[Tool] Nährstoff-Diagnose: Mangel erkennen und lösen!


#389

Bitte Angaben zur Erde, Wasser und Nährstoffgabe mit angeben.

Benutze ruhig mal die Schablone und Fülle sie soweit es geht auch aus.

///Vorlage für Grow Problem ////

Fülle unten alles soweit wie möglich aus, damit andere User dir besser helfen können. Und denke an Bilder!!! Bilder sind extrem hilfreich. Ohne Fotos ist es meist sehr schwierig eine Ferndiagnose erstellen

///Alles bis hierhin kannst du löschen und nur den unteren Teil verwenden ////

Problembeschreibung :

/// Kurze Beschreibung der Problems hier ///
/// Unter der Beschreibung Fotos einfügen ///

Grow-Angaben:

Stadium: Vegi oder Blüte + welcher Tag? Bespiel: BT23 = 23. Tag der Blütephase

Location: Indoor oder Outdoor? Growbox Dimensionen?

Growmedium: Erde? Coco? Hydro? Name der Erde? Irgendwas beigemischt? Vorgedüngt? pH-Wert gemessen? EC-Wert gemessen?

Dünger: Art, Name, NPK Verhältnis, Dosis, Frequenz

Bewässerung: Wasserquelle, Menge, Frequenz, EC-Wert, pH-Wert

Strain: Name, Breeder, Sativa/Indica/Ruderalis Anteil? Männlich oder fem.? Autoflower oder Regulär?

Falls Indoor, auch das hier ausfüllen:

Beleuchtung: Lampenart & Leistung, Abstand zur Pflanze

Belüftung: Lüfter und AKF Luftdurchsatz? (Wie) Runtergeregelt? Umluft-Ventilator


#390

Auf die schnelle sieht das wie ein Ph-Wert Problem aus, meine sahen so aus als die Erde bei PH5 angekommen war.


#391

Problembeschreibung :

Meine Plant zeigt seit einigen Tagen (ca. 5), wie auf den Bildern oben zu sehen deutliche gelbe Stellen an einigen Blättern, manche Blätter (vor allem unten) sind auch schon ganz abgestorben.

Grow-Angaben:

Stadium : BT11

Location : Indoor, Boxmaße 60×60×160

Growmedium : Ich verwende den All-Mix von Biobizz.

Dünger : Ich verwende den Bio-Bloom von Biobizz, bzw. Blüh-komplex, SuperVit, PowerZyme und Boost von Hesi.

Bewässerung : Ich bewässere mit Leitungswasser, täglich etwa 10% des Topfvolumens. Den pH-Wert des Wasser passe ich auf pH 5,5-6,5 an.

Strain : Meine Pflanze ist eine fem. auto Super Skunk von Sensi Seeds.

Falls Indoor, auch das hier ausfüllen:

Beleuchtung : NDL, 250W, etwa 35cm

Belüftung : Lüfter und AKF habe ich von einem Freund, der diese mit der Growbox zusammen gekauft hat, jedoch vermute ich, dass die Luftumsetzung zu niedrig ist. Umluftventi habe ich einen für ~15€ von Amazon.

Habe in der gleichen Growbox eine Critical Kush drinstehen, welche prächtig wächst (diese ist aber auch schon etwa einen Monat älter).


#392

Ich vermute mittlerweile auch ein pH Problem, habe heute beim vorbereiten von neuem Gießwasser einen deutlich zu niedrigen pH-Wert bemerkt.


#393

Eventuell giesst du auch zu oft…


#394

Hier scheint deine Handhabung zwecks täglichen Gießen bis falschem PH zum Problem geworden zu sein.

Grundsätzlich einmal in Intervallen satt durchgießen bis sich Drain zeigt und dann erst gießen wenn der Topf wieder gut leicht geworden ist.
Dann solltest du dir mal nen Drain anschaue, was dir dann die PH/ Ec Werte sagen, das du eventuell mal gegen spühlen kannst.

Wie hast du bis jetzt gedüngt gehabt?


#395

Ich giesse erst, wenn die Ladys den Kopf hängen lassen…
Spricht etwas gegen die Technik?
Unnötiger Stress eventuell?


#396

Nein…alles gut. Erst gießen wenn sie dursten.


