Stickstoff und Magnesium Mangel - Weiteres Vorgehen?

Grow Location: Indoor
Stadium der Pflanze: BW 3-4
Wo an der Pflanze: Mittlere oder Untere Blätter

Problem-Beschreibung

Hallo Zusammen,

nach stundenlanger Recherche in mehreren Foren hätte ich eine Frage zu meinen Pflanzen, da ich von verschiedenen Growern viele Meinungen aufgenommen habe:

Wie im Steckbrief erwähnt gebe ich bei jedem Gießen BioBizz Grow, Bloom und CalMag zu je 50% der Hersteller Angabe hinzu. Ich regulieren den PH Wert mit Bio Down auf 6,3 bis 6,5. Ich gieße bis ca. 10% runoff. Das runoff Wasser hat einen PH Wert von unter 5,8.

Das Calcium Magnesium Verhältnis aus meinem Leitungswasser ist ca. 10:1.

Zudem hatte ich währen der Umstellung von Wachstumsphase in die Blütephase ein Problem: die Zeitschaltuhr hat mitten in der Nachtphase das Licht für 15 Minuten angemacht (mein Fehler). Ich habe das erst nach zwei Wochen entdeckt und gleich geändert. Ich hoffe die einzige Nebenwirkungen ist, dass die Blütephase zwei Wochen später eingetreten ist.

Normalerweise wäre ich in Blütewoche 5, aufgrund des Fehler wird es jetzt eher Blütewoche 3 sein.

Nun zu meinen Fragen:

  1. Muss ich den PH Wert bei Lightmix und BioBizz überhaupt regulieren? Oder macht das die Erde von allein? Habe bei den letzten Malen nicht mehr reguliert und mit PH 6,8 -7,0 gegossen.

  2. Soll ich mit 100% der Hersteller Angaben düngen?

  3. Die LED Lampe läuft auf 100%. Musste aufgrund des Platzmangels die Pflanze zur Seite neigen. Soll ich weiter auf 100% laufen lassen oder auf 80% regulieren? Der Abstand zur Lampe beträgt nur noch 30cm.

  4. Die Blätter haben einen lila Rand. Liegt das am Magnesium Mangel? Aufgrund des Verhältnisses von 10:1 füge ich bereits Bittersalz hinzu.

  5. Die Blätter werden zudem gelb / leicht grün. Untere Blätter sterben nach und nach ab. Ich vermute das ist ein Stickstoffmangel. Kann ich was zusätzliches tun, außer die Düngermenge zu erhöhen? Wird die Pflanze weiter wachsen oder ist der Mangel schon zu stark?

Steckbrief:

Töpfe:
1x 14L
Growmedium:
30% BioBizz Coco mit Perlite und 5% FloGarnics
70% BioBizz Light Mix
Wasserwerte:

Gießverhalten:
Alle 3 Tage wird mit ca. 4-5L gegossen. Bis 10% Runoff. PH wurde bis vor kurzem mit PH Down auf 6,3-6,5. Da der Runoff bei 5,8 liegt, gieße ich nur noch mit gedüngtem Wasser ca. PH 6,9

Dünger:
BioBizz Grow, Bloom, CalMag
50% des Schemas
Bei jedem Gießen

Sorte(n):
Sensi Seeds Screwdriver OG
Feminisiert
Sativa

Grow-Angaben

Growbox:
80x80x180

Beleuchtung:
LED SANLight EVO 4-80 250W bei 100%
12/12 Zyklus
30cm von der Pflanzenspitze

Belüftung:
Prima Klima EC Ventilator 125mm 680m³/h bei 30%-40%
1 Clipventilator auf halber Höhe
2 Entfeuchtersteine am Boden

Temp./RLF:
Max 26 Grad
Min 20 Grad

Max 60%
Min 50%






1 „Gefällt mir“

Nein.

Ja.

Nachdem du sowieso schon Mängel hast, ja.

Wahrscheinlich, gut.

Nein, mehr kannst du erstmal nicht machen und ja sie wächst weiter.

Gruß Parody :v:

3 „Gefällt mir“