SYSTEM GROW | 2 ZELTE | 45W - 100W und 400W-600W | DACHBODEN | BIOBIZZ

Hallo Freunde der Pflanzen :crazy_face:

Dies ist mein 2ter Growreport.
Da mir der erste meiner Meinung nach relativ gut gelungen ist, möchte ich einen 2ten beginnen, der etwas länger gehen wird.
Diesmal werde ich versuchen meine Fehler vom ersten Mal besser zu machen, ob es mir gelingen wird, stellt sich noch heraus.

FANGEN WIR AN! :yum::handshake:
Hier ein kurzer Überblick, wie ich diesen Report gestalten möchte.
Ich habe 2 Zelte, das erste Zelt ist für die Anzucht und Wachstum und das zweite ist das Blüte Zelt. Meine Idee ist, alle 4 Wochen 3-4 Samen Keimen zulassen, bzw 4-5 ( die besten werden dann ihre Chance kriegen zu wachsen ) es ist ja nicht immer garantiert eine 100% keimquote zu haben. Das Anzuchtzelt möchte ich mit 45W beleuchten ggfs. eine 85W Birne benutzen. Das Blüte Zelt wird zwischen 400-600W haben. Die Ladys werden von 0,8L in ca 3L und von da aus in 11L Grownest Töpfe gepflanzt. Ich habe aber auch die Ausweichmöglichkeit in 8L Endtopf von Grownest zu pflanzen falls ich eine 100% keimquote erreiche. Gedüngt wird mit BioBizz dazu mehr im Equipment Bereich.
Dieses Mal möchte ich LST bewusst anwenden und nicht nur Blätter runterbinden.
Topping bzw Fimming ist geplant.

ABLAUF:
4-5 Samen Keimen lassen
4 Wochen Warten
4-5 Keimen lassen
Dann schiebe ich die ersten zur Seite.
4 Wochen warten
Dann kommen die ersten 4 in die Blüte
4-5 Keimen lassen
Jetzt kommen die 2ten 4 ins Blüte Zelt. Und die anderen werden wieder verschoben.
Und so weiter. Das möchte ich 6-7 Monate machen, dann habe ich auch genug Vorrat :handshake:

Ich weiß, dass ich als Anfänger mir hier viel vornehme , aber ich Trau mir das ganze zu.
Ich konnte schon vieles von Mitgliedern hier lernen, und hoffe dennoch dass ich tatkräftig unterstützt werde falls ich doch nochmal Hilfe brauche , wenn ich nicht weiter weiß.

EQUIPMENT:

ANZUCHT ZELT :

-100x100x185 Zelsius ( selbst gekürzt wegen höhenmangel
-45W E27 Birne 5500K Tageslicht (höhen verstellbar durch DIY System.
-Abluft Eco System 220-280 m3
-2x Umluftventilator
-Hydrometer

BLÜTE ZELT:
-150x90x200 Homelab
-200W Viparspectra , 480W Kingbrite
-800 Abluft Prima Klima m3 ( PK160-TC)
-3x Umluftventilator
-Hydrometer gekoppelt mit einer App

SONSTIGES:
-BioBizz Dünger : RootJuice, Grow , TopMax ,Bloom, CalMag und Ph + und -
-Töpfe: 0,8L , 3L , 8L Grownest und 11L Grownest
-BioBizz: LightMix und Allmix
-Luftbefeuchter bei Bedarf
-Luftentfeuchter bei Bedarf
-Temperatur und Raumluftfeuchtigkeit Controller von inkbird
-Schaschlikspieße und Schnur für LST
-Einweg Handschuhe ( Puderfrei )
-Schere
-Mikroskop

GIEßEN:
-30L Tonne
-8L Eimer
-1L Sprühflasche
-ml Spritze
-Holzlöffel
-Messbecher
-Paketwaage

Seeds:

Weedseedshop:
Double Tangie Banana
Gelato White
Skunk

Seeds66:
AK59
Purple Haze
Gorilla Glue
Dos si Dos
Gorilla Zkittlez
Trainwreck
Candyland Peyote
Purple Punch
Blueberry
White Siberian
Orange Flower

Und ganz viele von einer Dame die gezwittert hat ( diese kommen aber 0 in Frage )

Hab eine kleine Auswahl. Welche ich genau nehme entscheide ich morgen spontan , was ich weiß , es werden die von Seeds66 sein, da die anderen gerade schon am trocknen sind vom ersten Durchlauf.