#397

Danke für dein Feedback…
Dauert zum Teil recht lang bis sie dürsten, daher kann ich mir gut vorstellen, das man schnell übergießen kann…


#398

Hey Leute, hab mal ne frage!
Und zwar geht es um meine Amnesia Haze Auto von RQS… sie ist in der 3 Blütewoche und bekommt an dünger von Canna Terra den Bloom Dünger und ich gebe von Alpha Boost den All in one Dünger mit ins Wasser(20ml auf 10l) allen anderen Sorten die mit im Zelt stehen geht es gut… es sind noch zwei Blackberry Kush von DP und zwei Critical Orange von DP mit im Zelt… sind alle in 15l Airpots und werden 20 std mit LED 600 Watt beleuchtet(eine P450 von Platinum LED)

Und zwar wie auf dem Bild zu sehen ist das der obere Teil der Pflanze alle Blätter so hellgrün sind?! Denke einfach das da was nicht stimmt da der sonst die Blätter an der Pflanze alle schön saftig grün sind nur das Dach nicht… und sie hat weiße bzw gelbliche Blattenden…

Vll könnt ihr mir weiterhelfen?!
Gruß Atze


#399

Was hältst von Zink?


#400

Liebe Community,

Bitte u. Kurzes Feedback zu folgendem Foto.
Wappa, Anfang 3. Blütewoche, 600watt Lampe, 1,20er Zelt, ausreichend Abluft und Zirkulation, Temperatur um die 27 Grad. Als Dünger verwende ich die komplette Biobizz Serie mit der empfohlenen Dosierung. Gegossen wird alle 2-3 Tage, immer wenn die Oberfläche trocken wird.

Habe kürzlich einen Adjust A Wing Reflektor mit Spreader neu installiert. Leider habe ich den Spreader in der ersten und zweiten Wachstumswoche und in den ersten zwei Blütewochen genau verkehrt montiert.

Nun ist meine primäre Frage ob die Sache aus eurer Sicht bereits hinüber ist und sich die Pflanzen nicht mehr erholen?

Ebenso bin ich für jedes Feedback offen, dass ihr noch ableiten könnt.

Vielen Dank!



#401

Zink? Okay, und was gibst da an Zink Zusätzen die man geben kann?


#402

Keine Ahnung. Aber wenn’s denn Zink ist und es auch echt n Mangel ist, wirst dazu in einen der Artikel den die verlinkte Google Suche ausspuckt sicher was finden.


#403

Guten Abend
Ich bin gerade an meinem ersten richtigen Grow dran. Der letzte Schwedengrow mit einer Pflanze ging ja den Bach runter.
Nun ist aber ein Problem aufgetreten und zwar Erscheinungen an den Blättern die ich nicht richtig einschätzen kann.

Ein paar Details:

Strains: KaliniAsia / GorillaGlue

Location. Secret Jardin Hydro Shoot 120
Medium: Erde / BioBizz Light Mix in 11L Stofftöpfe
Bisher verwendete Dünger:
Hesi WurzelComplex 2,5ml/1L(50% von Hesi empfohlene Dosis)
Hesi SuperVit 1 Tropfen/5L (Hesi empfielt 4,5L)
Leuchtmittel: 600W MHL / 1m Abstand zur Pflanze
Zu/Ab und Umluft Aktiv wegen Temperatur

Mir sind gelbliche Flecken an den Blattspitzen aufgefallen. Ich bin mir nicht sicher woran es liegt.
Ist es zu heiß , zu nass , zu windig , oder kommt der Tropfen SuperVit nicht gut an?
Temperaturen liegen leider immernoch meist bei 27-30 °C trotz Kühlung und Lüftung.
pH-Wert liegt bei etwa 8,7-9 und wird auf 6,5-6,8 reduziert. Erde puffert ja auch noch etwas.

KaliniAsia


GorillaGlue


#404

Sieht nach überdüngung aus meiner Meinung nach


#405

Ich gieße immer nach vier Tagen, passt perfekt soweit mir wäre das zu gefährlich bzgl Stress zu warten bis die Köpfe hängen. Die ersten zwei Zentimeter der Erde wenn trocken sind brauchen die wieder Wasser im gronest Topf


#406

Wieso mischt ihr immer soviel Zeug dazu???


#407

Sieht meiner Meinung nach eindeutig nach überdüngung aus


#408

Ja das habe ich auch in Erwägung gezogen, weswegen ich seit paar Tagen nur Wasser verwendet habe und die Erde etwas austrocknen lasse.

Danke

.