SAMMELTHEMA: Pflanzen begutachten

Hey Leute.
Ich habe grad eine Northern Lights Auto im Pot.
VT: 20
Die Unteren Blätter haben leicht braun/gelbe Flecken. Ich vermute Calcium-Problem?



Wie geh ich am besten vor, einfach ein Ca/Mg Dünger bestellen und zur Nährstofflösung hinzugeben?
Lg Dutzo

Hast Du deine Basiswasser-Werte zur Hand?

1 „Gefällt mir“

Also selbst gemessene Werte habe ich leider nicht.
Das Wasserwerk sagt:

  • Calcium 62,4 mg/l
  • pH-Wert 7,8
  • Magnesium 13,1 mg/l

Das Leitungswasser lasse ich immer gut abstehen. Die fertige Düngelösung hatte so pH-Wert zwischen 6-7.
Der letzte Drain beim giessen war eher säuerlich, pH-Wert 5-6.
(pH-Wert mit Teststreifen gemessen)

Hat keiner eine Idee😬 wird langsam immer schlimmer.

Mach doch ein Growreport! Wo dein Equipment , medium, Dünger und so erfasst ist. Dann kann man dir bestimmt besser helfen .

Gießverhalten usw…

Was sollen wir dir sagen ? Nicht böse gemeint :wink:

Gruß de Babakush :ca_hempy:

Growreport gibts hier… https://forum.cannabisanbauen.net/t/grow-2-northern-light-im-winterkleid/30928
Lg Dutzo

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade meinen ersten richtigen Grow und befürchte nun eine Wurzel abgerissen zu haben, da meine Pflanze am VT5 (jetzt VT9) nach dem Umtopfen scheinbar nur noch in die Breite nicht mehr in die Höhe wächst. Sie ist seit Tagen stabil auf 6cm. Muss ich mir Sorgen machen?

Strain: Gorilla Cookies Auto

Danke für eure Hilfe.

LG CaptainGreen


1 „Gefällt mir“

Heya

Du zählst die VTs seit die Kleine den Kopf aus der Erde gesteckt hat, richtig?
Wie beleuchtest du die denn momentan?
LG

1 „Gefällt mir“

Ich würde mal noch entspannt bleiben. Hier ein aktueller Auto-Report (Battle) um mal zu schauen wie die Größen sich so entwickeln:

2 „Gefällt mir“

Genau. VTs seit „Durchbruch“. Momentan mit 30cm Abstand mit einer Greenception 60W auf 100%.

LG

Das klingt doch schonmal gut.

Das ‚Problem‘ bei Cannabis ist einfach: da findet (ausser im Blütestretch) kein kontinuierliches Wachstum statt - gerade am Anfang bauen die Mädels ihr Fundament (=Wurzelmasse) auf.
Wenn da mal ein paar Tage oberhalb der Erde nichts passiert, kann man davon ausgehen dass die Arbeit unter Tage stattfindet.

5 „Gefällt mir“

This Up Here GIF by Chord Overstreet

1 „Gefällt mir“

Sehr gut, das beruhigt mich. Meine Sorge war, dass ich durch das evtl. Wurzelabreißen meine Süße quasi gebonsait habe :wink:. Habe jetzt auch mal die Lichtintensität heruntergefahren, da scheinbar zu viel Licht das Höhenwachstum behindern kann.

1 „Gefällt mir“

Zudem hab ich beim Umtopfen den Wurzelballen auseinander gerissen und dachte auch oh fuck…
Ist jetzt meine stärkste im Grow :muscle:t2:

3 „Gefällt mir“

Sagt mal wisst ihr spontan warum die kleine Auto White Widow an 2 Blättern solche Flecken bekommt? Hatte diseer Strain noch nie aber ist ja ein Wunder das Sie überhaupt wächst. Meine Katze hatte den Keimling ja komplett gefressen und nachdem ich ihn später ausgereiert auf dem Teppich gefunden hatte habe ich ihn abgespült und einfach wieder eingepflanz. Echt robust aber die Blätter machen mir Sorgen. Es gibt ja unzählige Beiträge zu rötlichen / rost Flecken. Sie ist nur in einem 7L Topf und blüht in aller Herrlichkeit.



1 „Gefällt mir“

Achso, vielleicht noch details :sweat_smile:. Ich verwende wie bisher nur 15ml Canna Terra Bloom auf 5L Gießwasser. Hat bisher keine Pflanze gestört. Auch das Licht ist wie bisher (Viparspectra P1000 und 4 LED Leisten rundherum). Abstand 45cm, temp bei 28° und RLF bei ca 45. Alles wie immer eig nur das ich einmal diese chilli/Rapsöl Mischung gesprüht hatte wegem diesen weißen Viechern (wie oben beschrieben). Seit dem sind sie weg, auch ohne Neemöl. Muss sie ja eh entlauben und dann wären die Blätter weg aber hab angst das es ihr Blüten Wachstum beeinflusst.

Ich denke mal Cal/Mag Problem. Hab ich zurzeit auch bei meiner #northern-lights

2 „Gefällt mir“

Ok super, Danke. Ich hatte beim letzten Gießen zusätzlich etwas von dem

Super Microbes Boostx (400 g) - Organic Fertiliser with Mycorrhiza and Useful Bacteria - Powerful Plant Probiotics for 5 to 10 times Harvest Yields https://amzn.eu/d/97kRxcd

Zeug mit rein. Gibt aber keine Dosierungsanleitung. War nur eine messerspitze auf 5 L. Kann das auch daran liegen? Die WW ist doch sonst so robust. Die erste hatte ich noch in kack Gartenerde und normalem Leitungswasser gezogen. Ansonsten sieht sie ja gut aus, wenn auch klein. Aber bei der Vorgeschichte :grimacing:.

Moin, drei von meinen seedlings sehen etwas anders aus… jetzt die Frage woran das liegt bzw. ob es evtl. kein Problem ist



Bei den letzten beiden meine ich dass es kein Problem ist…bei dem ersten bin ich nicht sicher.

Licht bekommen sie 200-210 ppfd, was passen sollte. RLF liegt bei 70%

Gegossen wurde erst ein Mal seit einpflanzen. Erde ist lightmix mit etwas coco untergemischt. Sie sind etwas über eine Woche in der Erde

Moinsen, kannst du mal schauen, ob du Thripse unter den Blättern findest?
Sonst vllt einfach nen Genfehler? :thinking: Zumindest bei der ersten siehts so aus, aber alle drei :grimacing: denke da sind die Thripse wahrscheinlicher

1 „Gefällt mir“