Heute habe ich 5x 0,8L Töpfe mit Lightmix gefüllt und leicht angedrückt.
Dann habe ich sie mit ph 6,5 angepassten Wasser angegossen.
Diesmal habe ich den Topf nicht ganz voll gemacht , da die Erde sich noch legt, und dann habe ich noch etwas spiel Erde nachzufüllen falls die Ladys Spargeln werden.

In 24 Stunden werde ich die Samen dann ca 2cm unter die Erde bringen, sie mit Frischhaltefolie einpacken damit die Feuchtigkeit nicht so schnell verloren geht.
Und dann heißt es warten und hoffen :yum::yum:

Ich hoffe ich hab eure Interesse ein wenig geweckt sodass ihr ab und zu mal vorbei schaut :grin::handshake:
Morgen gibt es ein weiteres Update vom Equipment und von der Anzucht Höhle :yum:

Schönen Abend euch noch!
Lieben Gruß vom einzig wahren
mrGGGG :sunglasses:

15 Like

Ich schau dir mal über die Schulter
Ich frage mich wie das ablaufen wird da die blütezeit ja meist so 60 + liegt. Wegen dem 4 we rütmuss
. Aber sonst :+1: schau ich zu und lehrne​:wink:

1 Like

Ja mein Konzept ist noch nicht ganz ausgepfeilt :sweat_smile:vllt werden es auch 5 Wochen.
Mein erster war halt nach 7 ca fertig , deswegen habe ich so gerechnet, klar werde ich Ladys haben die länger brauchen , dann müssen die anderen halt ne Woche auf 2 länger im anderen Zelt bleiben :slight_smile:

Ich bin selber gespannt ob das alles was wird :grin:

Freut mich aber dass deine Interesse geweckt wurde :handshake: ich lass mir diese 4 Wochen echt noch durch den Kopf gehen, evtl mach ich 5 raus

Lg

2 Like

Hallöchen :handshake:
Mit Verspätung ( man kennt es doch langsam von mir ) kommt das neue Update und somit auch der Startschuss.

Folgende Seeds haben es geschafft ins Rennen zu kommen.

1x Purple Haze
1x AK59
1X Dos Si Dos
2x Gorilla Zkittzlez

Ich hab die Ladys gerade ca 2cm unter die Erde gebracht, dann angesprüht und danach n Schluck Wasser hinterher. Kam sogar minimaler Drain unten raus.
Dann hab ich Frischhalte Folie drüber gespannt mit einem Gummi, Löcher rein und dann ab in einen Karton. Dort stehen sie auf einer Wärmematte. Die Frischhaltefolie dient dazu dass die Luftfeuchtigkeit hoch bleibt :wave:t3:

Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken!
Hoffen wir dass mindestens 3 Schlüpfen.
ICH FREEEEEEEU MICH!!! :yum::yum::yum::yum::yum:

Nächstes Update kommt dann sobald jemand das Licht der Welt erblickt hat :sunny:

Lieben Gruß :heart::wave:t3:

1 Like

Hallo Freunde :slight_smile:

Tut mir leid dass ich mich jetzt erst melde aber leider ist nicht viel passiert. Ihr kennt das Gehabe doch :grin: man wartet und wartet und wartet.

