SAMMELTHEMA: Wasserwerte / Rechner / Fragen und Antworten

Wird calmag und bittersalz bei jedem gießen zugegeben?

1 „Gefällt mir“

Ja das kann schon sein, vor allem beim weichem Wasser schwankt der enorm. Ist aber nicht weiter schlimm. Mit CalMag + Dünger sollte der sehr schnell im richtigen Bereich sein. Daher sag ich immer, dass der pH vom Ausgangswasser kaum Aussagekraft hat.

Türlich. Sobald du Wasser in die Pötte bringst. Sehe das Ganze eher als Wasseraufbereitung als als klassischen Dünger.

Viele Grüße

1 „Gefällt mir“

Danke, die Information hat mir noch gefehlt.

Ps 1.run

Hallo Leute!

Ich habe folgende Wasserwerte:
Wasserwerte Rechner

Dort steht mein Wasser ist viel zu hart.
Zusätzlich passt das Ca/Mg-Verhältnis weder für Jungpflanzen, noch für Wachstum oder Blüte.

Das mit dem harten Wasser wusste ich bereits deswegen gieße ich mit 2/3 abgestandenen Leitungswasser und 1/3 Brita-gefiltertes. Hoffe dadurch die Härte raus zu bekommen und ein etwas weicheres Wasser zu bekommen.

Ich bin Neuling, hab aber schon einiges gelesen zu Bittersalz, CalMag usw.
Ich bin mir aber noch mega unsicher ob ich da was machen sollte und vor allem wie und was.

Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar!

Viele Grüße
GrowMan123

Aus der Apotheke Bombastus Bittersalz holen, eine Dose mit 100g Inhalt kostet 3-4€.
Davon PRO LITER Nährlösung 120 MILLIGRAMM hinzufügen dann hast du 92/30 Cal/Mag Verhältnis. In der Hochblüte noch 1ml pro Liter BB CalMag dazu.
Ansonsten brauchst da nichts machen, nicht abstehen lassen (sonst sinkt das enthaltene Kalzium und Magnesium ab auf den Boden der Kanne und landet nicht mit dem Wasser in der Erde), nicht Brita Filtern (entfernt Kalzium & Magnesium).

3 „Gefällt mir“

Übel übel übel… ganz schlecht… das sind Keimschleudern hoch 10!

Die Stiftung Warentest wollte bei ihrem letzten Test im Jahr 2015 ebenfalls keinen der Wasserfilter empfehlen. Neben dem Keimrisiko bemängelten die Warentester, dass die Filter entgegen der Werbeversprechen das Wasser nicht wesentlich weicher machten.

1 „Gefällt mir“

Super!

Dann werd ich ab jetzt das Brita-Wasser weglassen und am Dienstag direkt Bittersalz und demnächst CalMag holen.

Vielen lieben Dank euch beiden!

2 „Gefällt mir“

Hey Leute :slight_smile:
Ca 34
Mg 1,4
Plagron Growmix

Was meint ihr wieviel Dolomitkalk und Urgesteinsmehl ich zufügen soll?

Nach 1/2 Tag Recherche bin ich bei
10g / l Dolo und
5 g / l Ur
Gelandet. Meint ihr das passt?

Kurze Antwort wäre lieb. Danke schon mal im Voraus.

Frohe Ostern! Und happy Grow!

Hallo Freunde des Anbaus,

ich baue zum ersten Mal Indoor an, 100x100, 320W, BioBizz LightMix. Mit dem Start habe ich gewartet, nachdem ich meine Wasserwerte begutachtet habe. Bei mir wird das Wasser aus zwei Talsperren gemischt und es ergeben sich beklagenswerte Zahlen:

Magnesium: 3.3 mg/L
Calcium: 15.6 mg/L
Verhältnis: 4.7:1
EC: 0,16 mS/cm
PH: 9.1
Gesamthärte: 2.9 °dH

Ich habe Fumus CalMag Rechner bemüht, der mir sagt, in der Wachstumsphase knapp 2 ml/L CalMag zu verwenden plus 0.02 g/L Bittersalz bei einem Zielverhältnis von 3:1. Mir ist auch klar, dass PH- mein Freund sein muss. Muss ich bei meinen katastrophalen Wasserwerten weitere Einstellungen vornehmen? Gibt es womöglich eine bessere Alternative (z.B. mit Bittersalzen und Urgesteinsmehl zu arbeiten statt CalMag)?

