Sämling kommt nicht aus der Erde


#42

Ach, ich bin davon ausgegangen, dass die Anzuchttöpfe dafür geeignet sind. Hab das bei einem Freund gesehen, aber ok das mach durchaus Sinn.

Ich benutze ja speziell Anzuchterde. Wenn ich die Sämlinge in den Endtopf mit Anzuchterde setzen würde, dann müsste ich fürher mit dem Düngen anfangen, oder nicht?
Daher hab ich gedacht, ich topf sie später wenn sie gewachsen sind einfach in vorgedüngte Erde. Da würde ich mir ein paar Wochen düngen sparen.


#43

Ich habe sie gleich in die endtöpfe und habe 2 Arten von Erde drin. Unten so ca 75% des Topfes mit Biobizz Allmix und oben drauf für Die Sämlinge Biobizz LightMix ca 25%.


#44

achso ja ok also wenn der sämling weiter wächst dann macht die gedüngte erde unten nichts aus


#45

Ich hab damit nur gute Erfahrung gemacht.


#46

habs jetzt mit anderen versucht. Die großen 0,5 liter Töpfe haben Löcher unten. Die kleinen weißen nicht.

@MarcXL

Sehen die ok aus? Die Erde oben ist feucht, da brauch ich nicht weiter gießen oder? Ich weiß nicht wie es weiter unten ist.

Die sind 3 Tage alt


#47

Kannst du bei den weißen keine Löcher machen? Nicht das sich das Wasser staut, und die Wurzeln anfangen zu schimmeln! Die Erde sieht noch sehr feucht aus 1-2 aufjedenfall nicht Gießen.


#48

Sollte so eigentlich passen. Ich fülle die Töpfe mit Erde, dann die Erde wieder raus, in eine Schüssel, wässern, die feuchte, nicht tropfnasse Erde wieder in den Topf, den gekeimten Samen rein und gut ist.
Dann warte ich normalerweise eine gute Woche bevor ich das erste Mal wieder Wasser geben muss.
Also vorerst nicht gießen bis die Erde trocken erscheint oder die Pflanze dir vorher zeigt das sie Wasser möchte.


#49

Nein, leider nicht. Ich werde beim Bewässern vorsichtiger sein.

Das erkenn ich daran, wenn die Blätter hängen?


#50

Ja, dann ist es höchste Zeit zu gießen. in dem jungen Stadium würde ich das aber lieber vermeiden. Sobald sie größer sind ist das dann kein Problem mehr wenn die unteren Blätter etwas lahmen, dann weis man das es an der Zeit ist.
Aber man sieht ja vorher schon das die Erde trocken ist.


#51

Muss ich mir hier sorgen machen? Oder ist das normal?


#52

Machst du doch schon…

Meist ein Indikator für zu nasses/kaltes Medium… was sagen die Temperaturen am Boden? Topfnähe… in dem Stadion mags Hanf gerne warm an den Füssen… so ein Frauending


#53

so um die 27/28 grad.

(Und Wasser auf Raumtemperatur.)


#54

Das passt gut… dann liegt es wohl noch an der nassen Erde… lass die Töpfe erstmal wirklich gut auftrocknen. Bedenke, die Blattoberfläche entscheidet über die Menge verdunstbaren Wassers… also keine Sorge, auch wenn es 10 Tage dauern sollte… je besser du auftrocknen lässt, desto mehr müssen sich die Wurzeln ausbreiten um Wasser zu finden. Erst wenn der Topf wirklich schon fast dramatisch leicht ist, wieder solange gießen bis unten etwas Wasser herauskommt.
Deswegen solltest du nochmal bedenken, ob das wirklich eine so schlaue Idee ist in Töpfen ohne Ablauflöcher anzubauen… das wurde schon millionenfach bewiesen, dass Wurzeln von Hanf she empfindlich auf Staunässe reagieren. Umtopfen in ein gleich grossen Topf mit Ablauf, erleichtert dir das gießen… deinen Mädchen das Gesund bleiben.


#55

Also ich hab mir neue Töpfe besorgt mit Ablauf. Soll ich die Pflanzen jetzt schon umtopfen oder sind sie noch zu sensibel? Lieber warten?


#56

Ich würde noch warten weil das letzte umtopfen ja nicht lange her ist + die sämlinge auch noch ganz jung sind. Einfach sparsam gießen und dann in ein paar tagen umtopfen vllt. warten bis sie 2-3x mal so groß sind? Das ist eine Schätzung xD (kann aber natürlich sein das Ich mich irre, bin auch noch an den Vorbereitungen für meinen ersten Grow :stuck_out_tongue:)


#57

By the way wann fangen die Pflanzen an stark zu stinken? Anfang Mai werde ich unfreiwilligen Besuch bekommen und da muss ich die Pflanzen in den Schrank stellen und die Growbox verstecken. Zu diesem Zeitpunkt werden die Pflanzen dann etwa 22 Tage alt sein. Würde man sie riechen?


#58

Strain abhängig. Keiner kann dir das genau sagen! Ich bei meinen Haze Sorten habe in der Vegi-Phase Geruch vorhanden gehabt! Ona Blöcke sind empfehlenswert.


#59

Ich hab early skunk. Kann man sooo ungefähr abschätzen ab wann es für gewöhnlich anfängt so zu stinken?
(Ich meine das ganze Zimmer vollstinkt)

Danke für den Tipp mit den Ona blöcken. kannte ich vorher nicht


#60

Also ich vermute vom Namen her schon das die nach knapp 3 Wochen Vegi riechen werden!


#61

Noch kein AKF? Dann solltest dich beeilen!