Seed Angaben von High Supplies

Hi,

jemand Erfahrung mit High Supplies?

Ich bin Anfänger und lese immer wieder von g/m2, aber bei High Supplies haben „Kunden“ fragen gestellt, wie viel Ertrag pro Pflanze erzielt werden kann. Bei Pure Power Plant kam 250g PRO Pflanze. Bei Afghan Feminisiert sogar 350g PRO Pflanze.
Hab hier Bilder von den Fragen und Antworten.

Pure Power Plant Feminisiert

Afghan Feminisiert

Was haltet ihr von den Angaben?

Nix :wink: Man kann unmöglich wissen, wie viele Skills derjenige hat. Es ist unmöglich zu sagen, man bekommt so und so viel raus.

Gar nix.
Das Einzige wobei mir diese Aussagen helfen ist, dass ich die einzelnen Strains, bei jedem Breeder miteinander vergleichen kann.

Aber nur weil eine XY mehr liefern soll als eine XYZU heißt das nicht, dass mir das auch gelingt. Es ist evtl auch so (es ist sogar auf jeden Fall so), dass jeder Strain einzeln behandelt werden muss. Und wenn XY mehr liefert, aber auch mehr Zuwendung braucht als XYZU, ich aber nicht die optimalen Bedingungen schaffe dann kann XYZU wiederum deutlich mehr bringen.

Sich an den Mengenangaben der Breeder zu orientieren ist das Pferd von hinten aufzäumen. Zu Allererst müssen die Basics sitzen und das dauert ein paar Durchgänge. Und dann brauchst du noch ein paar Durchgänge um die Sorte kennenzulernen.

1 Like

Solche Mengen sind eigentlich eh nur Outdoor zu erreichen, mit nem guten halben Jahr Vegiphase. So nen Monsterbaum hatte ich mal. :rofl: Hatte eine Höhe von 3,40 m und stand einsam und gigantisch auf dieser Lichtung und ich hatte jedesmal Schweißausbrüche als ich hin musste.

3 Like

Solche „Angaben“ von den Breedern sind nur unter deren Bedingungen zu erreichen. Die Plant steht alleine unter 1000 Watt und in einem Topf, der mehr als nur 20l fasst.

Auch ist die Vegi entsprechend lange. Nur schreiben die lieben Breeder so etwas nicht dazu.

1 Like

Ja ok :sweat_smile::v:t3: Oder so. Ist ja utopisch für so kleine Grower wie mich

Ich hatte mal das Vergnügen, bei einem Breeder in Amsterdam zu „Gast“ sein zu dürfen. Das war echt beeindruckend, was man da so gesehen hat.

die angaben sind oft shitty. muss aber sagen die seeds von high supplies die cih hatte gingen alle auf bis auf eine also keiomrate von zehn seeds 90prozent. die afghan outdoor die cih mit ICE gekreuzt habe stammte von high supplies. lieferzeit ist normal bei denen etwas laenger als bei anderen aber das zeuchs kommt an.

1 Like

Sonst müsste man nur einmal Growen, wenn die angaben stimmen würden :smile:

Diese Angabe Gramm/Watt, bezieht die sich auf die Growbox, also das der gesamte Ertrag g/w hat - z.B 400 Watt und dann 200 Gramm an Ertrag oder bezieht sich das auf jede Pflanze?

gramm watt/ meistens sidn das angaben der lampen bei plants fidnest du bei dne breedern oft angaben so z.b. 300gr/m² oder oft 300gr /plant-outdoor. das bezieht sich auf anbauflaeche. allerdings hab ich null ahnung ob das nen herkoemmlichen grow beinhaltet oder nen SoG oder so

1 Like

muss ich mal eben fragen was ist den das WL dahinter … weiß das jemand ? Skunk No 1 - 3 Feminised Seeds WL

WL = White Label? :thinking: