:ca_hempy: Ruhr-Pots last (il)legal Automatic Grow - 4 x Northern Light (+1) :ca_hempy:

Dankeschön fürs Kompliment @waldi , freut mich sehr! :blush:

… da sind wir schon zu zweit. :wink:

Gibt im Prinzip zwei Beweggründe zu trainieren:

  • durch das Runterbinden einzelner Triebe kann man den Wuchs der Hanfdame in die Breite ziehen, damit die Growfläche (besser Beleuchtungsfläche) effektiver ausgenutzt wird und mehr Licht nach unten durchflutschen kann.
    Der „Königsweg“ beim LST (Low-Stress-Training) ist, den Hauptrieb unterhalb der anderen Triebe zu bringen und die apikale Dominanz zu unterdrücken damit die Nebentriebe - und damit späteren Buds - mehr Power bekommen.

  • Ein weitere Grund ist, damit Ausreißer in der Box, also Triebe die deutlich höher als die anderen geschossen sind, wieder auf „Niveau“ zu bringen und die Belichtung für alle gleichmäßig ist.

Vorab:
Wenn Du organisch anbauen möchtest, kannste dir getrost nen pH sowie EC-Messgerät klemmen. Wenn Du hingegen mineralisch growen möchtest, sind beide Meßgeräte definitiv zu empfehlen.

Wenn man so gar keinen Plan hat, in welchem Bereich sich die angesetzte Nährlösung bewegt, etwa weil man mit „pH minus“ oder „pH plus“ gepanscht hat, können die Teststreifen eine erste Auskunft liefern.
Ich hatte sie auch in meinen Growanfängen und bevor sie aufgebraucht waren, war auch schon nen pH-Meßgerät bestellt. Für mich bieten die „Lackmus-Tests“ einfach zu viel Interpretationsspielraum. Brauchbare Teile gibt es auch schon für deutlich <50 EUR.

Ebenso ist ein EC-Messer nötig, um die „Stärke“ der Nährlösung reproduzierbar einstellen zu können. Muß ja nicht sofort der Bluelab-Knüppel sein, aber da man eh ständig im Mische-Eimer rühren muß, ist das Teil schon super zu gebrauchen und liefert verlässliche Daten.

Außerdem kann man damit plötzlich im Grow-Room auftauchende Wildtiere auf Distanz halten. :sunglasses:

10 „Gefällt mir“

Sieht echt super aufgeräumt aus. So stell ich mir einen Scrog vor.

Warum sieht meine Chaoskohlrabi nicht so aus :smile:

2 „Gefällt mir“

Alles purer Zufall! :grimacing:
Ist mein allererster Netz Einsatz und die Chicas sind alle freiwillig durch die Maschen geschlüpft.

Ist ja auch kein waschechter Scrog, bei dem die Mädels in die breite gezogen werden, sondern soll der Stabilität der hoffentlich fetten Buds dienen. :upside_down_face:

10 „Gefällt mir“

Erneut vielen Dank @Ruhr-Pot .
Ich versuche es erst mal organisch. Ist soweit ich das erlesen konnte für Anfänger definitiv die bessere Wahl.
Zudem habe ich bezüglich pH und EC tatsächlich sachdienliche Hinweise beim örtlichen Wasserverband gefunden …

Sofern ich alles richtig verstanden habe, kann ich sogar Glück haben, dass die Beimischung des Düngers zum Wasser den pH automatisch auf 6.5-7.0 drückt.

Aber bzgl. Calcium/Magnesium - auch hier vorbehaltlich meines korrekten Verständnisses - muss ich wohl Magnesium dazu packen oder Calcium senken.

Lt. Gongs GrowGuide muss das Verhältnis ja 3:1 oder 4:1 sein. Das wäre ja nur gegeben, wenn ich entweder das Magnesium auf 20mg erhöhe oder das Calcium um 30 senke. Lt. dem o.a. Bericht ist das Verhältnis von Calcium zu Magnesium ja fast 7:1.

3 „Gefällt mir“

Die Inkbirds hatte ich mir auch bestellt und auch geliefert bekommen. Im Vergleich zum Sensorpush sind die ja riesig. Ich habe sie wieder zurück gesendet, da ich kein WLAN habe. Jetzt ist Sensorpush im Einsatz.

Der Blumat zur Messung der Bodenfeuchtigkeit bedarf einer Abmessung mit den Augen am Gerät ?

2 „Gefällt mir“

Jupp, das einzig digitale an dem Moped ist die Anzeige.
In der frühen Keimlingsphase hat das Teil mir ein Gefühl der Sicherheit gegeben, wann ich wieder gießen soll. In der aktuellen Blütephase verlass ich mich aber auf den Gewichtstest der Pötte (leichtes „Anlupfen“) und auf die Optik der Damen. Nach der Blumi-Anzeige wären die Gießungen hier längst überfällig. :innocent:

3 „Gefällt mir“

Moinsen all2gether,
… verschiebe nur noch die Ventis, Hygrometer und Co nach oben, damit sie nicht zuwuchern, bzw. noch von der „Cabin-Cam“ gesehen werden können.
Hoffentlich ist der Stretch bald durch, damit kein Katastrophen-Alarm ausgelöst werden muss …

[VT35]

Tschö-Vapcici … :wave:t3:

21 „Gefällt mir“

Heute startet die 6. Lebenswoche im Mädchen-Pensionat [VT37].

