Schwedengrowbox Hilfe!

Hi,
Ich habe mir die Schwedengrowbox angeschaut und wollte mir alle Teile dafür kaufen aber jetzt ist ein falscher Flansch angekommen und Zuluftgitter die haben mir ein 133mm flansch und ein 500mmx500mm zuluftgitter geschickt damit kann ich überhaupt nichts anfangen ist einfach zu groß ^^. kann ich mit dem flansch weiterarbeiten oder muss es 125 mm sein? und woher bekomm ich denn eigentlich das ganze zeug aus dem baumarkt? weil amazon hat da nur müll zu bieten und auch mit hohen versandkosten auf eine schnelle Rückmeldung würde ich mich freuen.

Hey @twitch.tv.tevon

Nimm den 125mm Flansch. Was falsch angeliefert kommt wird zurückgeschickt.
Die Schweden-Growbox ist eine super Anleitung für die Basis. Dennoch gibt es meiner Meinung nach einige Punkte, die man einfacher beschaffen kann.

Kauf dir im Baumarkt einen Kunstoff-Flansch. Der kostet weniger und ist genau das gleiche. Zuluft-Gitter kannst du ebenfalls dort besorgen. Alles was du irgendwie kaufen kannst, würde ich im Baumarkt holen und Bar bezahlen. Growzubehör aus dem Internet bestellen ist nicht so das wahre.

1 Like

Kannst du Fotos oder ein Link vom Zuluftgitter schicken? Das Zuluftgitter kannst du evtl weiter nutzen, falls es an die Rückwand passt. Einfach die Zuluft Öffnung am Schrank nicht ganz so groß sägen.

Den Abluft Flansch kaufst du am besten genau passend zum Abluft Ventilator! Ein Reduzierstück würde wertvollen Platz wegnehmen. Jeder Centimeter Platz zählt!

Geh am besten mit der Einkaufsliste der Schwedengrow Box in den Baumarkt und kaufe dort die ganzen Kleinigkeiten.

Hey @John …falls du Verbesserungsvorschläge hast, immer her damit. Dann kann ich das ins nächste Schwedengrow Update mit reinbringen.

Sehr gerne. Sobald ich die Prüfungssession durch habe (4 Wochen), werde ich dir die Verbesserungsvorschläge schicken.

Danke für die vielen Antworten,
Ich habe es einfach zurückgeschickt und mir ein neuen Flansch und Zuluft Gitter besorgt genau so wie es in der Anleitung drin steht, will es eigentlich genau so machen wie es dort auch beschrieben ist weil die Box so schon sehr gut aussieht, hab jetzt auch mit dem Bau meiner Box angefangen was mich aber verwirren wird ist die Elektrik und die Stange die den Reflektor hebt mit den Ketten usw, weil ich hab jetzt eben nicht den selben Schrank der ist ein wenig Schmaler von der Breite her aber dafür etwas länger gemacht kann euch ja mal ein Bild zeigen sobald meine Box auch gut aussieht. Hab jetzt grade mal den Flansch, da steckt mehr Arbeit drin als man denkt :smile: . Mit der Einkaufsliste hatte ich ein paar Probleme aber ansonsten ist die Anleitung Super.:relaxed:

Was ich noch fragen wollte, wo den die Lampen angebracht sind muss man beim Reflector die Lampen anbringen und wechseln zwischen Wachstum und Blüte,und ob der Pc Lüfter mit Ventilator gemeint ist und ist nur einer drin für die Brise oder kann man auch 2 reinmachen nur so Stockwerk artig?

Am Reflektor ist eine Fassung angebracht. Dort kommt die Birne hinein.
Ja die Birne wird gewechselt.

Die PC-Lüfter dienen zur Umluft. Du kannst auch sehr kleine Tischventilatoren verwenden, PC-Lüfter oder sonst was. Wichtig ist nur, dass Umluft in der Box herrscht und das du die in der höhe verstellen kannst. Ein Ventilator sollte dabei über die Spitzen der Pflanze blasen. Du kannst auch 4 reinmachen aber ob das mehr bringt?
Das Ziel ist nur eine Umluft zu erzeugen… Wie du das machst kannst du selber entscheiden.