Geschlüpft sind bereits:
1x Gorilla Zkittlez 16.5
1x Purple Haze 17.5
1x AK59 17.5 ( spät abends )

Also 3 von 5 bis. Wären 60% …
wenn noch eine kommt oder 2 wäre es nicht schlimm, ich bin zu Frieden. Sagte ja immer 3-4 alle 4 Wochen :slight_smile:

Zelt steht bereits auch.
45W Lampe ist auf 18/6 Stunden eingestellt.
Da alles auf dem Dachboden ist, hab ich es so eingestellt dass die Ladys ihren Tag nachts haben und ihre nachtphase am Tag.
Hab bisschen voraus gedacht weil der Sommer ja vor der Türe steht, und ein Dachboden immer gerne mal warm ist :sweat_smile:

RLF: 56 %
Temp: 18,5 Grad.

Ich muss morgen unbedingt schauen dass ich die Temperatur höher kriege und die RLF Heute müssen sie es bei der Temperatur aushalten.
Morgen kommt dann noch etwas Erde rein, und ich lass die Ladys morgen vom Venti tanzen.

Anmerkungen Tipps sind immer gerne gesehen!

Lieben Gruß :heart:

1 Like

Moin.

Also bei 18,5 Grad hab ich auch Probleme bei der Keimung.
Deshalb benutze ich entweder eine kleine elektrische Heizung für die ersten Tage oder stelle sie gleich unter meine NDL.

Über der Heizung klappt auch gut, allerdings unbedingt mit Abstand oder auf einem dicken Brett o.ä. damit es nicht zu heiss wird. 24-26 Grad und es geht ab wie Schmitzkatze.

Die RLF ist vernachlässigbar, solange die Erde feucht gehalten wird!

Sieht auch so aus als ob die Töpfe direkt auf dem Boden stehen. Ich würde sie der Kälte entkoppeln und auf Styropor, Holz oder Bücher etc. stellen. Die Kälte von unten hemmt zusätzlich das Wachstum.

2 Like

Hey!
Danke für deine Aufmerksamen Worte.
Ich habe vergessen zu erwähnen, dass die Töpfe die Keimen sollen auf einer heizmatte stehen, die haben es ganz schnuckelig :slight_smile:

Das mit dem entkoppeln nehme ich mir zu Herzen und werde es gleich machen!
Würde es auch Sinn machen, die kleinen auf der heizmatte stehen lassen obwohl sie schon gekeimt sind?

Gleich kommt n Update.
Ich hab da was im Kopf was ich gleich umsetzen werde. Ich hoffe es bringt was :grin:
Dazu aber gleich mehr :slight_smile:

Lg und danke!

1 Like

Ich würde sie auf Dauer nicht auf der Heizmatte stehen lassen. Eine zu warme Wurzelzone würde sich negativ auswirken.

Wenn sie gekeimt sind und die Beleuchtung an ist sollte es dann warm genug sein. Kannst ja mit der Zu- und Abluft noch etwas steuern.

:ca_giggle_joint:

Bin gespannt auf neue Bilder!

2 Like

Ehrlich gesagt hab ich mir das fast gedacht mit „ nicht dauerhaft auf die heizmatte stellen „
Hab ich dann auch gemacht :yum::raised_back_of_hand:t4:

Ich hab die Abluft noch nicht an, hatte ich beim letzten Mal auch nicht, erst wenn die etwas größer sind, ich Spar mir ein bisschen Strom und halte mich fit indem ich öfters lüften gehe :grin:

1 Like

Hallo Freunde.
Kleines Update.

Da ich für die Anzucht nur eine 45W Lampe habe und das Zelt auf dem Dachboden steht, hab ich mir überlegt dass ich das Zelt nochmal zerteile , sprich das Zelt halbiere indem ich Karton und Maler Folie zur „ Zwischenwand“ gebaut habe , damit die Wärme unten sich etwas besser hält.
Ob es was bringt werde ich später sehen :grin:

Die Ladys Spargeln ein bisschen, morgen gieße ich sie nochmal :ok_hand:t4: Denkt ihr RootJuice wäre schon angebracht?
Ich schau gleich nach wie ich es beim ersten Mal gemacht habe.

