SAMMELTHREAD: ✂️ Ernten oder warten?


#104

Da gibt’s nen essentiellen unterschied den viele vergessen.

Transparent = noch nicht reif
Milchig = reif (Kopf high)
Bernstein = leicht überreif (stoned)
Grau = verfault


#105

:joy: Herrlich, ich musste so lachen


#106

So Leute, im neuen Jahr, für das ich euch Gesundheit Glück und Wachstum wünsche, brauche ich mal eure Erfahrungen.

White Diesel Haze Automatic
11 Woche
Indoor 150 Watt LED

An dem Main Bud bekommen die Trichome bernsteinfabende Köpfe, daneben gibt’s noch 2 große Buds, die auch milchig werden

Aber im unteren Teil der Pflanze sind die Blüten noch nicht so weit und nicht so fett.

Was ist zu tun🤔

Die oberen Buds ernten und den Rest nachreifen lassen ( geht das überhaupt? )

Entlaufen?

Oder einfach weiter wachsen lassen

Ich danke euch


#107

Wie du schon geschrieben hast, mache eine Teilernte. Habe ich auch schon gemacht, das Reife abschneiden, Platz für die unreife Buds schaffen und noch stehen lassen bis der Rest nachgereift hat.


#108

Teilernte ist das magische Wort :stuck_out_tongue_winking_eye:


#109

…aber auch die werden wahrscheinlich noch “nachfetten” …ich kann nur sagen, am Ende die nötige Geduld haben und warten können, kann deinen Ertrag deutlich steigern.

Also …jetzt noch nicht ZU viel abernten. :stuck_out_tongue_winking_eye:


#112

Gruß in die Runde,

Diese zwei Auto Damen
Royal Creamatic
Royal AK
sind vor 70 Tagen gekeimt.
Aktuell riechen sie extrem stark.
In den letzten 3 Tagen haben sich die Blätter zu 50% rot verfärbt. Die die welk waren habe ich abgeschnitten.
Kann es sein, dass sie nach 9,5 Wochen nun bereit für die Ernte sind?

Gruß

Max

hitzehatze1 hitzehatze2 hitzehatze5 hitzehatze4


#113

Toll wären Fotos bei Tageslicht oder normalem Lampenlicht und natürlich Bilder der Trichome.
Aber ich gehe davon aus das du kein Taschenmikroskop hast, sonst wäre deine Frage ja beantwortet.


#114

Hallo MarcXL,
Ich kann am Montag eins kaufen gehen.
Wie müssen die Trichome aussehen damit sie erntereif sind?


#115

Es kommt darauf an welche Wirkung du bevorzugst.
Ich kann dir da Diesen Artikel ans Herz legen, das sind hervorragend investierte 10 Minuten. Danach kannst du dann auch abschätzen wann du Ernten möchtest bzw bei welchen Reifegrad der Trichome.
Mikroskop 1 oder Mikroskop 2.


#116

Wenn du ein Kopf betonteres high willst, dann ernte wenn die trichome Milchig sind. Willst du nen couchlock haben, dann warte darauf das ca. 50% der trichome braun ist.

Grundsätzlich musst du aber such die Genetik deiner Damen berücksichtigen. Eine sativa wird dir wegen brauner trichome keine indica Wirkung verpassen.


#117

Hallo ich bin neu hier aber ich kann leider nicht die Funktion finden einen eigenen Thread zu eröffnen deswegen bleibt mir nur die Möglichkeit hier etwas dadrunter zu schreiben sorry. Also zu meiner frage wie eröffne ich einen eigenen Thread?


#118

Dann gehst du in den Sammelthread - Alle Anfängerfragen hier… und klickst auf Antworten


#119

Ab 50 muss ich meine Trichoden auch öfters kontrollieren.


#120

So, heute nach 91 Tagen habe ich bei meiner White Diesel Haze Automatic eine Teilernte eingefahren… Naß 53 gr. Den Rest lasse ich jetzt noch nachreifen


#121

Hallo @Alle,
was sagt ihr zu den Damen :slight_smile:
sry für die qualli vom Mikroskop, hab dabei leider nichts besseres.
Super Skunk in der 11-12 Woche


hoffe das man da irgendwas erkennen kann :slight_smile:
LG Nyxx


#122

Lass dir noch zeit ca. 1-2 Wochen. Da geht noch ordentlich was.
Die trichome sehen für mich sehr transparent aus, was heißt, sie sind nicht reif.


#123

also aussehen tut es so, als ob sie noch ne Weile können. aber das musst du auch für dich entscheiden. es gibt dort Eckpunkte, woran man sich da halten kann. hab gerade den Link nicht parat


#124

ok… dachte mir das gleiche auch… das es ca 2 wochen sicher noch vertragen könnte.
hab seit gestern nur noch mit wasser gegoßen ohne günger… oder meint ihr das es noch zu früh ?
danke schon mal für eure hilfe und die meinungen…


#125

Hallo Nyxx, mein nächster Grow soll auch die Super Skunk werden. :joy: Eine Vorliebe aus der alten Zeit. Kurz zu deiner Frage, ich würde sie auch noch wenigsten eine Woche stehen lassen evt. ++ Woche. Da ist noch Potenzial zu erkennen. Geduld ist die Tugend der Pflanze des Growers. :wink:

Nun meine Frage mit welche Beleuchtung hast du gearbeitet?