Sämling kommt nicht aus der Erde


#22

Ich lade heut abend, wenn ich zuhause bin, eines hoch


#23

Will nicht so recht…
Die für mich erfolgreichste Art der Keimung ist die Nüsse in eine Tasse mit handwarmen Leitungswasser zu werfen.
Die schwimmen dann an der Oberfläche und weichen auf bis der Kern Wasser aufgenommen hat… dann sinken sie zu Boden, wenn du sie vorsichtig anstubst… in der Regel dauert dies 24 Stunden… an einem warmen dunklen Ort… wenn sie zu Boden sinken wird es nicht lange dauern und die Nüsse öffnen sich.
Die geöffneten Nüsse so in die feuchte(nicht nasse) Erde ca. 1cm tief mit der Spaltöffnung nach unten (ggf. schaut schon die Wurzel durch den Spalt) rein setzten und ganz leicht feuchte Erde darüber prösseln.
24 Std später sind alle an der Oberfläche.
Die Nüsse die nicht zu Boden sinken, sind defekt… die kannst den Vögeln geben.


#24

okay danke. ich kann das nur nicht recht einschätzen wie ich die erde nur feucht aber nicht nass halten soll. Nach einigen Stunden ist die Erde wieder staub trocken und woraufhin ich natürlich wieder befeuchte. Aber auf diese Art hat das bei mir nicht funktioniert. Daher hatte ich das Gefühl es war wohl zu wenig Wasser. Jetzt hab ich vor ca. 16h nochmal ordentlich durchgegossen. Mal schauen ob das die sämlinge noch rettet.


#25

Ich glaub die Seeds sind nicht gesund.
Das sag ich aber nur, weil ich das Gefühl habe hier mein eigenes Growproblem zu lesen…


#26

Hmm das kann natürlich auch sein… Wobei die Samen alle gekeimt sind…


#27

Sind sie bei mir auch…
Ich lasse sie immer in einer DVD Hülle zwischen feuchten Küchenrollenpapier keimen…
Die liegt dann auf der Heizung…
Nach ein bis zwei Tagen sind die gut aufgegangen…
Wie gesagt: 4 von 5 sind verreckt…
Die Seeds eines anderen Strains hab ich in die gleiche Erde gedrückt, unter gleichen Vorraussetzungen und hatte null Problem…

War übrigens das erste Mal das ich schlechte Seeds hatte…
Alle von 1000Seeds


#28

Ansonsten mal den Breeder anschreiben! Ich hatte auch das Problem das 2 nicht keimen wollen habe den ne Mail zukommen lassen und hab gleich 2 Angebote erhalten: ob ich die Seeds neu haben möchte oder ein Gutschein für den Shop. Vielleicht hast du auch Glück dabei. Einfach mit ein Foto ne Mail schicken und sein Glück versuchen


#29

Ich ärger mich schon das ich nix gemailt habe, aber ich bin da viel zu paranoid dazu…
Ausserdem hab ich eine ernstzunehmende Warnung über 1000Seeds bekommen…
Natürlich von Profis hier im CA :+1:


#30

Ähmm… was genau meinst du mit Warnung und vor allem sollte ich mir auch sorgen machen? hab jetzt mehrfach bestellt. nicht das um 7 jemand vor meiner türe steht :confused:

@Sir_33 ich schreib mal ne Mail, mal schauen. Danke für den Tipp


#31

Ich hab ja nicht Linda Seeds geschrieben :no_good_man:


#32

Sorry ich meinte allgemein bei den Bestellungen. Speziell ob es schonmal vorgekommen ist, dass wegen einer Bestellung Bullen vor der Tür des Bestellers standen?


#33

Brauch ich vlt auch mal , hast bei zamnesia bestellt ?


#34

Nö , gilt postgeheimnis , bei sowas darf man nicht reinkucken , vorallem ist das mit den samen eine grauzone.


#35

Ne, meine Bestellung lief über royalqueenseeds.de


#36

Das mit dem Postgeheimnis stimmt, aber auch der Besitz von Seeds ist inzwischen illegal :frowning:


#37

nein bei linda seeds wegen den gratis samen. kenne sonst nur noch sensiseeds welches teurer ist


#38

Ja , aber letztendlich darf niemand reinschauen , dar kein pflanzliches material drinne ist, auffäliger gerruch , oder waffenähnliches . Somit besteht kein indiz für illegales und darf nicht geöffnet werden .


#39

Da stimme ich dir zu​:laughing::laughing:


#40

ich hab schonmal neue seeds bestellt


#41

Tuh Dir beim nächsten mal selbst ein Gefallen und lass die topftöpfe weg nimm alles andere aber nicht sowas! Entziehen Dir die ganze Feuchtigkeit die Dinger. Nimm stattdessen 0,5l Joghurtbecher und mach unten 4-5 Löcher. Oder gleich in die endtöpfe hab ich auch so gemacht.