Sämling kommt nicht aus der Erde


#182

Düngerzugabe runter fahren.


#183

Danke.


#184

Das Problem kenne ich, ist die Erde erstmal zu trocken, will sie kein Wasser mehr halten. Da hilft nur über Stunden in Kleinstmengen Wasser geben, Untersetzer drunter. Ich hab bei meinen Stoffpötten noch eine Mulltüte drum das es nicht seitlich rauskam.


#185

Was ja die Idee/den Sinn von “luftziehenden” Pötten konterkariert.:thinking:


#186

Nur kurzzeitig wenn die Erde zu trocken wurde, quasi höchstens eine Stunde.


#187

Könnt ihr mir die Ursachen für die folgenden Symptome verraten?

Eine Pflanze hat besonders viele gelbe Blätter hervorgebracht? Kann das daran liegen, dass die Erde zu stark getrocknet ist? Es handelt sich nämlich bei der Pflanze, wo die Erde kein Wasser mehr aufgenommen hat. Ich habe das Problem mit dem Wasser mittlerweile gelöst.

Bei einer anderen Pflanze ist eine Blattspitze abgefallen?

Ansonsten beobachte ich bei allen Pflanzen sehr lange und spitze Blattspitzen, die nach unten hängen. Viele Blätter sind auch wie auf den Bildern zu sehen “gewölbt”.


#188

Also ich erkenne nichts auf deine Bilder aber deine Licht Farbe ist auch ziemlich blöde ich würde behaupten.
Einfach wachsen lassen es sind Schönheits fehler mehr nicht.
Ab und an ist deine Haut auch fettiger pickliger usw
Einfach warten gucken was passiert
Meine Pflanze ist von Hause au s hässlich aber die gibt Gas guckst du


Die andere Pflanze in die vegi fängt auch so an, manchmal ist es die Pflanze aber sie macht was sie soll :upside_down_face:
Und das waren noch die schönen Blätter :sweat_smile:


#189

Ich bin am überlegen ob ich zeitnah Blätter entfernen soll. Ich hab paar Videos dazu angesehen und da schneiden manche Grower teilweise ganze Zweige ab und empfehlen das. Andererseits hab ich gelesen, dass man das nicht tun sollte weil die Blätter wichtig sind.

Wo kann ich mich dazu einlesen? Sollte ich das bei meinen 3l Töpfen lieber nicht machen?

Ich bin jetzt in der zweiten Woche der Blüte.


#190

Schau mal hier nach


Ansonsten findest auch gute Links am Ende des Artikels zu Lollipopping hier
https://1000seeds.info/wordpress/vegetative-phase-wuchsphase-bei-cannabis/


#191

Danke, schau mir das gleich Mal an


#192

Hab ich zu viel gedüngt? Viele Blätter haben sich verfärbt und verdreht bzw. hängen herab.
Ich bin von Terra Vega zu Terra Flora dünger gewechselt. Gemäß Canna Terra Schema.


Zwei Pflanzen sind wieder durstig, jetzt weiß ich nicht ob ich mit weniger dünger gießen soll? Kann ja nur daran liegen, ansonsten hab ich nichts anders gemacht als sonst.


#193

Bitte bilder ohne licht von der lampe so kann man besser erkennen was sieh hat .


#194



#195

Hast du Temperatur Probleme?
Sieht so aus als ob du konstant bei um die 30°C liegst… dadurch hast einen enormen Durchsatz an Nährlösung durch die Pflanzen… musst du oft gießen?

Lass mal mit PH 6,8 pro 5l Topf 2-3l Wasser durchfließen… und zwar so dass oben am Topf eine geschlossene Wasserschicht gleichmässig durch den Topf sickert… damit wird auch die alte Luft rausgepresst und frische Luft von oben nachgezogen… hast ja wieder runde Töpfe wenn ich das richtig erahne… oder?

Wenn du die Temperatur Probleme nicht in den Griff bekommst… die unterstelle ich dir auf Grund der Bilder… dann musst du dringend mit der Düngermenge nach unten gehen… sonst versalzen bei dem Durchsatz deine Blätter… zieh zunächst 50% des Schemas durch. Welcher BT bzw. wann wurde nochmal auf 12/12 gestellt?