Gestern wurde gegossen … und zwar fast 1. Tag zu spät. :grimacing:
Die Damen ließen schon gut die Flügel hängen und die Bagage hatte ordentlich Durst - dementsprechend fiel der Drain von den angesetzten 16l NL auch sehr überschaubar aus. Ein Foto davon habe ich Euch/mir erspart, um meine Reputation nicht zusätzlich zu gefährden. :innocent:

Das hab ich nämlich schon getan, in dem ich bei der letzten Gießung schon „PK 13/14“ zur NL gekippt habe. Ein geschätzter Growlege nahm mich zur Seite und erinnerte mich daran, dass eher CalMag das Mittel der Wahl gewesen wäre - was ich dieses Mal (1ml/l) geläutert beherzigt habe. (Danke Hägge :kissing_heart:)

Der EC war mal wieder knapp drüber, was die Blattspitzen auch gnadenlos dokumentieren, aber wie ein anderer Blumenzüchter mal sagte „wir growen schließlich Blüten und keine Blätter“ - ich finde, eine beruhigende Schutzbehauptung. ^^

Aber seht selbst:

Bei der „Cabin-Cam“ ist mittlerweile „Land unter“, langt aber noch um zu checken, ob die Lampe überhaupt an ist! :ok_hand:t3:

Lediglich die schon auf die höchste Höhe geschraubte 2. Kamera erlaubt noch einen tieferen Einblick:

Zur Ergänzung nochmal was von der handheld Cam …

Wenn das Recken der Köppe nicht bald aufhört, wird wohl noch eine zwote LST Runde eingelegt werden müssen - abwarten …

18 „Gefällt mir“

… mal nen flotter Gruß ausm Basement

:farmer:t3: :ca_hempy:

12 „Gefällt mir“

Schaut schon arg spannend aus bei dir :raised_hands:. Bin gespannt wie sie sich weiterentwickeln. Ich nehme mal Platz

1 „Gefällt mir“

Ich auch! :see_no_evil:
Jetzt kommt die spannende Phase den Dünger „on point“ zu verabreichen … :grimacing:

2 „Gefällt mir“

Ja ist gerade auch meine Sorge,kann ich nachempfinden. Aber dein Urwald ist beeindruckend. Das Netz werde ich auch benutzen,wie du eher zur Stabilisierung,klar wenn sich dadurch alles besser entwickelt sag man ja nicht nein

1 „Gefällt mir“

… ist bei mir durch den Druck von unten so stark gespannt, da kannste Ukulele drauf spielen! :banjo:
Hab schon schieß, dass es mir die Duschstangen wegzieht! :flushed:

3 „Gefällt mir“

Oh OK das ist stramm,aber denke schon das es geht,die Stangen können schon was ab. Evtl(Halbwissen lässt grüßen) um die Spannung raus zu nehmen,nach und nach die Seiten kappen und ein Stück Kordel,Seil zwischensetzen und gut verknoten, könnte die Spannung rausnehmen

2 „Gefällt mir“

Bekommst 4 Antworten.

  • Nope! Mein Setup ist aber so leise, dass man bei Stufe 3 von 5 des Stufentrafos nix hört.
  • Japp, langsames „Hochfahren“ des Lichts ist mit meinem Setup nicht möglich!
  • Japp! Eine Optimierungsmöglichkeit (EC-Lüfter) macht bei mir erst dann Sinn, wenn auch eine Steuerung (RJ45, z.B. mit Growcontrol) vorhanden ist.
2 „Gefällt mir“

Steht oben hier in meinem 13. Post vom 3. März! :grimacing:

… und da mir hier mein eigener Report langsam etwas zu textlastig wird, schicke ich erneut nochmal nen selbsterklärendes Foto nach:

Als Stufentrafo nutze ich einen Systemair RE 1,5A, funzt aber auch sehr gut mit dem deutlich günstigeren SCNR5-CA, dessen richtige Verkabelung (Lüsterklemmen, nix löten) hier mehrfach im Forum beschrieben wird (bitte SuFu nutzen).


PS: Wenn Du schneller vom Keimling zum Grower Status befördert werden möchtest (größerer „Aktionsradius“ für User), verlangt unser System, dass u.a. einige :heart: bei Postings hinterlassen werden müssen.

#noFront, #noFishing4Complimentsisso! :face_with_peeking_eye:

:v:t3:

12 „Gefällt mir“

Mein lieber Freund & Kupferstecher, …

das ist hier auch mein Report, in dem man gerne bei Interesse mitlesen darf, aber definitiv kein „How-To“, wo jeder dahergelaufene Newbie „abgeholt“ und gepampert wird.
Bei Nichtgefallen bitte einfach weitergehen!

Du erlebst hier gerade meine „Schokoladenseite“!
Bitte (das ist höflich!) schreibe nicht mehr in meinem Report, da ich es sonst lösche.

16 „Gefällt mir“

Dann schreib ich halt was. :slightly_smiling_face:
Sehr schön das alles. Und va erfrischend mal was Anderes als dauernd nur Sämlinge zu sehen an denen was nicht stimmt oder nicht stimmen soll. :crazy_face: Davon hab ich nämlich selber genug.

Mach ma weiter so. :slightly_smiling_face::+1:

Viele Grüße

Der Depp

6 „Gefällt mir“

Deine Pflanze sehen wirklich Phantastisch aus. Bin gespannt wie sich dein Grow noch entwickelt.

2 „Gefällt mir“

Moin zusammen
Also, was uns allen Ruhr-Pot hier zu Verfügen stellt ist große Klasse und verdient großen Respekt.
Dein Bericht und vor allem deine Ladys, meeeega ! Hoffe der Post hält noch lange an

2 „Gefällt mir“