knallt 10 mal besser als das bei uns wo es 15€ sind.

1 Like

Ich hab auch ein 40x40 Zelt. Aber dort brauchst du wohl kaum 100W.
Ich hab das Pro Emit 60W DIY Kit und das reicht mehr als aus.

OK, klingt logisch und ich habe auch gerade gesehen, dass die 100w Pro-Emit 45cm breit ist, d.h. die würde in ein 40x40 Zelt eh nicht reinpassen :smile:

Die Variante 60x60 ziehe ich nur wegen der Höhe (+10cm) in Betracht und weil ich in meiner Bude genug Platz habe. Ich würde wahrscheinlich trotzdem nur 1-2 Pflanzen reinstellen.

Danke!

Wir hier im westen bezahlen maximal 5 für krasses haze und dann wird gehandelt wegen dem preia jeh nach umfang und quali
Aber hier an der grenze zu holland wird es auch meisz produziert und dann nach holland vertrieben …bzw
Das es von hamburg kommt würde ich sagen ist ein mythos der export aus dem ausland ist viel zu aufwändig …

BTW: Ich würde sofort 30 für gute “Bio”-Qualität zahlen nur leider kann ich keine Anzeige in die Zeitung setzen :frowning:

Export, Import ist einer der Hauptpfeiler der Drogenindustrie. Es ist ganz Einfach…je länger der Weg und je mehr Hände das Zeug durchläuft umso Teurer wird es. Zuschlag gibt es fürs Risiko und Stränge des Systems.:wink:

Das 100w Set von lientec kommt ohne Rahmen, das Quantum, hast recht, ich hab nur gelesen das eine Kühlung empfohlen wird aber die ist ja dabei.

Ach selbst hier im Süden findest gutes Zeug für gutes Geld. Deine 10g würde ich dir auch geben wenn es möglich wäre.

2 Like

Preislich ist das mit ca. 110 EUR IMHO interessant: https://www.led-tech.de/de/SYSTEM250-ZEUS-308-KIT-3500K

Ich finde hier im Forum nichts… seht Ihr Nachteile?

Klingt gut, aber da scheint noch ein Treiber zu fehlen, den du noch dazu kaufen müsstest.

Korrekt, der Treiber kommt noch hinzu!
Damit sind es dann in der dimmbaren Variante ca. 165 EUR was noch immer echt günstig ist.

Welches Risiko?
Wenn man den Grundsatz NO smell, NO tell, NO sell” einhält, ist das Risko beim Einkauf irgend eines Drecks auf der Strasse höher!

1 Like

Kann ich dir nen Kilo schicken ?..lol Ich nehm auch nur 20/ g…lol

1 Like

Warum suchste Dir nicht nen paar schoene Outdoorspots und pflanzt mehrer kleine an. Wenn eine “Verloren geht” hast ja noch die anderen. Da Du ja auch nur kleine Pflanzen brauchst, haste auch nicht viel an Wasser usw. zu schleppen/finden .

Das hab ich nicht gemeint. Ich hab nicht von uns Growern geredet sondern vom “Klasischen Geschäft”. :wink:

1 Like

Outdoor habe ich mir überlegt, allerdings ist es in der Gegend dicht besiedelt und der Wald um die Ecke wird fortwirtschaftlich offenbar eher gut genutzt. Außerdem sind hier viele Jogger, Radfahrer etc. unterwegs…