Probleme bei meiner Danceworld

Bin jetzt kein Elektriker aber simple Sachen kann ich mir schon aneignen.

1 Like

Um diese Relais zu bedienen , brauchste einen 12-24Volt Kreislauf. Das koenntest Du mit einem Netzteil hinbekommen. Oder Du suchst nach einem Relais mit einer Stromversorgung von 230V, was eventuell nen Problem sein koennte. Dazu sollteste wirklich einen erfahrenen D Elektriker befragen. Ich mochte nicht das Du eine Dauerwelle bekommst…lol.

Hier in den Staaten gibt es andere Richtlinien usw.

Ach stimmt is ja 12/24v garnet drauf geachtet. Mir wäre eine Dose wie smart Home am liebsten. Aus dem Bastelalter bin ich raus :crazy_face:

Es gibt mitlerweile unheimlich viel aus der Smart Home Technik, die auch fuer die Growraeume bestens geeignet sind…

Osram litify Steckdosen kann ich empfehlen ! Ich weis nur nicht ob die Intervall tauglich sind ! Ich steure komplett und kann per App auf der ganzen Welt kontrollieren und auch schalten !

1 Like

Hab mal geguckt und mir die App runtergeladen. Ohne die Dose kann ich aber net rein gucken. Falls du die App hast und nutzt, kannst du mal reingucken die die Schaltpläne aussehen? Laut Beschreibung gibt es keine Intervallsteuerung aber vielleicht geht es ja doch in der App.

1 Like

Wie kommste denn da drauf ? Das versteh ich nicht ? Erklaer mir das bitte.
Was hat das mit Sativalastig zu tun. Ich versteh nicht worauf Du dich beziehst. Ich reisse jeden Tag dutzende Sonnesegel runter, meine Pflanzen sterben nicht davon. Viele andere Grower hier reissen Ihre Segel runter, da passiert auch nix.

Warum nicht ? Ich dachte Du haettest ein Problem und versuchst es zu loesen. Mit etwas Geduld haetten wir das in ein zwei Wochen am laufen gehabt.

Ich werd mich dann auch endgueltig von diesem Post hier verabschieden. Ich hoffe Du bekommst alles geregelt .

Hier , so gut wie keine Blaetter an der Pflanze…das war vor ca 22 Tagen.

Und das war gestern

alles neuer Wuchs. Die war nicht nur nackt, die hatte auch Milben, war aufem weg zum Flower und hatte nen Wurzelproblem…und dennoch hat sie kein Problem ohne Blaetter.

Hab das schon ein paar mal gelesen das die Pflanzen in den Sonnensegeln alles speichern und zum √ľberleben brauchen und das gerade Sativas da meist eher schlecht drauf reagieren.

Das mit dem hochstellen hat sich ein wenig schwierig gestaltet da ich alles erst so umgebaut habe das kein Licht ran kommt und irgendwie hab ich es dann a vergessen. Hab aber vor paar Tagen so viel Wasser aus dem Tank das die quasi hochgestellt sind. Die kleine sieht ja mittlerweile a gesund aus nur die große rollt ihr Blätter noch ein.

So, da will ich mich mal bei allen beteiligten bedanken. Der eine oder andere Tip hat wohl dazu beigetragen das der Grow seine vern√ľnftigen Lauf nimmt. Denke aber auch das die Danceworld an sich anfangs genetisch bedingt weng rumzicken. Als sie sich dann aber nach ein paar √Ąnderungen im Zuchthaus und der NL wieder erhokt hatten machten sie auch keine Probleme mehr. Denke der beste Tip war REGEN-A-ROOT! Spezieller Dank an dieser Stelle daf√ľr, das ist ein Hammer Stoff!! Werde das ganze hier dann schlie√üen.
Also nochmal DANKE DANKE DANKE

Hier der Akuelle Stand. Samstag gehts in die Bl√ľte.

7 Like

:+1::+1::+1::+1::+1:plus alles

Waere klasse wenn Du Deine Erfahrungen mit dem Zeug mitteilst und wie Du es benutzt hast. Ist bestimmt fuer andere Grower auch sehr interessant.

Hab das Regen a Root wie es drauf steht 10ml auf 10l angemischt und damit √ľber den Bl√§hton gegossen und den Rest ins Wasser gekippt. Nach ner Woche das gleiche nochmal. Gebe es immer mit in die N√§hrl√∂sung. Das Ergebnis spricht f√ľr sich.

Vorher

Nachher

5 Like