Rezept für Gummies gesucht

Hi,
Viele meiner Kunden möchten Gummies oder Gummibärchen mit Cannabis.
Bislang haben wir die mit Cannaöl gemacht. Das Problem hierbei ist, dass es in Thailand sehr warm ist und die Gummies durch das öl sehr schnell schmilzen.
Gibt es die Möglichkeit Gummies zu machen die nicht so schnell schmilzen?
Liebe Grüße
Euer
Peter Lustig

1 „Gefällt mir“

Ja damit die eine festigkeit von haribos bekommen muss brauch man sorbitol und noch etwas. Es gibt dazu einen thread musste mal suche. Thc und haribo hier in der forum suche

2 „Gefällt mir“

Offtopic

… ein Schelm wer böses dabei denkt (musste bei dem Titel einfach schmunzeln)

Ja ohne sorbitol gehts nicht. Habe es mal ausprobiert und hat leider nicht funktioniert.

Hast du da ein Rezept?

Hier ist eins (ohne Gewähr ;))

2 „Gefällt mir“

Super, aber wie und wann und in welcher Form bekomme ich mein THC da rein?

Wie wärs mit Tinktur statt Öl?

Zusätzlich zu den obengenannten Vorteilen sind Cannabis-Tinkturen sehr einfach zu Hause herzustellen. Fülle einfach ein Einmachglas mit Cannabisblüten, bedecke sie mit einem Lösungsmittel und warte ein paar Wochen.

Die bräuchte man dann wohl einfach nur in den Fruchtsaft mischen … soll besonders gut zu dosieren sein.

(Alles ohne Gewähr, habe keine Erfahrung damit ;))

Wenn sie nicht durchsichtig sein müssen geht Kokosfett wunderbar. Aber … Oh Wunder … es schmeckt dan nach Cocos x)

Musst du genau angeben können wie viel mg drin sind ?

1 „Gefällt mir“

Nein, die werden nur an gute Freunde vergeben :wink:

Servus, ich hab mal schnell nachgedacht. Und man kann ruhig Öl verwenden, ist kein Problem bei dem Rezept xD. Denn es liegt nicht wirklich am Öl dass die Masse weich wird. Es liegt am Zucker an sich selber, und an der Hitze (nebenbei ist doch in Thailand die Luftfeuchtigkeit nicht auch etwas höher?).
Bei den meisten Rezepten wird nur eine Zuckersorte verwendet. Daher hat man später eine einfachere Zuckergitterstruktur im Produkt. Bei der verwendung verschiedener Zuckersorten hat man eine ganz andere Struktur. In Thailand würde ich eine Glukose mit nem Bloom von 250 - 300 nehmen (je höher der Bloom umso mehr Stärkeanteil ist verblieben, daher wird diese Glukose fester). Sorbitol hält Feuchtigkeit und daher wirds geschmeidiger xD.

Da seh ich selbst kein Problem mit dem Öl, wennst bange hast kannst ja so 5% bis max 10% mehr von der Gelantine einfügen oder Agar Agar.

Hilfreich ist auch ein Backmitteltrennspray mit Carnaubawachs, gibt einen schönen Glanz und versiegelt die Oberfläche gegen verkleben und schützt vor Feuchtigkeit. Zumindest wenn man mit sollchen natürlichen Mitteln kein Problem hat :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Super, vielen Dank!
Das versuche ich mal.
Ja, ein Problem ist hier sicherlich die Hitze und die Luftfeuchtigkeit. Aber Ich wäre schon zufrieden wenn sie bei normalen Temperaturen nicht verkleben. Haribos schmilzen ja auch in Deutschland im Auto

1 „Gefällt mir“

Industrie-Gummibärchen werden mit Carnauberwachs und oder Bienenwachs überzogen, damit diese nicht zusammen kleben, ganz einfach.

1 „Gefällt mir“