Stealther Stromverbrauch

Hallo zusammen,

heute mal eine etwas untypische, aber dennoch gerechtfertigte Frage.

Unzwar macht sich ja das ein oder andere Pflänzchen schon direkt von Anfang an auf der Stromrechnung bemerkbar.
Jetzt ist es aber so, dass ich zwar eine eigene Wohnung habe, jedoch aber jeder Dulli meinen Stromzähler sehen kann, so wie ich die anderen auch auch. (Fragt nicht warum, da hat die Hausverwaltug mal wieder gepennt… und wird auch weiterhin nichts ändern)
Zudem will ich auch kein Verdacht großartig erregen, bzw. diesen schnell mit einer “Alibi-Maschine” zerstören. :grin:

Was ich darunter meine?

Eine Maschine, die ich für billig Geld irgendwo her bekomme und dann in die Wohnung stellen kann, die wiederrum (wenn ich sie benutzen würde, was ich dann ja nicht tue :wink:) das gleiche an Strom im Monat verbraucht, wie bspw. 6 Pflänzchen.

Habt ihr eine Idee was das für ein Gerät sein müsste?

Es sollte schon thematisch passen. Also eine Dönerschneidemaschine wie z.B. derGerät würde etwas aus den Rahmen fallen und wäre zudem zu teuer. :joy:

Eine Waschmaschine verbraucht meines Erachtens zu wenig. Und zwei wären etwas wierd für ein Ein-Personen-Haushalt.

Vielen Dank im voraus!

P.S. Einer dieser “Dullis” aus dem Haus ist meine Cousine, die leider immer wieder meint die Stromrechnungen vergleichen zu wollen… :unamused:

MfG Rasta

Probier Mal ein oder zwei pc’s hinzustellen und sag du hostest irgendwelche Server auf denen. Die müssen dann auch Tag und Nacht an sein… Und so nen billig PC kostet ja nichts xD

:slight_smile:

Das hört sich gut an, ich mine dann halt eben als Alibi Bicoins :grin:

Ich glaube auch weniger das irgendwer verdacht schöpft, ausser halt meine Cousine, die dann halt beim nächsten mal dumm fragen wird, woher der höhere Strompreis kommt.

Momentan zahle ich 30 Euro im Monat, wenn es dann auf einmal 100 Euro sind komme ich in Erklärungsnot… deshalb die “Alibi-Maschine”. :sweat_smile:

Hatte an nen defekten Massagesessel gedacht… Kaufe einen guten und behaupte der wäre B-Ware und verbraucht deshalb sehr viel Strom. Win-Win würd ich fast sagen. :joy:

1 Like

Schiebs im Zweifel auf einen “Gaming PC”… da können im Zweifel mal bis zu 1200 Watt gezogen werden … ich denke, das sollte als Alibi reichen :smiley:

Ein Terrarium ist ein guter Grund…

…nur problematisch, falls mal jemand die Tiere
sehen will. :wink:

3 Like

jetzt im winter hast halt noch nen heizlüfter als zusatz und im sommer ne klimaanlage :wink:

3 Like
  • Solarium
  • Bitcoin Mining Rig
  • Terrarium
  • Aquarium
  • Durchlauferhitzer

Es gibt viele Dinge in privaten Haushalten, die gut Strom ziehen!

5 Like

Ein Terrarium hört sich toll an! Wollte schon immer einen eigenen kleinen Drachen. :grin:

Behaupte einfach die Lampe ist kaputt und zieht das doppelte an Strom :thumbsup:

Ich glaube ich werde dann soviel, wie sonst das ganze Haus zusammen verbrauchen… :joy:

Ich erzaehl mal eben eine fiktive Geschichte, die wahrscheinlich in Deutschland unmoeglich zu realisieren waere. Aber denoch ist es fuer den einen oder anderen vieleicht interessant welche Tricks hier benutzt werden.
Ich hab schon davon gehoert, das einige ein Real Earth Magnet ( nen dickes fettes)an die Seite des Zaehlers haengen und dadurch die Drehgeschwindigkeit verringern…

Das ging mal bei ziemlich alten Zählern.
Heute gibt es stellenweise schon digitale die den Zählerstand schon selber übermitteln, da kommt nicht mehr mal wer zum den Zählerstand ablesen.

2 Like

Den alten konnte man wirklich austricksen.

Hier probiert einer nen bisl was aus, über ne Ladestation.

2 Like

Irgendwie unglaublich. Zwei Kontinente tausende KM entfernt von einander und doch die gleichen Tricks/Ideen…

1 Like

Genial, aber leider nichts für Mehrparteienhäuser. :frowning:

Du wohnst im falschen Haus. Man zieht in ein Haus in dem alle kiffen und dann wird ein vereinter Grow im obersten Stockwerk gemacht…lol

3 Like

Ja. is vor kurzem hat das komplette Haus auch so gerochen… im UG war ein Student, der anscheinend auch vertickt hat. Auf jeden Fall hatte er oft Besuch und mit Freunden wurde immer gekifft. Einer seiner Kunden dann direkt im haus (nicht ich ^^). Zu mir ist alles immer schön in die Wohnung gezogen (bin unterm Dach). Auf jeden fall ist er jetzt weg. Da unten wohnt jemand immer nur für recht kurze Zeit.

das hab ich schon so oft gehört aber irgendwie findet man nicht wirklich was nützliches dazu. Das einzige was einigermaßen Seriös/real rüberkam war ein Bericht indem gesagt wurde: ja, es klappt aber nicht lange weil durch den Magneten entsteht eine hohe Hitze was vieles kaputt machen würde und dann hast du dicke Kosten und musst das erstmal erklären…

1 Like

Ich fand das Video von Smokealot sehr interessant.

Wie ich sehe finden die Leute das geil mit den Icon/Smilys , da mach ich erst mal ne Party…

Spass muss sein, sprach Wallenstein und schob die Kloeten mit hinnein…lol