Skunk Kush Mini Indoor Grow. Pro Emit 60W DIY

skunk-kush
mini-grow
led

#483

Aus diesen beiden Tops wird, wie es aussieht nichts. Sie wachsen einfach nicht und zeigen auch keine Anzeichen von der Blüte.


#484

Hab Geduld.
Die Pflanze hatte es ja nicht wirklich einfach. Und das die zwei triebe da noch anfangen dauert halt vielleicht einfach etwas länger


#485

Das tolle ist heute war jemand so schlau und wollte die Lüftung aus machen.( Wegen dem Geräusch. Geht normalerweise auch gut, Temp bleibt dann halt bei ca. 30°C)Als ich dann grade nach Hause gekommen bin bin ich fast eskaliert. Licht war aus. Danke fürs Gespräch, hat wohl jemand auf den falschen Knopf gedrückt. Das wird die Dame mir bestimmt danken.


#486

So ein weniger Licht mal an einem Tag ist absolut ok.


#487

Ich glaube ab heute kann ich damit beginnen Blütetage zu zählen. Sollte ich ab dem nächsten Gießen mit Blüte Dünger beginnen? Die Unteren Blätter werden langsam wieder gelb, ich schätze sie braucht jetzt einfach mehr Nährstoffe. BT1


#488

Warum hast du bei bt 1 . Schon so eine krasse verholzung von stamm und triebe
Ich bin bei bt 14 und haben unten am stamm allerhöchsten 1 cm verholzung vom dtamm triebe sind alle saftig grün


#489

Weil ich über zwei Monate in Vegi war.


#490

Ich auch …20 zeichen


#491

Gib auf jeden Fall Blütedünger. Das braucht sie jetzt schon :ok_hand:t4:


#492

Eigentlich sogar etwas früher, aber nichts für ungut :hugs:


#493

Weil die voll ausgedörrt und ausgehungert ist ihr Leben lang… :joy:
Die Pflanze ist echt Somalia Style :joy::sob:


#495

Ich verwende schon seit der letzten woche vegi
Grow bloom und alfa boost
Gestern habe ich mit 7ml bloom 8ml grow und 12 ml alfa boost gedüngt wie düngst du deine bzw
Was bekomlt die wir als Futter


#496

Somalia style sehr schöner Vergleich :slight_smile:


#497

Sie hat tatsächlich erstmal weniger bekommen, weil ich dachte sie hatte zu viel. Das vorletzte mal wurde geflushed und das letzte mal Gießen gabs so ca 20% der Düngerangaben. Ich werd morgen wieder Gießen, dann gibt’s einfach 50% von allem was im Düngeschema steht. Sollte ich dann mit den Düngerangaben der ersten Blütewoche anfangen?
Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie braucht sie kaum Wasser. Hab vor 4 Tagen gegossen und der Tops ist immernoch relativ schwer.


#498

Warum düngst du so wenig???
Wir haben es zig mal versucht zu erklären
Nährstoffe!!!


#499

Weil als ich 100% gegeben habe alles nur schlimmer wurde. Deshalb erhöhe ich jetzt langsam wieder die Düngerdosis.


#500

Mach wie du willst, du wirst immer deinem künstlich erzeugten Mangel hinterher rennen.
Die is scho so dermaßen knochig und verhungert, ich würde die Weg hauen oder irgendwo raus setzen, vielleicht kriegt sie ja da auch mehr Nährstoffe als von dir ::joy: :joy: :joy:


#501

Ich hab jetzt mal, obwohl ich eigentlich erst morgen gießen wollte mit einer ca. 70%igen Düngerdosis gegossen. Mit nur Leitungswasser ist der pH-Wert immer etwas niedrig. Ich hab den jetzt einfach mal mit Leitungswasser auf ca. 6,5 gebracht. Glaubt ihr das geht so? Mal schauen ob sie sich über den Dünger freut.


#502

Aber ja, ich mach es ihr nicht gerade leicht. Ist aber auch schwer einzuschätzen was sie jetzt will, ob es zu viel oder zu wenig ist wenn man das noch nie gesehen hat. Hoffentlich springt trotzdem ein akzeptabler Ertrag raus.


#503

Das ist auch für uns schwer einzuschätzen da du vollkommen ohne System und viel zu wenig Dünger gearbeitet hast. Jetzt weiß keiner mehr was los ist, am wenigsten die Pflanze selber. Tu dir einen Gefallen und starte neu, das wird nix mehr die hat keine Kräfte mehr für gute Blüten.
Ich dünge “ausschließlich” halbe oder volle Dosierung. Was anderes gibt es bei mir nicht!!!
Und nicht 70/20 90/10 250004/4 Variante :joy::joy::joy:
Das ist ne Pflanze und kein Labor Objekt