Schimmel kurz vor Ernte oder alles okay?

Hallo zusammen,

mein Grow macht derzeit leider nur Probleme. Erst hatte ich mit Ungeziefer zu kämpfen (bzw. immer noch, aufgrund des BT bleibt mir wohl nichts anderes als Gelbtafeln), dann verschiedene Mangelerscheinungen, jetzt in der Blüte mal zu hohe Luftfeuchtigkeit, nach Ausgleich zu niedrige Temperatur. Dazwischen zwitterte eine Pflanze. Die Blätter sehen teilweise bescheiden aus, nachdem sie sich reihenweise lila verfärben und absterben. Stigmen sind zu ca. 30% braun, sieht man auf den Bildern jedoch nicht. Habe inzwischen aber Angst, noch länger zu warten.

Am meisten macht mir jedoch derzeit die RLF Sorgen. Am Anfang der Blüte war sie bei optimalen 50%, inzwischen bei gut 60%. Meiner Meinung nach riechen die Pflanzen inzwischen auch anders und ich mache mir Sorgen, dass erste Anzeichen von Schimmel da sind.

Mir fällt es schwer bei den braunen Stigmen zwischen schimmelig und normal zu unterscheiden. Trichome sind nahezu alle milchig, ca. 10% bernsteinfarben, werde voraussichtlich in einer Woche ernten.

Zum Setup:

  • Growbox ca. 80 x 60cm
  • Hydro Mars LED 480W
  • 1 Umluftventilator (läuft 24/7)
  • Silent Abfluftsystem mit AKF 330m3 (läuft seit heute morgen auf maximaler Leistung)
  • Temperatur: 22C (Heizung im Raum voll aufgedreht, seit heute morgen)
  • 7l Töpfe
  • Sorte der Samen unklar (waren gesammelte Werke, einmal und nie wieder)
  • gedüngt wurde mit der Biobizzreihe, jedoch weniger als im Schema vorgegeben (Grow, Bloom, Alg-A-Mix, Top Max) Letzte Mal gedüngt wurde am 13.10, tendiere dazu, in einer Woche zu ernten
  • PH-Wert und EC-Wert vom Gießwasser: 6,5/ 4
  • Blüte wurde am 08.09.18 eingeleitet, heute BT 42

Hi @Leena_7 und willkommen im Forum. :v:
Na, die sehen ja echt etwas mitgenommen aus.
Die nekrotischen Blätter an der Blütenspitze könnten auf Schimmel hindeuten, aber auch ganz was anderes sein… Scheiß Antwort, ich weiß.

Wenn du dir sicher sein willst, bleibt dir nichts anderes übrig als die Blütenstände Mal beherzt auseinander zu ziehen und nach grau-braunem Flaum Ausschau zu halten. Ich drück dir die Daumen.

Sie scheinen eventuell zu doll im Futter zu stehen, du gibst einen Ec Wert von 4 an.:thinking:
Wenn das wirklich so sein sollte, solltest du unbedingt mal spülen.

Ah, sorry @Sir_Smokealot 0,4 natürlich :grimacing:

Hallo @anon80919902, vielen Dank :blush:

Ist natürlich auch immer schwierig, aus der Ferne zu beurteilen. Dann muss ich mal noch gezielter nachschauen und vorsichtig auseinander ziehen…

Als ich beim letzen grow Schimmel hatte, sah es ähnlich aus. Zieh mal an einem der Blätter die so verbrannt aussehen. Wenn es ganz leicht abgeht und etwas „schleimig“ irgendwie feucht wirkt dann ist der bud von innen verschimmelt…man merkt das eigentlich sofort

Das erste Bild sieht aber leider sehr danach aus…hoffe ich irre mich

2 Like

Vielen Dank für den Tipp. Das werde ich gleich heute Abend ausprobieren und hoffe, dass es nicht abgeht bzw. schleimig ist :grimacing:

1 Like