Stressfreies Umtopfen von A nach B

Servus liebe Mitgärtner.

Man liest immer wieder, das Gärtner ein Umtopfen mit Stress verbinden. Dem muss aber nicht so sein…

Jeder hat sicherlich schon einmal eine Plant aus dem Topf gezogen, um sich die Wurzeln anzusehen. Entsteht dadurch Stress? Eindeutig nein.

Man tut den Wurzeln ja nix. Man schaut sich das Wachstum an und steckt die Lady wieder zurück in den Schuh.

Bei einem Umtopfen ist das nichts anderes… nur das es nicht in den alten Schuh geht, sondern in einen neuen… größeren.

Hier im Beispiel geht eine Edelrebe von 3,0l in einen 50l Kübel. Der Kübel wurde vor 2 Wochen für das einsetzen vorbereitet… Erde einfüllen, Hornspäne dazu geben, Urgesteinsmehl, Kompost und anderes. Die Erde hatte genügend Zeit, sich den Gegebenheiten anzupassen.

Aus dem Kübel wurde soviel Erde entnommen, das der „alte Topf“ dort mühelos hinein passt:

In dieses Loch kommt ein Topf, der die gleichen Maße hat wie der Topf, wo die umzutopfende Pflanzen drinne steckt… hier ein 3,0l Pott:

Mit Erde auffüllen, den Kübel ein paar mal auf den Boden klatschen lassen, um die Erde zu verdichten (nicht händisch andrücken!)…

Den in der Erde steckenden Topf in alle 4 Richtungen hin und her bewegen, um einen Hohlraum zwischen Topfwand und Erde zu erstellen…

Im Anschluss heraus nehmen, die zu umtopfende Pflanze aus dem alten Topf befreien und in das nun freie Pflanzloch geben. Mit Erde auffüllen, gut angießen… fertich :slight_smile:

Morgen schreibe ich noch ein Tut über das topfen von 0,25 in 1,0l. Das sieht ein wenig anders aus.

Hasta Luego

20 Like

Jawoll! Danke man, das probiere ich aus!

1 Like

Super geschrieben! Vielen Dank für die Mühe! :slightly_smiling_face:
Aber genau so mache ich es auch immer. :+1:

1 Like

top! Sehr gut erklärt. 1000 dank

So habe ich es auch gemacht, als ich noch auf Coco fuhr. Funktioniert einwandfrei. Außer bei Airpots und Pflanzsäcken :wink:

Und weiter geht es mit Teil II… umtopfen von Teku zu Teku.

Hier im Bleistift eine Tomate, die von 0,25l in 1,0l geht.

Nicht wundern, der Schuh ist alt und das ganze sind überschüssige Pflanzen, die verschenkt werden. Da reichen ausrangierte Töpfe für die paar Tage.

Der neue Topf wird zum testen der Füllhöhe kurz ausgetestet…

Dann kommt ein leerer Topf hinein, der bis zum Rand drum herum befüllt wird. Zwischendurch den Topf einige male auf den Boden fallen lassen… so verdichtet sich die Erde. Ein händisches andrücken ist zu unterlassen. Dadurch verdichtet sich die Erde zu sehr… dann lieber nichts machen und stattdessen hin und wieder Erde nachfüllen.

Den Fake Topf heraus ziehen und die umzutopfende Plantje einsetzen…

Das ganze bis zum Rand mit Erde auffüllen… und feddich.

Und Leute… tut euch selbst einen Gefallen, und füllt eure Töpfe bis zum Rand auf. Es ist unsinnig, nur die Hälfte an Volumen zu nutzen.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit, Lowryder

8 Like

Das wars dann auch meinerseits mit solchen Themen. Ich hab keine Lust für irgend ein Archiv zu schreiben.

