Stecklinge wurzeln komisch

Hey Leute

Ich habe mal eine frage und zwar habe ich etwa von 14 Tagen Steckis geschnitten und ich frage mich wiso die neuen Wurzeln aus der Luft wachsen?! Sind die Jiffys zu nass oder stimmt etwas nicht?
Die Stecklinge habe ich wie vorgegeben mit •einem 45Grad schnitt abgetrennt und sie in Wasser gsetellt
•sie nicht lange an der Luft gelassen
•die äusserste Haut abgezogen
•mit Wurzelstimmulator behandelt und sie danach in die feuchten Jiffys reingesteckt.
(Bis jetzt immer gut funktioniert)
Hier noch ein paar Bilder:

Sieht echt spektakulär aus.
vielleicht denkt die Pflanze ja, dass sie höher Wurzeln muss :thinking:
Hast du die äußerste haut so weit abgezogen wie die Wurzeln auf dem Bild wachsen?
Wenn ja könnte es vielleicht daran liegen :sweat_smile:

bin leider kein Profi aber vielleicht gibt es nen Denkanstoß ^^

Möchte meinen mal gelesen zu haben, das sich die Wurzelbildung immer an den Blattachsen ergeben.

Das hatte ich ebenfalls schonmal… konnte jedoch beobachten dass der Steckling auch innerhalb des Mediums Wurzeln ausgebildet hat… das ist sozusagen eine Dreingabe. Bedeck die „Luftwurzeln“ mit etwas Erde um sie vor dem Licht zu schützen und freu dich auf eine gute Durchwurzelung.

Meine Vermutung war/ist… dass es vom Besprühen mit Rhizotonic kommt… wobei ich immer nur die Oberfläche des Mediums besprühe. Besprühst du auch mit Rhizotonic?

2 Like

Das Medium habe ich mit Rhizotonic befeuchtet jedoch die Steckis nur mit normalem Wasser besprüht. ps danke für deinen beitrag;)


Schon lustig​:joy::joy:

4 Like

ich hab mal ein eigenes wurzelextrakt versucht (natürlich wieder mit meinen Bakterien), da sind die wurzeln sogar aus dem boden in die luft gewachsen und anschließend wieder rein.
ich würde das zunächst einmal als gutes zeichen sehen, nämlich dass die pflanze eben stark wurzeln möchte. mach es wie blackbird meinte und freu Dich auf gut wurzelnde steckies…

2 Like