Neues Update dann morgen wenn ich sie gegossen habe :raised_back_of_hand:t4:
Lieben Gruß :heart:

2 Like

Hallöchen :slight_smile:

Hat sich noch nicht viel getan außer dass eine weitere Gorilla Zkittlez geschlüpft ist :relaxed:

Gegossen wird mit RootJuice mittlerweile nach Schema.
PH ist 6,5 :+1:t3:

Temp : 20-23 grad
RLF: 35-40 %

RLF ist etwas niedrig das weiß ich, muss ich mir noch was einfallen lassen. Obwohl es mich nicht stört , den Ladys auch nicht außer dass sie etwas langsamer wachsen finde ich.

Ich schätze in 7-9 Tagen wird diese Trennwand dann entfernt und der AKF geht dann an :+1:t3:

Lg MrG

1 Like

GIEßEN / UMTOPFEN / BEOBACHTUNG

Hallo Freunde :slight_smile:
Der Sommer kommt wie herrlich ist das bitte?
Ich hoffe euch geht es soweit gut.

Ich wollte heute mal ein kleines Update machen und euch zeigen was bei mir im Garten so los ist.

Eigentlich gibt es nicht viel zu erzählen, außer dass ich seit vorgestern die 45W Lampe ausgetauscht habe und die 200W Vipstspectra angemacht habe. 45cm Abstand ca auf 50% also gute 100W.
Abluft ist bereits auch an.

Die Temperaturen steigen natürlich draußen, also auch drinnen, das muss ich noch in den Griff bekommen. Aber gut.

Mir ist aufgefallen dass diese 45W nicht so effektiv ist, ich merke es am Wachstum der Ladys, was auch sein kann ist, dass es andere Pflanzen sind und anders wachen. Dennoch.

Heute wurde umgetopft in ca 3L Schuhe.
Gegossen wurde 1/3 von Volumen mit Rootjuice nach Schema.
Die Ladys stehen jetzt in Allmix von BioBizz.

Eine 4 ist geschlüpft , kämpft aber seit Tag 1 ums überleben.

In 3 Wochen ist es dann soweit dass die nächsten 3-4 in die Erde kommen :yum:

Ich meld mich beim nächsten Gießen :grin::+1:t3:
LIEBEN GRUß und LIEBE :heart:

2 Like

Hallo Freunde :slight_smile:

Die Ladys wachsen ganz ok und sehen gesund aus , was sagt ihr?
In 2 Tagen gibt es wieder Wasser.
Mittlerweile kriegen die 3 großen BioBizzGrow zum Wasser.
Der PH Wert ist immer so 6,3 - 6,6
EC messe ich beim nächsten mal mit.

Die Mädels haben jetzt den 6 Tag nach dem ausbilden des 5ten Finger - also VT6.
So rechne ich jedenfalls.

Größe ist 15-17 cm.
Ich schätze beim nächsten Gießen werden die Ladys auch umgetopft in 11L Schuhe und werden dann runter gebunden und getoppt.
Hoffen wir dass es nicht zu viel Stress ist.
Bei 1 wollte ich sogar mal das Fimming ausprobieren und schauen ob das klappt.

Morgen Abend werden dann 4-5 neue Samen gekeimt. Dazu melde ich mich aber nochmal genauer :slight_smile:

In ein paar Wochen gehen die ersten schon in die Blüte. Man geht das schnell :grin: mal sehen ob alles so klappt wie ich mir das vorgestellt habe :stuck_out_tongue_winking_eye::+1:t3:



Anmerkungen und Tipps sind gerne gesehen!

Lieben Gruß :heart:

4 Like

Haste auch Fotos für uns? :slightly_smiling_face:

1 Like

:sweat_smile: ich blöde Nuss.

