Stecklinge österreich

Hallo möchte nach Österreich fahren um mir stecklinge zu kaufen nun meine frage aller Zeiten. :joy: Ich habe angst ist es gefährlich gehe ich da mich freiwillig stellen :smile: arbeiten der Kripo ja ich weiß die meisten würden sagen ne ist legal aber ich frage die die schlechte erfahrung hatten

Die letzten 20 Grenzüberquerungen bei mir in Lindau (D)/Lochau (AU) wurde ich 1x kontrolliert, und da auch nur kurz angehalten, Blick von außen ins Auto, kurz gefragt was ich gemacht habe, dann durfte ich weiter.
Jedoch geht der Puls schon hoch wenn der Zoll ab und an Großkontrolle mit Zollanwärtern macht, da stehen dann 30 Mann am Straßenrand und holen vermehrt Autos raus.

2 Like

Markx danke aber ich meinte eher die Geschäfte drüben

Bekannter hohlte Stecklinge von Österreich shops … ging immer alles problemlos

@Unbekannt, es kommt auch immer etwas darauf an, wo du über die Grenze möchtest…
Wo fährst du lang?

Es ist doch immer das gleiche Spiel… jüngere Fahrer werden genauer aufs Korn genommen (Großkontrolle ausgenommen). Als ich letztens bei Berchtesgaden war, war überall Tote Hose an der Grenze.
Die Grundfrage verstehe ich trotzdem noch nicht. Wieso sollte dir ein geschäft den Steckling nicht verkaufen?

1 Like

Meine Angst war trotzdem das der Shop Besitzer mein Kennzeichen an die krippos schickt.
Und ich Dan am arsch bin weil es ist ja nicht umsonst illegal und es gibt Leute die würden töten um jemanden zu verpetzen…

Naja übertreib mal nicht…

Einfach mal zwei Blocks weiter weg parken? Dann könnte dir ja jemand folgen. Dann gehst halt erstmal zwei Stunden Kaffee trinken. Dann sitzt er im Auto und wartet auf dich.

Glaubst ernsthaft wegen ein paar Stecklingen so ein Aufwand?

2 Like

Der Shopbetreiber wird dir nicht ans Bein pinkeln außer du bist saumäßig unverschämt. Und anderweitige Leute mit zuviel Freizeit und Hang zur Rechtschaffenheit gibt’s wohl nur vereinzelt mal. Und selbst wenn sie dich fotografieren und dein Kennzeichen notieren wird man auf deutscher Seite das nicht ohne weiteres als Beweismittel zulassen. Die Gefahr abseits von einer Grenzkontrolle ist so gering wie vom Blitz getroffen zu werden, zumindest meine Meinung. Allerdings kommt bei einer etwaigen Kontrolle dann noch die Nervosität ins Spiel, die können so was riechen.

1 Like

Ja ich habe einen Shop gefunden wo der Besitzer nach einer Abmachung steckis verkauft er hat mir sogar angeboten das er außerhalb des Öffnungszeiten mir die Ware geben kann. Für ihn ist es kein Problem wen ich nachts um 3 noch mir etwas hole

Genau mach mal so ne Nacht und Nebel Aktion ist natürlich viel unauffälliger! :ok_hand:t4::sweat_smile:

2 Like

Leider kann man sich steckis nicht am a… Stecken würde ich sonst sofort machen :kangaroo:

:joy: :goat::maple_leaf::point_left:t5:
Wie sieht’s mit nem Muli aus?
Von wieviele Stecklingen reden wir denn überhaupt?

10 bis 20 kommt drauf an Nas ich nehme dich mit weil bei mein a… Fallen die weider raus ich habe es zu oft gemacht und deiner ist jung und eng haha

Ich würde NIEMALS außerhalb der Öffnungszeiten in einen (grow)Shop fahren ukm etwas zu kaufen. Genau so machst du dich auffällig. Also ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung wie groß und mit wieviel Wurzelwerk Stecklinge verlauft werden, aber Die kann man in der Regel irgendwo verstauen, dass es bei einem flüchtigen Blick nicht sofort ins auge springt.
Wer aber 10 - 20 kauft, der hat dann eben einfach Pech. Mach es und steh dazu beim Erwischt werden, oder lass einfach. Dann brauchst auch kein A**** wie ein Scheunentor.

1 Like

Kannst sie dir doch schicken lassen,
warum einfach, wenn’s auch kompliziert geht

Wie soll das denn gehen? Ist doch hier verboten?

Es gibt immer Wege :wink:

Also auffälliger gehts ja nicht oder? :joy:
Hol die Dinger um 11 Uhr mittags ab und schau dass du um 12:05 Uhr an der Grenze bist.
Punkt 12 Uhr macht der Karnevalsverein immer Mittag.

Bitte nicht nachts…

Wenn ich mir so viele Gedanken machen würde würde ich lieber Samen kaufen. Die kannste dann rektal über die Grenze bringen und dir selbst Steckies ziehen.

1 Like