Stromverbrauch?

Moin habe eine TS 600 und noch einen Lüfter der maximal 20w hat (Genau weiß ich noch nicht) genereller Stromverbrauch sollte eigentlich normal sein 2 Personen paar Lampen Kühlschrank etc würde die Lampe 18h laufen lassen am Tag und den Lüfter natürlich 24/7 ist das auffällig? Würde mich cka 20 euro im monat kosten

Hm. Schwierig zu beantworten. Du kannst dir ja ausrechnen was an Verbrauch dazu kommt zu eurem sonstigen.

PS: AKF+Lüfter kommt noch dazu.

1 „Gefällt mir“

Moin Benutze den akf Lüfter als Abluft und Frischluft sollte das nicht funktionieren nehm ich nen neuen dazu. Wie viel zahlst du im Monat so?

https://www.cannabisanbauen.net/tools/grow-stromkostenrechner/

1 „Gefällt mir“

Keine Ahnung. Hab mir darüber noch nie Gedanken gemacht.
Aber dein setup mit sagen wir mal ca. 120 Watt fällt sicher nicht auf. Läuft ja auch nicht ein ganzes Jahr. Kommt auch drauf an was ihr jetzt so im Monat bezahlt.

Wird es nicht…
Besser gesagt, Umluft fehlt noch.

Stimmt ganz vergessen benutze dann meinen tischventilator

Denke nicht das dies so einfach funktioniert. Bei mir jedenfalls nicht.
Umluft läuft sowieso.

Also rein rechnerisch komme ich bei ca.150 W und 0,28 c/KW komplett auf 45 € pro Grow bei 10 Wochen.

1 „Gefällt mir“

Habe immer 140€ p monat bezahlt, bin mit meinem setup jetzt auch bei ganzen 169€/mtl. Meiner meinung nach zuviel obwohl das alles garnicht sein kann. Beleuchtet werden bei mir aber auch 100x100x200 plus ab und zuluft

@Laznicev
Was hast Du denn für ein Setup?

Besorgt euch einfach so einen „Shelly“ Plug. Dann könnt ihr die ganze Sache via WLAN steuern und ihr könnt ganz genau den Stromverbrauch messen. Der Vorteil von diesem Plug gegenüber den meisten anderen Herstellern: Er ist sehr schmal! Die dazugehörige App ist auch sehr übersichtlich gestaltet.

Shelly Plug: https://shop.shelly.cloud/shelly-plug-s-wifi-smart-home-automation#62

Wär tatsächlich ne Überlegung wert ^^
Ich sehe die (?) Problematik im leuchten der Steckdose (oder ist dass zu vernachlässigen?), sowie müsste ich dann Lampe an Zeitschaltuhr -> An Plug -> An Steckerleiste -> An Steckdose klemmen. Kommt mir ein bisschen komisch vor… Aber wenn das so klappt probier ich es auch mal D:
Danke

Wieso machste dir sorgen? Wenn du es bezahlen kannst wird es allen egal sein, warum sollte sich eine firma auch über einen zahlenden kunden beschweren? Und wissen wofür der strom benutzt wird wollen die nicht und wissen die auch nicht, ist den auch egal…

1 „Gefällt mir“

Stimmt… Ich verballer alleine mittlerweile so viel Strom wie ne große Familie… :sweat_smile: Wichtig, immer zahlen, dann wollen sie auch nix von einem :smirk:

Ich meine ja nur… selbst wenn man ein 2,4 x 2,4 er zelt hat mit 4x gc16 wird das egal sein. Da haste dann etwas über 2kw leistung und 2 kilo ertrag pro durchgang… macht sich ja auch keiner gedanken wenn man als pc freak da mehrere maschienen plus server stehen hat, das zieht auch gut. Früher als ich noch jung war lief mein rechner 24/7 und ich habe ihn ca einmal die woche neu gestartet. Sowas interessiert die echt nicht.

Edit
Im genannten beipiel sollte man sich aber gedanken machen vieleicht doch etwas weniger zu rauchen und dem zelt im sicherungskasten eine eigene sicherung geben hahahaha