#196

Ja, oben an der Pflanze sind es mind. 35 Grad. Kann mir die Cooltube frühestens in einer Woche erst bestellen. Ich binde deshalb immer die Pflanzen soweit runter wie möglich, damit sie nicht ganz so stark der Hitze ausgesetzt sind. Unten an den Pflanzen sinds etwa 25 Grad.

spätestens jeden zweiten Tag. Würd ich bis zum dritten Tag warten würden die Pflanzen mit großer Sicherheit austrocknen.

Also ungedüngtes Wasser?

Ja :roll_eyes:

Seit 19.05. läuft es auf 12/12

Ja, ohne Cooltube kann ich die Temparatur nicht noch weiter senken. Lampe läuft über nacht, Zuluftschlauch durch das Fenster, also kältere Luft von drausen und Ventilator. Werde absofort nur mit weniger Dünger gießen.

Das komische ist, die Pflanzen sind nur minimal näher an der Lampe als zu der Zeit wo ich noch mit Terra Vega gegossen habe. Kann es unter anderem sein, dass ich zu früh auf Canna Flora umgestiegen bin und die Pflanzen schlecht auf den anderen Dünger reagieren?


#197

Das Luftziehen ist aber nicht der springende Punkt bei Stoffpoetten.

Airpruning ist die Idee dahinter. Luftbeschneidung grob gesagt.

Wenn die Wurzelhaare aus dem Stoff rauswachsen, fangen sie an abzusterben und geben ein Signal an das Pflanzenhirn das neue Wurzeln gemacht werden muessen. So funktionieren die Airpots, Stoff Poette, Eimer mit Lochern drin ( ich mein ne “knappe Million” Loecher…lol) usw.


#198

Danke. Ich hatte gar nicht auf dem Schirm, dass es solche Air pots gibt und über das Wurzelwachstum hatte ich genau so wenig Ahnung. Für den nächsten Grow hole ich mir die 1000%!


#199

Mittlerweile sieht so (schlimm) aus:

Pflanze 1:

Pflanze 2:

Die anderen haben nichts bzw. ganz wenig was abbekommen. Die Frage ist wie wirkt sich das auf den Ertrag aus? welche Folgen hat das?

Edit:
Hier nochmal ein paar Bilder von den buds :disappointed_relieved:




#200

Dringend! …Und an Hand der letzten Bilder, reicht auch ein leichtes anspülen wie zunächst vorgeschlagen nicht aus… pro Topf 10-15 Liter Ph angepasstes Wasser.

Gibt es eigentlich Lehrer die dich unbeschadet überstanden haben? Die dürften doch allesamt händchenhaltend in der Psychiatrie sitzen…

Da bist du auch im Schema falsch dran… Hitze verzögert die Entwicklung… die Bilder der Knospen entsprechen der 2. vegetativen Phase.

Zudem hast du im Schema vergessen auf leichte Düngung umzustellen… wie es für dein LM die richtige Empfehlung war… du hast mit EC 2.1 gegossen… dein von Canna empfohlener Wert wäre derzeit 1,5… das wäre dein Schema, bei ich glaube, hartem Wasser was du hast.

Gravierend… bis so gut wie überhaupt nicht… alles hängt jetzt davon ab wie schnell du handelst… wie schnell du die Temperatur Probleme in den Griff bekommst… und ob du es dann in Zukunft hin bekommst das Schema richtig einzuhalten.

Kräftig durchspülen… dann nach dem auftrocknen lassen mit 1,5 weiter machen…
Achtung! Auch die Kleinen… die jetzt noch keine, oder nur kaum Anzeichen der Überdüngung haben… ebenfalls spülen… da reichen 2l pro Topf vermutlich aus… aber auch die werden dir sonst schon bald in einem ähnlichen Szenario eintreffen.

Wie gesagt… Box aufbocken… 60cm hoch das Ding… Lichtfallen bei den Lüftungsschlitzen unten nicht vergessen… Lichtdichtheit ist die grössere Herausforderung als Geruchsentweichung… die dank Unterdruck des Lüfters nicht stattfinden kann…


#201

Ok, danke.

:man_facepalming:

schau dir bitte die bilder der buds an, was ich nach dem Edit hinzugefügt habe. 3-4 Buds sehen so aus. Das Foto ist vom schlimmsten. Die anderen sehen nicht ganz so krass aus, aber auch schlimm.