Warum werden diese Beiträge nicht in die Tutorial Sektion übernommen? Oder gebt den Bereich mit schreibrechten frei. So mache ich jedenfalls nicht mehr weiter hier, da kein Thread gewürdigt wird und im Nirvana verschwindet…

Auf anderen Boards sind meine Tuts gerne gesehen :slight_smile:

1 Like

Also ich habe es mit Spannung erwartet, aber dadurch, dass ich deine Kommentare eh sehr aufmerksam lese ist das jetzt halt einfach nur eine gute Zusammenfassung.
Warum hast du das Gefühl es wird nicht gewürdigt?
Aber du hast Recht, vielleicht wäre ein Tutorialzusammenfassung der Beiträge sinnvoll und würde es besser an die Anfänger bringen! Weil genau dafür ist es doch gedacht?

Edit: Warum setzt du den Topf schräg rein?

Weil sich so die Hohlräume besser befüllen lassen.

2 Like

Ok macht Sinn. Ich werde nach meinem Grow auch mal Wurzelbilder der Rundtöpfe Zeigen und dann im nächsten am besten Tekus fahren und dann nen Unterschied zeigen. Bin da echt gespannt.
Aber dein Beitrag hat seinen Nutzen, du sollst da nicht das Gefühl haben es ist umsonst. Und wenn es schon nur einer nachmacht hat er seinen Soll erfüllt, oder etwa nicht?

1 Like

Das mit den Tutorials werd ich auf dieser Page einstellen, da es sinnlos ist.

Auf Roll it Up und 420 sind meine Beiträge aber weiterhin zu finden. Hier werde ich mich wohl so langsam verabschieden.

Genau… eben nicht. Ich reiss mir nicht den Popo für ein paar User auf. Sorry.

Heißt du da genauso? Bin da auch des öfteren mal als Leser unterwegs. Habe schon viele Antworten auf Fragen auf 420 gefunden.

Musst ja auch nicht, warst ja vor ein paar Tagen selber sehr euphorisch und hast es angekündigt, denke aber da kommt noch mehr Zurück als du jetzt befürchtest :wink: !
Aber danke für die Mühen, gibst dir ja auch immer bei unangenehmen Neulingen gut Tipps und gehst auf Sie ein! Das darf auch mal gelobt werden, nicht immer nur Kritik :stuck_out_tongue: ^^

1 Like

Ich nehme mal an du meinst die beiden englischsprachigen Foren?

Ich finde die sind sowas von überfüllt, allein im General marijuana growing über 140k Threads, Newbie 120k Threads, das ist Wahnsinn. Selbst wenn ich jeden Tag 2 Stunden dort lese brauche ich Jahre bis ich durch bin. Wobei wohl nur 5% für mich persönlich interessant sind.

Ich bin nen Arsch, der hier seinen schlechten Ruf wqeg hat. Kann ich mit leben.

Und nein, auf Ami Boards hab ich meinen Ursprünglichen Nick :wink: Auf Europäischen Boards bin ich weiterhin als Lowryder unterwegs. Als Breeder schimpfe ich mich City_Seeds :wink:

1 Like

Man liest dort ja nicht jeden Faden, sondern Threads von einzelnen Usern. Was das Fußvolk schreibt, ist eher uninteressant und wird in aller Regel nicht gelesen.

1 Like

Richtig, ich lese da auch nur die interessanten Sachen, gerade workarounds und sowas. Da, wo man noch was lernen kann.
Interessant finde ich die Unterschiede im Anbau, gefühlt jeder dritte macht dort Hydroponic und sie lieben ja irgendwie noch ihre HPS Lampen. Hier fast kaum zu finden, drüben sehr beliebt die California Lightworks bei den LEDs.

1 Like

Ich fühle mich hier in diesem Forum sehr gut aufgehoben! Bin ein Menschenfreund und das will ich mir auch beibehalten!

1 Like

Heute alles ausprobiert :smiley:

Ich hätte es echt nicht geglaubt, aber das ist echt ne geile Methode!

Und ja, ich werde jetzt öfter umtopfen :wink:

2 Like

Füllst Du noch Erde bis zum Rand auf?

1 Like
Chat | CannabisAnbauen.net