Natürlich! Danke für die Aufmerksamkeit :raising_hand_man:t3:

Hey Freunde!
Die Gorilla Zkittlez schlägt die Blätter nach oben??
LICHTSTRESS?
ÜBERDÜNGUNG? ( kann ja gar nicht sein, da vor paar Tagen das erste mal mit Dünger gegossen wurde )
Temp: 22-28 grad
RLF: 40-50%


Oder tun ihr einfach die Füße weh?
Morgen wird umgetopft, getoppt und runter gebunden.
Da ich die Vermutung habe, dass ich trocken Spots habe , weil die Ladys nicht wirklich viel trinken ohne wieder zu kleckern , denke ich werde ich nach dem Umtopfen die Töpfe in die Wanne stellen bis keine Luft blasen mehr kommen.

Habe heute 5 kleine Schuhe mit feucht/nasser Erde befüllt.
Diesmal habe ich überall Erde reingetan, rausgeholt , danach mit Wasser alles verrührt und anschließend wieder in den Topf getan ( Erde leicht ausgewrungen) So weiß ich dass die ganze Erde aktiviert wird. Ich hoffe das war nicht umsonst haha.
Als ich beim ersten die Erde im Topf hatte , und wenig angegossen habe , kam es unten direkt wieder raus.

Welche Samen morgen dort Platz nehmen und die Chance kriegen ein schönes Leben bei mir zu haben, entscheide ich morgen spontan. Ich lass es euch natürlich wissen.

Bis morgen dann :raising_hand_man:t3: Morgen kommt ein größeres Update, ausführlich mit Größe etc.

Lieben Gruß :heart::kiss:

2 Like

UPDATE: TOPPING / LST / ÜBERSICHT / NEUES KEIMEN / PLANUNG

Hallo Freunde.
Heute mal ein größeres Update.
Als erstes hoffe ich dass es euch allen gut geht und die schönen Tage genießt:)

Alle 3 Ladys wurden eben getoppt, jedoch nur wurde nur die PurpleHaze und Gorilla Zkittlez mit LST trainiert. Doch kein Fimming… aber gut, da kommen ja noch einige mehr :slight_smile:



Die 3 großen Ladys sind mittlerweile im VT 11 und habe eine Größe von ca 17-18,5 cm
Die kleine GZ2 hängt nach wie vor hinterher, ich schätze es liegt an der Genetik.
Diese hat heute ihren VT2.

NEUES KEIMEN.

Es haben 5 neue Samen in kleinen Schuhen Platz genommen.
Diesmal habe ich mich für diese entschieden.

1x Trainwreck ( TW )
1x White Siberian ( WS )
1x Blue Berry ( BB )
2x Gorilla Glue ( GG )

TW und GG 2.0 werden im feuchten Zewa gekeimt und der Rest wurde direkt wieder in BioBizz Lightmix Erde gelegt.

Ich bin gespannt ob welche kommen und wenn ja wie viele Keimen werden.
Ich hoffe 3 werden kommen , dann würde ich mich freuen :slight_smile:

Geplant ist , den Ladys jetzt erstmal Erholung schenken da sie gestresst wurden , und in ca 14-18 Tage sollen die ersten 4 dann in Blüte gehen. Dann wird das andere Zelt aufgebaut.

Ich bin gespannt ob das alles so klappen wird wie ich es mir vorgestellt habe :grin:

Lieben Gruß!
MRG

1 Like

Sieht doch super aus! :partying_face:

1 Like

Freut mich zu hören :relaxed::relaxed:

Kleines Update.


Läuft alles nach Plan , außer mit der Zeit :sweat_smile::sweat_smile: egal haha , in 2-3 Wochen gehts dann in die Blüte für die ersten :grin:

Morgen wird eine umgetopft und gegossen :v:t4:

Lg

4 Like