Planung für den ersten Grow mit Growbox


#1

Jou leuts ich bräuchte mal euren rat zum Thema Growbox. Meine erste Frage: was denkt ihr wie viel 12L Töpfe in eine 120×120×200 Growbox passen? Meine zweite Frage: was haltet ihr von diesem Set?http://my-smoky.de/Homelab-120-mit-600W-Licht-360ml-h-Abluft-im-Komplett-Set-Home-Serie ich hab genügend Startkapital doch ich will es richtig einsetzen damit meine süßen schön wachsen. Ich will Hauptsächlich seeds anbauen die in der Kategorie sonniges/mediteranes Klima verfügbar sind.

M.f.g
Zykloma


#2

Hmm…
Ich halte mich da eher fest, ob es Indika lastige oder sativa lastige phenotypen sind.
Ob du ein Sea of Green stellst, mit sag ich mal neun Töpfen oder doch eher die ScroG Methode vorziehst und dies nur mit 1-2 Töpfen.


#3

Da ich Indika bevorzuge werden meine seeds halt indikalastig sein


#4

Könntest du mir die ScroG Methode etwas näher eklären da ich davon jetzt zum ersten mal hör?


#5

Schauste hier