Plötzlich aufgetretener Mangel

Abend allerseits! :slight_smile:

Vor ~1 Monat fing es an: meine Cookie Haze Photo schien Mängel aufzuweisen.
Vorab, bevor ich zum Eigentlichen komme: das Seltsame ist, dass eine (die 2. geerntete) Auto Pflanze kurz vor der Ernte auch auf einmal anfing extrem zu gilben, während die 1. geerntete Pflanze nicht gilbte.

Zum Eigentlichen…
Wie bereits erwähnt fing meine Haze an zu gilben - größten Teil im inneren Bereich und hauptsächlich nur die Unteren. Ich dachte mir: ok, die hat schon ewig kein Dünger abbekommen und geregnet hatte es zu dem Zeitpunkt auch lange nicht mehr so sehr. Also habe ich ihr reichlich Tomaten-Dünger verabreicht (2 Wochen her).
Als ich letztes Wochenende nach 2W wieder Mal zum Spot ging, war das Problem immer noch da. Ich glaube aber es hat sich nicht weiter verschlimmert. Vllt geht es wieder zurück (der Mangel), vllt ist es auch was anderes - normales. Habe bei „normalen“ Pflanze in der Umgebung meiner Haze auch bemerkt, dass sie etwas gilben. Für mich schien es zumindest anfangs Stickstoff-Mangel zu sein.

Was meint ihr? :thinking:

Btw, habe sie Mal trainiert und das gute Stück in die Erde gesteckt - ohne große Erwartungen.
Meint ihr der Steckling könnte was werden?

Ist sind halt jetzt auch immer unter 10° Celsius Nachts. Da wird der Stoffwechsel eingestellt und die ersten Blätter abgeworfen.

So grün wie die gesunden Blätter sind, hat sie wahrscheinlich auch keinen Stickstoffmangel. Und sie steht ja auch geschützt.

1 „Gefällt mir“

Unter 10°C zwar nicht (nicht bei mir), aber 11-12°C.
Ja, stimmt, ist mir letztens auch durch den Kopf gegangen, dass es schon grenzwertig wird.

Kann ich da irgendwas machen? Schließlich ist sie eine Photo und müsste doch eigentlich, gerade bei der Größe, die Temperaturen aushalten können, da sie ja erst September/Oktober erntereif ist?

Ja, aber schön sind die alle nicht. Meine Autos sahen auch total fertig aus. Bis auf vielleicht ein oder zwei konnten die alle nicht mehr.

Ich würde gerade bei Sativa oder anderen länger blühenden Pflanzen auf Autos und Frühblüher setzen. Zum Beispiel die Easy Sativa von Female Seeds. Die wäre Anfang September fertig, sagt der Züchter.

Meine 1. geerntete Pflanze (Auto) sah gesund aus, war aber leider viel weniger schimmelresistent, während die 2. geerntete Pflanze (Auto) auch von jetzt auf gleich extrem stark vergilbte, aber wenigstens stärker schimmelresistent war, obwohl beide der gleiche Strain war.

Zum Glück hatte ich ja auch 2 Autos, die schon geerntet sind.
Aber ich denke Mal, dass das Problem eher daran liegt, dass es dieses Jahr sowieso viel kälter ist. Mal schauen wie es nächstes Jahr wird.

Naja, wenn ich da nichts tun kann, werd’ ich halt nur hoffen können, dass sie es trotzdem schafft. Mal schauen wie die Pflanze dieses / nächstes Wochenende aussieht.