Probleme mit einer Pflanze

Hallo zusammen, es geht in meinem Grow so langsam dem Ende zu. Sind jetzt im 50 Tag der Blüte.

Seit ca. 7 Tagen werden die Blätter bei einer Pflanze gelb. War am Anfang erst im untersten 1/4. Jetzt hat sie schon mehr als die Hälfte gelbe Blätter. Ich weiß das sich am Ende der Blüte die Blätter verfärben. Jedoch sind meine beiden anderen Pflanzen nicht betroffen.
Könnte es sein das die „gelbe“ Pflanze schon kurz vor der Ernte ist, obwohl ich bestimmt noch 10 Tage rein rechnerisch hätte bis zum Ende und auch in anbetracht der beiden anderen Pflanzen welche die gleiche Zeit schon in der Blüte sind?

Dünger & Wasser bei allen drei gleich

Am besten schaust du dir die besagte plant mal unterm microskop an, eine Ferndiagnose ist da nicht so leicht ohne micro Bild

Hi,
was ist das für eine Sorte? Die sieht schwer nach ne Sativa aus! Wenn ich mir die Buds so anschaue, braucht die aber noch länger als 10 Tage bis die fertig ist…

1 Like

Ist Sensiskunk also 80% Indica.
Die Trichome unter dem Mikroskop sind alle noch glasklar

Also growst Du eine Sorte? Sieht mir nach den Phäno groß und gestreckt aus

Kann gut sein, dass sie hungriger als die anderen ist und deshalb jetzt schon an die Blattreserven geht. Sind alles Individuums :slight_smile:

Kurz vor der Ernte ist sie nicht, aber dieses aushungern bewirkt das sie etwas schneller fertig werden könnte (salopp gesagt, kriegt sie Panik das sie nicht rechtzeitig fertig wird und beeilt sich)

Ja alles der selbe Samen. Also würdest du sagen. Die Plfanze extra Düngen? Falls das überhaupt noch zu retten ist.
Eine von den anderen wurde Mal getoppt. Warum die andere so ist die Höhe geschossen ist, keine Ahnung

Wie gesagt, für mich ne Phäno! Keine Angst,…so tragisch ist das nun auch nicht in der Phase…meine sehen schlimmer aus :slight_smile: Kenne deinen Düngeplan nicht, kannst ihr aber ruhig ein wenig extra geben. Beobachtete aber wie sie drauf reagiert…die gelben Sonnensegel regenerieren aber nicht mehr…die Gelbfärbung dieser, ist zum relativen Ende der Blüte aber recht normal. Das klappt schon :slight_smile:

Die alten schon vergammelten gelben Blätter würde ich, wenn sie leicht abgehen, entfernen.

DNA oder nicht genug Licht, sieht ja so aus als wenn die an der Lampe vorbei gewachsen ist.Haste irgendwas an Duenger, fals ja was fuer welchen ? Lass mal hoeren, vieleicht koennen wir ne schnelle Blattfuetterung zusammen mischen.
Und wie Jidi sagte, weg mit den gelben Blaettern.

1 Like

Also heute müsste eh gegossen werden nach dem Gewicht heute morgen.
Ich haben das komplett Programm von HESI, also werde ich heute Abend was schönes anmischen.

Was die Lampe Betrifft ich hatte zuerst nur einen CFL, welche auch im Bild zusammen sehen ist.
Für die Blüte habe ich jetzt noch eine LED extra im Einsatz seit 10 Tagen. Diese war zuerst auf alle Pflanzen, aber dann dachte ich mir hey, gib dem großen Baby exklusiv die LED und die beiden anderen bekommen CFL. Aber die Blätter wurden schon vorher gelb.

Also werde dann heute Abend gießen mit extra Dünger und die gelben Blätter welche fast schon Abfällen entfernen.

Ich kanns nicht fassen, ist das die Hesi Seite ? http://www.hesinutrients.com/soil.html

Ich mein die Offizielle Seite der Fa. Wo sind die Infos die ein Grower braucht ?

Ich kenne diese hier

https://www.hesi.nl/de

1 Like

Genau danach hab ich gesucht. TY …Weiss der Geier was das fuer eine Seite ist die ich bei Google fand.

Frage
Das Schema von Terra grow, sagt dass mein ec wert in der Blüte nur noch 1,3 haben sollte, kriege jedoch den gleichen Wert-also 2,1 , macht dies der Phosphor aus( also mehr Phosphor-weniger Grow/ kleinerer Ec wert?