Bevor ich mit der Aussaat beginne, möchte ich da gerne volle Klarheit haben. Könnt ihr mir helfen? Es darf gerne etwas komplizierter sein, bin da nerdig und perfektionistisch genug um mich auseinanderzusetzen.

2 „Gefällt mir“

Moin,

Nein, und die sind auch nicht so katastrophal, es ist ja wenig drin. Schlimmer wäre es, wenn von irgendetwas deutlich zu viel drin wäre.

Besser würde ich nicht sagen, aber es ist ein anderer Ansatz.
Ich würde das unter Geschmackssache verbuchen.

Wenn es genau werden soll, kannst du den Rechner nutzen:

Viel Spaß und Erfolg

LG Fumu :ca_hempy: :+1:

2 „Gefällt mir“

Ich danke dir. Na Mensch, dann fange ich mal an zu mixen jetzt hier.

2 „Gefällt mir“

Moin, berreite weiter alles vor. Nun bin ich beim Wasser angekommen

Das sind meine Werte und ich brauche wohl viel Cal und bisschen Mag.

Ich komme mit dem anderen Rechner iwie nicht klar.
Möchte mit der BioBizz Palette düngen.

Wie gehe ich am besten vor?

Immer 100 Milligramm Bittersalz pro Liter Nährlösung nehmen, dann bist du schon mal bei grob 40mg Calcium und 13mg Magnesium also etwa 3:1 Verhältnis. Dann anfangs etwa 0,6ml BioBizz CalMag nehmen, später entsprechend mehr.

1 „Gefällt mir“

Moin psyfregle,

Ich habe deine Werte in den Rechner eingegeben und das ist das Ergebnis:

Du gibst bei jedem Gießen deinem Wasser 0,087g (gerundet 0,09) Bittersalz pro Liter Gießwasser dazu.
Dann gibst du ebenfalls der Pflanzenphase entsprechend noch Calmag dazu. Das ist am Anfang in der Wachstumsphase 1,22ml Calmag pro Liter Gießwasser.

Später gibst du dann 1,83 ml/L Calmag, wenn du die Blüte einleitest und zur Mitte der Blütephase erhöhst du nochmal auf 2,43 ml/L Calmag.

So kannst du es genau und selbst ausrechnen und ein wenig besser verstehen, was du da eigentlich gerade tust.

Die weiteren Dünger kannst du einfach nach Biobizz Düngeschema nutzen.

Ich hoffe dir weitergeholfen zu haben.

Viel Erfolg und Spaß

LG Fumu :ca_hempy: :+1:

4 „Gefällt mir“

Du willst es dann ganz genau wissen lieber @Fumu . Ich hab’s grob per Dreisatz ausgerechnet. Verstehe nur grad nicht wo mein Fehler war beim CalMag… aber egal… aber ob nun 0.087 oder 0.090 oder 0.100 Magnesium, das macht jetzt auch kaum nen Unterschied. Und es muss ja auch nicht genau 3:1 Verhältnis sein. :v:t2::heart:

1 „Gefällt mir“

Cooler Rechner ! Verstehe ich das richtig dass die minus Werte mir sagen dass ich das Wasser verdünnen müsste ? :joy:

1 „Gefällt mir“

Danke. :blush:

Wie sind deine Calcium und Magnesium-Werte, kommt da Calmag aus dem Hahn?! Das hab ich ja noch nie gesehen, oder hast du dich vielleicht vertippt?

Ein Komma muss als Punkt geschrieben werden, vielleicht da was übersehen?

Liebe Grower,
kann mir bitte jemand Anweisung(en) geben, wie ich hier genau vorzugehen habe bzw. wie ich was tun muss? Ich bin in diesem Thema absoluter Anfänger




Hi GruenerDaumen82,

Deine Werte sind sehr hoch und du kannst ja nur schwer Calcium oder Magnesium aus deinem Wasser entfernen. Deshalb ist der Rechner für dein Wasser leider bisher ungeeignet.

Schau hier mal rein, Hecke hat das gleiche Problem und hat das gut erklärt.

https://forum.cannabisanbauen.net/t/3-x-3-ist-neune-greenpoison-von-sweetsweeds/42298/41

Viel Spaß und Erfolg

LG Fumu :ca_hempy:

1 „Gefällt mir“