[Tool] Nährstoff-Diagnose: Mangel erkennen und lösen!


#489

Hatte auch schon welche … :wink: …allgemein wird gerne mit Neemöl behandelt.


#490

Wo krieg ich denn bitte auf die schnelle Neemöl her? :worried: Wenn ich an Neemöl komm, komm ich bestimmt auch an Florlarven/Blautafeln. Ich muss mal schauen. Wie lange denkst du halten die das noch durch? Muss ich mir große sorgen machen? Ich bin nervöser als beim ersten mal sex…


#491

Kommt drauf an wo du wohnst …am Montag bei dir vor Ort oder Online …geht ja heutzutage auch fix.
Mach dich nicht verrückt …das passt schon wenn du Anfang nächster Woche was dagegen unternimmst.
Was auch noch hilft: eine Schicht Quarzsand (Baumarkt) über die Erde geben …so hmmmm …1 - 2 cm …damit machst du es den kleinen Thripsenschweinen schwer von der Erde, da stecken die nämlich drinne, hochzukrabbeln und auf´s Gemüse zu steigen.


#492

Was hältst du von der Idee, die Pflanzen immer einzeln rauszunehmen, und jedes Blatt mit einer weichen Bürste abzustreichen, so das man die Viehcher mitnimmt? Ist mir spontan selber eingefallen. Denn ich bezweifle das ich morgen an Neemöl kommen werde. Brauch man da nicht auch noch ein anderes mittel damit sich das Öl mit dem wasser vermischt?

Denkst du dass das eine Blatt aufgrund der Thripse so stark beschädigt ist?
lg


#493

Blätter abwaschen/reinigen ist auch machbar (ideal gleich mit der Neemöl-emulsion) <-- Emulsion, wie du schon richtig gedacht hast. Gibt es auch fertig soviel ich weiss.

Ja …denke das waren die Thripse …mit diesem Blatt.


#494

Unglaublich was die für einen Schaden anrichten können. Sehr blöd das ich da jetzt erst reagiere, aber die Trauermücken stachen mehr ins auge deshalb hab ich mich erst um die gekümmert, das ist wie son tunnelblick… Werd ich denn jetzt mit einer starken Ertragseinbuse rechnen müssen?
Werde morgen mal bei OBI vorbeischauen und mir das hier kaufen: https://www.obi.de/mittel-gegen-buchsbaumzuensler/solabiol-neem-bio-schaedlingsfrei-30-ml/p/2607901
Geht auch Vogelsand für die Erde? Ist das einzige was ich aktuell hier hab.
Vielen vielen dank für die Hilfe! :pray:

PS: Der Artikel den du mir geschickt hast (wesentlich neemöl) wäre Mittwoch da. Passt das? Oder sollte ich mir lieber morgen bei Obi das Zeug so holen? Dann wüsste ich aber noch nicht was ich als Emulgator nutze.


#495

Vogelsand dürfte auch helfen …ist aber wegen dem Muschelschalenanteil “kalkiger” …inwiefern das Auswirkungen hat, keine Ahnung.
Ertragseinbuse? …ist halt nie gut wenn die Damen kränkeln. Wen du die Thripse aber bald los bist sollte das alles noch gut ausgehen. Alles weitere …wird sich noch zeigen :wink:


#496

Ist mein 1. Grow, das da mal was schief läuft ist klar. Messe ja auch nicht EC und PH wert, also darf man auch nicht zu viel erwarten.
Das ist in sofern einfach schade weil man sich ja schon ein Bild davon macht wie viel ertrag man am ende bekommt, und wenn dannn so kleine Mistviehcher vorbeikommen und dir die Pflanzen zerfressen… Was hältst du denn für einen realistischen Ertrag? Nur damit ich mich drauf einstellen kann und nicht komplett enttäuscht bin. Hab bis jetzt so mit 30G p/P gerechnet.

