☆Strawberry Pie Auto, Jack Herer Auto & Critical Kush unter MH FCE 3000 ☆

☆ Growpro 3.0 (80x80x180)
☆ Mars Hydro FCE 3000
☆ SP 350/125 Silent mit AKF
☆ Venti
☆ Gloria 3L Zaubernebel mit Lidl Still (Lönningen)
☆ Biobizz Lightmix
☆ Biobizz Düngerpalette + Piranha

☆ Jack Herer Auto (Fastbuds) in 20L Airpot
☆ Strawberry Pie Auto (Fastbuds) in 11L Plaste
☆ Critical Kush A (Barneys Farm) in 11L Plaste

Hallo miteinander :v:

Das Schreiben eines Growberichts scheint für mich die beste Art eines Tagebuchs zu sein, deshalb gibts hier mal wieder etwas zu lesen.

Obwohl ich von meinem letzten Einzelkindgrow in Bezug auf Pflegeaufwand und Ertrag doch begeistert war, hab ich mich diesmal doch wieder für 3 Damen entschieden um nicht wieder monatelang denselben :poop: konsumieren zu müssen.

Da meine 2 Jahre alten RQS Samen nicht so richtig wollten was die Keimung angeht, musste mal was neues her.

Gekeimt Mitte März, ca am 15. kamen die damals noch vier Damen in die Erde.
Da ich nur 50 L Lightmix hatte, kam eine Dame in Seramis Kräutererde. Leider war ich mal wieder etwas dumm und hatte vergessen, Perlite unterzumischen. :roll_eyes:
Also hab ich die Dame vorsichtig ausgebuddelt, den ganzen Bums noch mit Perlite gepumpt und wieder replantiert…die Wachstumsverzögerung hat sie nicht mehr wett gemacht und so musste sie sich deshalb Darwin beugen…


Alter ca 3.5 Wochen
Jack hinten, links Kush (just in Time getoppt :crazy_face:), rechts Strawberry Pie

Abstand Lampe 30 cm bei knapp unter 50%


Alter 5 Wochen
Jack hinten rechts, Strawberry Pie hinten links, Kush vorne

Abstand Lampe 35 cm, 60%

Kush und Jack reagieren empfindlich auf 100% Düngeschema, Strawberry saugt einfach ALLES auf.

Zweimal nur mit Blütedüngern gegossen, Grow weggelassen da seeeeeeehr dunkel.


Alter 6 Wochen
Jack hinten, Strawberry links, Kush rechts.

Defoliert habe ich zwischendurch auch, LST hab ich irgendwie keinen Bock drauf diesmal. Erstmal Lampe testen.

Nächstes Giessen mit 50% Grow, 100% Blütedünger.

Momentan extreme Saufziegen…hatte schon vor diesem Grow mit Autopots geliebäugelt :grimacing: glaub beim nächsten Run wird das was. Zudem gibts da mal Photoperiodische! :smiling_face_with_three_hearts:

Gehabt Euch wohl und bis zum nächsten Mal.

Fragen, Anregungen etc gerne gesehen :v:

18 „Gefällt mir“

Hey, sehr schön.

Wieso lassen sie so Stark ihre Blätter fallen? Hatten se da durst?

1 „Gefällt mir“

Heya

Die haben gefühlt IMMER Durst :sweat_smile:
Momentan wollen die alle 2 Tage Futter :sob:

Die Kush hat aber noch nie diese Sonnenanbeternummer gemacht…hab mal bei Growdiaries geschaut, die sehen alle irgendwie so lustlos aus. :woman_shrugging:t3:

Ja aber wann hast du das Foto gemacht? Vor dem Gießen nach dem Gießen? 1h nach dem Gießen 8h nach dem Gießen.

Versuche das hängen ein zu schätzen.

Ich hab AP und kann es weiter empfehlen!

1 „Gefällt mir“

Vorm Giessen.
Nächstes Bild dann mal mit satten Damen :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Hey(=
Alle 2 Tage durst? In 11 bzw 15 Liter?
Haste ne Fussbodenheizung? :sweat_smile:

Das klingt nach sehr viel.

Lg Cowgirl

1 „Gefällt mir“

Ja, ist auch viel :grimacing:
Von den vorherigen Grows bin ich im Blütestretch 3 Tage gewohnt…da war aber die RLF immer so hoch dass ich zusätzlich einen Entfeuchter laufen lassen musste.
Das ist diesmal anders: dank des Wetters liegt die um die 40%.

2 „Gefällt mir“

Sodele

Gestern mal kleinen Giessmarathon eingeschoben. Vier Zaubernebelrunden gabs.

Direkt erster Upsi Moment, die Jack ist bissi geschossen und hat sich spontan n kleinen Sonnenbrand gezogen. :roll_eyes: Gedankennotiz an mich: das ist nicht mehr die GC4, Mädchen!

Leistung runter auf 50%, Aufhängung heute Abend umbauen denn die kommt sich mit dem AKF in die Quere.

Genug Gesabbel, Bilder :tipping_hand_woman:t3:


Ca Woche 7
Jack hinten, Strawberry links, Kush rechts


Kush mit 58cm Höhe ab Erde


Strawberry mit 55cm Höhe ab Erde
Glaub nicht dass die noch rosa wird…oder?


