Sehen die Pflanzen gesund aus?

[quote=“Traveller.of.Time, post:40, topic:6157”]
Sieht doch gut aus, bis jetzt :wink:
[/Die sind von letzten Jahr :+1::+1::+1::cookie::cookie::cookie:

Ich habe ja nicht auf deinen Post geantwortet :wink::wink:

1 Like

So ich melde mich wieder mit einem kleinem Problem…

Ich kann mir leider nicht vorstellen was das ist… Vielleicht könnt ihr mir ja helfen😊

1 Like

Solution to Leaf Septoria ?? danke für den Link

Ich hab jetzt alles probiert sprich durchspülen neues wasser mit mehr Kalzium aber es werden immer mehr Blätter befallen…
Ich bin ratlos :frowning:

Weiß jemand vielleicht die Ursache?

Achso mit düngen habe ich mich bis jetzt immer zurück gehalten also 1/4 von der Hersteller Angabe…
Und gießen tue ich mit normalen Leitungswasser ca. 1/3 des Topf Volumens sprich ca, 12 Liter alles 4-5 Tage

Da lässt sich vielleicht etwas optimieren …mag sein das bei deinem Giessverhalten der Topf nie richtig durchnässt wird. Sollte aber so sein, damit die Wurzeln auch bis in alle Ecken und Enden ausbreiten und Nahrung aufnehmen können.
Vorm Gießen erst ein mal den Topf anheben …merke dir das Gewicht (wie leicht/wie schwer?)
Also …dann einmal langsam gießen bis es unten anfängt langsam heraus zu laufen.
Dann hebe den Topf erneut an und “merke” dir wieder das Gewicht.
Je nach Topfgröße und Stadium usw. verändert sich der Durst der Mädels.
Das merkt man mit der Zeit und des gießens.
Ganz grob hält ein frisch gegossener Topf die Feuchtigkeit für 4-5 Tage.

Erst wenn der Topf merklich leicht geworden ist (trocken, aber bitte nicht furztrocken!) wieder gießen, wie zuvor langsam bis unten Wasser herausläuft. (Dieser Rest/Drain wird meist von alleine in den Topf gesogen. Zu lange sollte da allerdings kein Wasser stehen da durch die unteren Löcher notwendige Luft/Sauerstoff zugeführt wird)
Evtl. habe ich noch irgendwas vergessen^^ …

Was dein Gießwasser angeht. Weißt du den Ph-Wert davon? Der sollte bei so etwa 6,5 liegen um alle Nährstoffe aufzunehmen.

Quelle:
1000seeds.info

Haste mal nach Spinnmilben ausschau gehalten oder irgendwelche "Vorsichtsmassnahmen " getroffen ?

So ich hab jetzt mal gegossen, wie du mir empfohlen hast und siehe da, bis jetzt keine weiteren Probleme!!!
Achso und wegen Schädlingen, ich gieße sie immer mit etwas neemöl deswegen habe ich keine Probleme!

Sind jetzt glaub ich auch schon in der Blüte…

1 Like

Soll ich jetzt die Dünger Dosis Stark erhöhen?

Bist du immer noch auf 1/4 Dosis? Kannst ruhig auf 50% gehen