Hi,
kann man die Komplette Elektrik auch im Schrank (inneren) befestigen anstatt wie in der Anleitung? weil dort ist ja angegeben das man eben nur den grünen Bereich im (inneren) des Schranks ist, aber bei mir geht es halt eben schlecht links oder rechts (außen) zu befestigen weil man das zu stark sieht und ich es auch schlecht überdecken kann,oder wär das nicht so gut für die Pflanzen? was ich machen würde wär einfach anstatt das (außen) zu befestigen, innen links oder rechts, soviel Platz wird die Elektrik Platte ja glaub ich nicht nehmen oder? Es wäre für mich halt Sicherer und angenehmer.

Das kannst du machen. Ich würde aber auf jedenfall dies im inneren separieren. Beispiel ein Tablar oben rein machen und dir ganze Elektronik dort versorgen.
Was du beachten musst, ist das Vorschaltgerät, was ziemlich heiss werden kann. Sicherheit ist das A&O!
Stelle dir selber fragen bezüglich der Sicherheit, wenn du alle Fragen mit den Worst-Case Szenario mit gutem gewissen beantworten kannst, ist das gut.

Bsp:
Spielt es eine Rolle, wenn das Vorschaltgerät 100 grad warm ist? Halten dir Komponenten höhere Temperaturen und unterschiedliche Luftfeuchtigkeiten aus? Besteht Brenngefahr? Können Kabel oder andere Komponenten verschleissen?

Mach es einfach sauber und frage wenn möglich eine Person deines Vertrauen. Hast sicher einen guten Kumpel der Elektroniker oder sonst was ist. Aber Achtung, wem du das Hobby mitteilen willst.

Hi,
ja ich werde die Elektronik doch außen links anbringen, will die Temperatur schonen und ist auch glaub ich sicherer als alles innen zu machen.
Ich hab jetzt ein Problem bei mir gesehen und zwar die P-Profile in der Einkaufsliste sind zu dick für meine Schrank Tür, eigentlich passt es Perfekt und es schaut kein Licht und ist Luftdicht aber leider krieg ich mein Fest montiertes Schloss nicht mehr zu ,da es so gut wie eine Passung zwischen Schloss und Winkel ist.
wenn ich die P-Profile ein bischen abschneide geht es wieder zu aber sieht nicht so gut aus und ist glaub auch nicht mehr so dicht da ich ja das P zerschneide und es kein P mehr dan ist. Aufjedenfall wollt ich mir andere P-Profile holen und hab nur 1 besseres gefunden die sind extrem dünn aber leider durchsichtig jetzt wollt ich fragen denkt ihr da kommt licht durch ? oder könnt ihr mir was empfehlen vielleicht gibts ja auch was anderes außer P-Profil kenn mich da aber zu wenig aus hier der Link für das was ich bestellen würde.

https://www.amazon.de/Dichtungsband-Fensterspalten-Selbstklebend-wasserundurchlässig-Spaltenbreiten/dp/B0060V9FP4/ref=pd_sim_60_6?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=9ZDD4TAFW20ZZ7TG8AMG

und ich wollte noch beim Flexschlauch fragen, was ich machen kann wenn ich nur 4-5 cm Spiel habe zwischen Flansch und Lüfter ,da lohnt es sich ja weniger ein 10 m Rohr zu bestellen wenn ich ja nur 4-5 cm wenn überhaupt benutzen kann. Weil der Aktivkohlefilter und der Lüfter passt rein aber von der Breite ist mein Schrank grade mal 50 cm deswegen ist da nicht viel Platz für ein Rohr da wär ich euch auch dankbar wenn ihr mir was empfehlen könntet.

Hey @twitch.tv.tevon

Ich glaube du fokussierst dich zu fest auf die Anleitung. Deshalb „think outside the box“.

Was ist das Ziel der Abbdichtungen? Genau abdichten! Ob du das mit P-Profilen oder sonst was machst ist doch egal. Es gibt dünne Dichtungen. Stichwort Fensterabdichtungsband, schaumstoffklebeband… Die sind auch nur für 1mm Spalte zu haben.

Dasselbe mit dem Lüfter. Wenn da Schlauch steht und du keinen Schlauch brauchst, dann kauf Ihn nicht. Versetzte die Lüftung um 5 cm und bringe es genau an. Bedenke dabei, dass die Abluft nach draussen soll. Also brauchst du eventuell doch einen Schlauch.

Sei kreativ, nutze die Schweden-Growbox als Basis. Die ist super aber nicht Perfekt. Überlege, optimiere… Was kannst du einfacher gestalten? Was ist Sinn der einzelnen Komponenten und kann man es auch anderst lösen?

3 Like

Hi,

Es kommen immer mehr Probleme, hab mir Aktivkohlefilter und den Lüfter gekauft aber beides ist einfach zu riesig für mein schrank hab schon im Internet nach kleineren Sachen umgeschaut aber einfach nichts passendes gefunden.Und des Problem ist das ich ja schon 125 mm Flansch habe in meinem Schrank,ich schick mal ein Bild rein wie des bei mir aussieht, ich hoffe jemand kann mir helfen das noch irgend wie zu retten.Ich hab des Loch mit dem Flansch natürlich auch zu weit oben rechts gemacht zu nah an den Wänden des ist auch nicht so schlau gewesen die Masse sind 45cm Breit 50cm lang und 150cm Hoch.

Schau mal hier. Ich hatte mir mal einen selber gebaut. Vielleicht hilft dir das ja weiter oder dient zur Inspiration für deinen vorhandenen growspace.

Ich glaube ich benutzte die mittlere Seite auch als Growbox dan hab ich nur noch wenig Platz für meine Klamotten ist aber nicht so schlimm dann passt alles und ich kann wie im in der Anleitung alles waagrecht mit den Ketten aufhängen ich glaube das 45 cm Breite eh zu klein sind, man hätte ich des früher bemerkt jetzt weis ich nicht was ich mit der mittleren wand soll da ich ja schon ein Schlosswinkel montiert habe und Folie.Kann ich ein bischen über dem Winkel einfach mit der Stichsäge alles wegsägen bis nach hinten und dann nach oben ziehen?

Ab zum Baumarkt und einen Reduzierstück gekauft. Daran sollte es nun nicht scheitern. Ich nehme mal an, du möchtest auf DIN100.
Dann kannst du von DIN125 auf DIN100 gehen.

Wenn ich es bei dir richtig sehe, hast du den Schrank in zwei Kammern unterteilt. Dann bekommst du Akf und Lüfter nicht hintereinander reingesetzt. Die musst du dann wohl nebeneinander aufhängen und mit Flexrohr zusammen fügen.

1 Like

Guten Abend euch allen zusammen! :slight_smile: Ich habe folgendes Problem und zwar habe ich mir einen 127 mm flexschlauch für die Schwedenbox besorgt. Allerdings weiß ich nun nicht wie groß da der Flansch sein sollte. Sollte er 125 mm Durchmesser haben oder eher 127mm ? Bin leider noch blutiger Anfänger in dem Gebiet und würde mich auch Rückmeldung freuen. LG Loom

Da wird immer nach den Innnendurchmesser gegangen.
Also 125mm + 2mm Material vom Flansch ergibt 127mm =Innnendurchmesser vom Flexschlauch.
So sollte alles straffff zusammenpassen.

Okay danke dir für die Informationen :smiley: Also für den 127mm Schlauch, einen 125 mm Flansch nehmen verstehe ich das richtig? :slight_smile: Obwohl muss ja so sein haha frage lieber zweimal statt einen Fehler zu machen. Eine frage noch, Die Lüftungsgitter für unten, Ist da die Maße egal?

Ja.:+1: Für einen 127mm Flexschlauch nimmst du einen 125mm Flansch.

Die Zuluft muss von der Fläche her doppelt so groß sein wie die Abluft. Bei einer Abluft von 12,5 cm Durchmesser hast du eine Fläche von 122,7 cm². Somit brauchst du eine Zuluft von 245,4 cm². Das entspricht z.B. einem Loch von 17,7 cm Durchmesser oder 3 Löchern von 10,2 cm Durchmesser, einem Rechteck von 5 cm x 49 cm oder 6 cm x 41 cm oder 7 cm x 35 cm u.s.w…:nerd_face:

3 Like

Das muss ich wohl auch noch ändern…
Was wird sich dadurch verändern?