Jack mit 83cm Höhe ab Erde
:sleepy:Sry 4 the burning, hun!

An Dünger gabs per L
3ml Heaven
2ml Bloom
1ml Topmax
1ml CalMag
1.5 ml Grow

So, das wars erstmal wieder.

14 „Gefällt mir“

Heya miteinander :v:

Heute gab es Flüssignahrung für die Damen und etwas Training für Jack und Kush.

Die Jack ist bedingt durch Topfgrösse und Laisse faire meinerseits auf dem besten Weg zum Weihnachtsbaum - prinzipiell ist das ok, aber sie ist ja nun kein Einzelkind.
Stöckchen und extra sanften gummiumantelten Draht und ab ging es in den Käfig:


Durch den hohen Sativaanteil musste da letzte Woche nicht gross defoliert werden und die Lichtdurchdringung ist weiterhin gegeben.
Obenrum ist sie ein bisschen trockengeföhnt - da ist der Venti mal unbemerkt die Stange runtergerutscht :poop:

Attitude Pole Dance GIF by Jess Pole Studio

Die Kush hingegen habe ich versucht etwas in der Mitte zu öffnen…hat geklappt.
Aber die junge Dame fuckt mich gerade ab!

Blatt im Schatten

Blätter im Licht

Ich hab so ein paar Ideen rund um Kalzium, leichter Lockout und zu saurem PH Wert/Trockenspots mit Versalzungen aber wäre VOLL SCHATZIHAFT wenn @Team_Diagnose da mal noch seine fachkundigen Augen drauf werfen könnte.

Den pH hätte ich gerne gemessen doch in meiner unendlichen Weisheit ist mir doch tatsächlich Dünger an die restlichen Teststäbchen gekommen.

Batman Facepalm GIF by WE tv

Die Strawberry mausert sich zu Mamis Liebling :smiling_face_with_three_hearts:


Snackt alles weg und meckert 0. So muss das.
(Bild primär als Vergleich zur Kush aufgenommen)

Beim Dünger bin ich nach wie vor etwas vorsichtig, so gab es heute:

1.5 ml Grow
1.5 ml Bloom
1 ml TopMax
3 ml Heaven
2 ml Alg A Mic
1.4 ml CalMag

Überlege, zumindest die Kush nächstes Mal nur mit Wasser plus CalMag zu gießen, ggfs mit bissi mehr Drain; die Jack und die Strawberry mit 25% mehr Bloom bei gleichbleibend Grow. Gute Idee oder völlig für n :peach:?

Zum Abschluss nochmal alle 3 Damen unterm Grill

Immer noch Woche 7
Jack hinten, Kush links, Strawberry rechts

Gedankennotiz an mich: nächster Grow mit Erdpimpung was Calcium/Magnesium angeht.

Gehabt euch wohl und bis demnächst :v:

3 „Gefällt mir“

Moin @SYOAH

Insgesamt würde ich entspannt bleiben. Du bist vermutlich in BW3/4. Die Flecken würde ich als beginnenden Kaliummangel einschätzen. machen die Ladies gerne in dem Zeitfenster. PH oder CalMag-Verhältnis … bin ich noch nicht wirklich dahinter gekommen. Hatte das aber auch erst 10-12 Mal :grimacing:

Die Jack würde ich komplett Lollypoppen. Bis zum 3. Blütestand von oben. Dann werden das noch schicke kompakte Buds. Bei der Strawberry pass auf, die ist arg kompakt … die schimmelt gerne mal. Das Lönninger pimmpst du ja mit CalMag oder?

Obwohl mein Grow grade eher mäßig läuft, evtl.ein paar Ansätze. Die beiden Strains kenne ich ein bisschen.

Mit wieviel Dampf läuft die Laterne?

Heya Hecke :v:

Hehe…yo, dito :rofl:

Ja, denke da hast du wohl recht! Heute war mehr so husch husch mit ständig was anderem und 4 Giessrunden immer so dazwischen.
Morgen/übermorgen bau ich einen neuen AKF ein, dann geht’s den Ladies noch mal an die Wäsche.
Hab das CalMag jetzt von 1ml auf 1.4 ml per L erhöht.

Immer noch um die 75%. Grösster Unsicherheitsfaktor gerade :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Heya

Kurzes Miniupdate.

Heute neuen AKF eingebaut. Erfreulicherweise ist der bissi kürzer als der alte, so kommen sich Lampenaufhängung und AKF nicht mehr so heftig in die Quere.

Da die Damen ja nun eh draussen standen, gabs noch ne Menge Blätter und Popcorn ab.


Jack einzeln in Box

Die Kush ist schon im Fetten begriffen, da war ich nicht soooo radikal.

Die Strawberry hingegen darf dann jetzt gerne mal Gas geben mit den Buds :crazy_face:

Abschlussbild alle 3 Damen


Anfang Woche 8.
Jack hinten, Kush rechts, Strawberry links.

