Sunflow Pro - pro-Emit - App-Einstellungen und sonstige Fragen

Hallo Zusammen,

ich habe mir die Sunflow Pro - mit App-Steuerung gegönnt.
Hat hier bereits einer Erfahrung mit der Lampe?

Ich habe mir in der APP einen Tageablauf mit mehreren Timern erstellt.
Dort kann man auch die Intensität der LED entsprechend steuern.

derzeit:
von 05:00 bis 05:10 5% Leistung
von 05:10 bis 05:20 15% Leistung
von 05:20 bis 05:30 20% Leistung
von 05:30 bis 05:40 30% Leistung
von 05:40 bis 05:50 40% Leistung
von 05:50 bis 23:00 55% Leistung
von 23:00 bis 23:05 45% Leistung
von 23:05 bis 23:10 35% Leistung
von 23:10 bis 23:15 25% Leistung
von 23:15 bis 23:20 15% Leistung
von 23:20 bis 23:25 10% Leistung
von 23:25 bis 23:30 5% Leistung

Lasst Ihr die Lampe mit 100% leuchten?
oder dimmt Ihr diese z.B. auf 60% maximale Leuchtkraft?

Auch würde ich gerne wissen - wie hoch Euer Abstand von der Lampe zu den Damen ist?

Ich bitte um Rückmeldung.
DANKE

4 Like

Hi,
Erfahrung mit der SunflowPro hab ich leider nicht, ich verwende die DIY 200 Watt von Pro Emit.
Hab da einem Abstand von 30-35 cm, könnte mir Vorstellen das du auch in die Richtung gehen kannst…

Wenn die Damen noch sehr klein sind dimme ich von 200 auf ca 80 Watt herunter, sind die Damen fortgeschrittener erhöhe ich auf ca 140 Watt und ab der Blüte bekommen sie die vollen 200 Watt

2 Like

Hi,

zitiere mal aus den FAQ von ProEmit

An der Stelle empfehlen wir einen Abstand von mindestens 30cm um eventuellen Fehlbildungen in den Blättern, Blüten und Früchten zu vermeiden. Alles darüber hinaus liegt im eigenen ermessen. Dabei sollte bedacht werden, dass mit zunehmendem Abstand die Lichtintensivität sinkt (sprich, der PPFD-Wert).

3 Like

@anon12522156
ja - also ich habe derzeit einen Abstand von 40cm und die Wärmebildung ist derzeit in Ordnung.
denke das ich immer zwischen 40 und 30cm pendeln werde.

@growjack
Aber - wieso nicht schon in der Veggie-Phase mit 100% beleuchten?
Also beruhen Deine Angaben aus Erfahrungen - oder hast du nur bammel, dass zu starkes Licht schlecht wäre?

@alle
kann zu starkes Licht in der Wachstumsphase schädlich sein - und wenn ja wie äußert sich das? abgesehen von verkohlten Pflanzen ? werden die dann gelblich? oder was passiert?
lese immer wieder von zu viel Stress für die Damen… - da es mein erster Grow ist kann ich den Damen noch kein selbst erstelltes Anti-Stress-Mittelchen verschreiben :wink:

1 Like

Da sie am Anfang (z.B. Sämlinge) noch gar nicht so viel Licht verarbeiten können, ist es schlichtweg Energieverschwendung!

Hm, also 100% Licht mit richtigen Abstand zur Pflanze usw. denke ich, ist nicht schädlich…aber wie gesagt Energieverschwendung. Stress ist das nicht für sie…solange ein Schema konstant gefahren wird (z.B. 18/6)

3 Like

Da ich meine Pflanzen so ab 1,5-3 Wochen Vegi auf 12/12 umstelle bin ich der Meinung das es vorher reine Geldverschwendung ist wenn ich voll aufdrehe.
Meiner Meinung nach ist die Pflanze 2 Wochen nach 12/12 Umstellung erst in der Lage das ganze Licht umzusetzen…
Ich hab bei meinem jetzigen Grow nach 3 Wochen auf 12/12 umgestellt und die Damen sind jetzt mit Topf so ca 140cm groß… Ich geh einfach von meiner eigenen Erfahrung aus…teste ja auch noch :wink:

@anon12522156
hat eigentlich schon alles gesagt :rofl:

3 Like

Bei meinen Damen die jetzt Anfang Blütenwoche 7 sind beträgt der Abstand nur noch 30 cm. Damit will ich erreichen das die unteren Buds mehr abbekommen. Sehe auch das die LEDs eine sehr starke Tiefenwirkung haben, die unteren Buds sind ziemlich mächtig…

2 Like

Okay - ich danke EUCH allen!
Bin jetzt jedenfalls ein bissle schlauer!

2 Like

Hi!

Cool, die sunflow - die konnte/wollte ich mir nicht leisten, hätte sie aber gerne gehabt. :slight_smile:

Aber 400W DIY-M-KIT sind auch geil! :wink:

Ich habe festgestellt, dass man mit Dimmung in der Wuchsphase einfach die Nodienabstände beinflussen kann. Ich habe selber noch nicht so ganz raus welche Dimmung jetzt zu welchen Abständen führt, aber man bekommt langsam ein Gefühl dafür. Fahre in der Vegi ca. 50% Leistung und das scheint bei den meisten Sorten ganz gut hinzukommen.

2 Like

@peterpanne
wie groß ist denn Deine Growroom?

1 Like

Meine Box ist 120cmx120cm