Wie du siehst hab ich viele Fragen. Ist das erste mal das ich mich mit “experten” austauschen kann
PS: Die eine der beiden Bagseeds stand die erste Vegi woche unter Blütelicht bei einem freund. Fragt gar nicht erst warum, ich hatte damit nix zu tun… Daher ist die irgendwie krüppelig geworden und hat nicht einen durchgehenden hauptstamm, sondern ständig neue Abzweigungen und neue Triebe. Sieht echt krüppelig aus und gerade bei der bin ich mal gespannt was die bringt.


#497

Bin da auch nicht so der Profi …habe jetzt meinen Fünften Grow …allerdings auch nur “semiprofessionell” in der Küche. Bei den ersten hatte ich auch kein ph-Wert gemessen …ist aber wirklich sinnvoll, ausser dein Leitungswasser hat die optimale Härte.

Baumarkt/Gartenshop hat wahrscheinlich auch fertige Mischungen. Musst du abwägen.

Ertragsspekulationen kann ich dir keine machen. Lass dich überraschen :stuck_out_tongue_winking_eye:


#498

Alles klar! Vorrausichtlich ist hier ende Februar erntezeit, dann bin ich mal gespannt was so rumkommt! Kanns kaum erwarten :grin:
Danke für deine Zeit!


#499

Ich hab mit dem Zeug gearbeitet und hab dadurch die Thripse in den Griff bekommen.


#500

Hab auch überlegt mir die 500ML Neemöl flasche zu kaufen aber die wäre erst Mittwoch hier, selbst mit Prime. Gehe dann wohl eher zu OBI, aber danke!!

Wobei mich interessieren würde wo du die Nützlinge her hast, vorrausgesetzt du hast sie im Laden und nicht online gekauft
lg


#501

Hab beides online bestellt, hab lokal nichts anständiges gefunden. Wobei man mit den 250ml neem 25L Lösung herstellen kann, das reicht für viele Jahre.


#502

Also unter den Blätter sind keine Tierchen zu sehen, auch nicht in der Erde.
Habe sie vorsorglich am Wochenende abends mit Neemöl gesprüht.

Die Erscheinung tritt aber noch immer auf bei den neuen Blätter oben.
Keine Ahnung woran es liegt.


#503

Irgendwas ist da aber im Busch. Neemöl sollte schon mal gut sein …mal weiter genau beobachten und gerne auch in naher Zukunft mal paar weitere Fotos hochladen.
Alles gute den Mädelz :wink:


#504

Hier noch ein paar Bilder. Ist irgendwie komisch, bei letzten Grow hatte ich gar keine Probleme.

Grow-Angaben:

Stadium : Vegi 38Tag

Location : Indoor 1x1x2m

Growmedium** : Biobizz Lightmix

Dünger : BioBizz TryPack Indoor

Bewässerung : Leitungswasser PH-Wert 7,7

Strain :
Zamnesia:
Critical feminized
Bubblegum feminized
Northern Lights feminized
Choco Haze feminized
Gorilla Glue feminized
Girl Scout Cookies feminized
Purple Bud feminized (White Label Seeds Company)

Beleuchtung: Quantum Cube Set LED läuft derzeit auf 140Watt, Abstand 50Zentimeter
Belüftung** : 480qm2 Abluft mit AKF und zwei Ventilatoren
Temperaturen Tagsüber 24-26Grad und Abends 20Grad


#505

Schwer zu sagen ob das jetzt ne helle Verfärbung ist die vom Blattansatz nach aussen wandert oder ne dunkle Verfärbung die von aussen nach innen wandert… bei ersteren käme wohl ein Schwefel- und bei zweitem ein Kupfermangel in Frage…


#506

Hi maropa,

viel zu wenige Informationen um ansatzweise antworten zu können! Es gibt hier einen Steckbrief, einfach kopieren, ausfüllen und hier posten


#507

Habe ich oben im Post mal ergänzt :slight_smile:


#508

Hie Leute
Eine meiner Pflanzen macht Probleme kann mir jemand sagen was sie hat und wie sie vielleicht noch retten kann

da war vorher auch ein leichter weißer Schleier auf den gebogenen blättern eig müsste sie schon min die Größe von der pflanze links haben sind beide schon über 2 Wochen alt hoffe mirkann jemand helfen