Gefühlt müssen sie Samstag wieder gegossen werden, wäre eine Verlängerung des Giessintervalls von 2 über 3 auf 4 Tage. :partying_face: Noch unschlüssig wegen Düngermenge, aber sind ja noch 2 Tage zum Nachdenken.

Gehabt euch wohl :vulcan_salute:

Update im Update :partying_face: (6.5.22)

Höhe Jack 100cm ab Erde
Höhe Strawberry Pie 67cm ab Erde
Höhe Critical Kush 64cm ab Erde

Überlegung Dünger: 75% werden beibehalten mit Maximaldosis CalMag. Scheinen zufrieden zu sein, neue Blätter ohne gelbe Spitzen.

9 „Gefällt mir“

Hol dir das Autopot- System aufjedenfall. Am besten mit den AquaValve 5.0, da kannst auch mit Biobizz arbeiten.
Die Autopots erleichtert das Growen enorm. Wenn du Fragen hast frag uns Autopottler hier im Forum, @Autopottler :rofl::joy:

Plantdompteurin bändigt im Cannacage, coool :grin:

Happy growing :slightly_smiling_face::wave:t3:

PS: Sehr nices Profilbild :+1:t3:

1 „Gefällt mir“

Hach ja :star_struck: glaub das muss ich haben.
Hatte so die lose Idee den nächsten Grow mal als SOG mit Klonen zu machen…da wäre das noch perfekter.

Hab ich am Wochenende hier irgendwo gesehen und spontan gedacht Downgrade auf Haltungsform 1 muss ich probieren. :sweat_smile:

A girl’s place is in the resistance. :blush:

LG

1 „Gefällt mir“

Heya :v:

Heute mal ein Update. Tag 59 seit Erddurchbruch (geschätzt :rofl:) = Woche 8.

Nicht wundern, gleich wird gegossen - voll kann ich die nimmer tragen.

  1. Critical Kush Auto (Barneys Farm)



Bis jetzt vong Buds her am zufriedenstellendsten, ist wohl irgendwie immer das Los der Bonusseeds bei mir.
Schätze auf 2-3 Wochen noch bis die Sensenfrau kommt.

  1. Strawberry Pie Auto (Fastbuds)



Von fast buds seh ich da leider nüscht. :crazy_face: Letzter möglicher Schlachttermin ist in der 3. Juni Woche, bis dahin MUSS da noch was kommen. Aber hat schöne Blätter :joy:

  1. Jack Herer (Fastbuds)



Yoa :star_struck: also 20L Airpots sind echt mein Ding. Glaub die wird ganz gut liefern.

LG

Nachtrag Düngermenge (per L):

Bloom 4ml
Grow 4ml
Heaven 5ml
TopMax 4ml
Alg a Mic 4ml
CalMag 1.5ml

Zusatzfrage :blush:

Die Temperatur in der Box ist mit 75%+1 Teilstrich Lampenleistung gerade so im gesunden Bereich. Jetzt schwirrt mir so So 'n bissi der Gedanke im Kopf herum, den Treiber außerhalb der Box zu lagern.
Jemand Erfahrung ob das was bringt? Auf das Zeltdach legen ist wohl nicht so eine prickelnde Idee…Metallschiene an der Wand zur Montage?
Lieben Dank für gute Ratschläge! :kissing_heart:

16 „Gefällt mir“

Echt schicke Bilder (und Pflanzen natürlich auch) hast du da

1 „Gefällt mir“

Danke dir :kissing_heart:

20 und so

Musst mal beim weedporn contest reinstellen :wink:

1 „Gefällt mir“

Mal sehen :blush:
Vielleicht vom Abschluss Glamourshooting :smiling_face_with_three_hearts:

Eventuell bügle ich dann vorher den Vorhang :rofl:

8 „Gefällt mir“

Heya meine Lieben :v:

Mutti hat heute nochmal bissi Stress gemacht in der Bude und paar größere Fanleaves entfernt die Schatten warfen :crazy_face:
Paar Tage vor Exitus gibts nochmal ne Endrasur.

Ohne :poop: ist das nahende Ende immer meine Lieblingsphase - gibt also vielleicht mal häufiger neue Bilder. :laughing:

Geruchsmässig ist die Kush echt :heart_eyes::smiling_face_with_three_hearts: riecht wie im Bonbonladen.
Die Strawberry Pie riecht irgendwie nach braunem Pflaster? :rofl:
Bei der Jack weiss ich nicht so recht mit was ich das vergleichen soll…

Strawberry und Jack in der Bude (iwie 8./9. Woche :woman_shrugging:t3:)

Die Erdbeerschnecke hat endlich kapiert wofür sie da ist. :v:

Alle Ladies unterm Grill


Dat Eumel bei der Kush vorne rechts :drooling_face:

Igelfamilie bei der Jack

Kush gibt Gras

Jetzt noch ne Aufgabe für @Team_Diagnose


Lichtbrand? Phosphorüberschuss? Generell too much?
Reines Interesse wenn ich die vielleicht nochmal habe…glaub nicht dass sich da jetzt noch irgendwas an Massnahmen lohnt, oder? ODER? :smile:

Sänks fürs Lesen und nicen Montag noch.

17 „Gefällt mir“