Ungebetener Gast 🍃

Hey,

Ich hab heute diesen kleinen Besucher entdeckt:

Scheint mir wohl eine Art Blattlaus zu sein, oder? Allerdings bisher wohl ein Einzelgänger, jedenfalls konnte ich noch keine andere entdecken…

Grund zur Sorge? Habt ihr Tipps wo ich verstärkt kontrollieren sollte außer Blattunterseite/Stängel?

Lg

Definitiv Blattlaus. Du Solltest auf jeden Fall alle Blätter von unten kontrollieren. Die Viecher treten normalerweise nicht als Einzelgänger auf.

1 Like

Hab da was zu gefunden, evtl hilfreich :wink:

1 Like

Hab jetzt alle nochmal im Detail inspiziert - konnte insgesamt so 3 Stück entdecken und ein paar Trauermücken…

@foSi danke fĂźr den Link :slight_smile:

1 Like

Du kannst dir auch 7- Punkt Marienkäfer kaufen und die Arbeit machen lassen. Gegen die Trauermücken stell und häng Gelbtafeln auf. Direkt ne’ Tafel mit in das Substrat stecken. Immer alle Seiten der Blätter und Stengel kontrollieren und falls ggf. gesprüht wird, auch alle Seiten benetzen. Achte bei Erde auf Growerden, die meisten Erden auch Qualitativ hochwertige, sind nicht für den Gebrauch in geschlossenen Räumen ausgelegt. Hatte eine Saison Composana- Erde, nur Viehzeug in der Box gehabt.

1 Like

Danke fßr die tollen Tipps :grinning: Ja nächstes Mal hol ich mir auf jeden Fall eine andere Erde! Ich hab jetzt ausm Grow Shop CannaCure empfohlen bekommen um die Pflanzen zu stärken und die Blätter vor Schädlingen zu schßtzen :slight_smile: bin gespannt was es bringt

Lg

Hey Flowerpot :wave:t3: Wie sieht’s aus bei Dir? Hast Du die Viecher im Griff? :slightly_smiling_face:

Hey,

Danke der Nachfrage :slight_smile: ja soweit scheint das mit dem CannaCure sehr gut zu klappen :ok_hand:t2: Hab kaum mehr Trauermßcken gesehen und keine Läuse oder ähnliches momentan zu entdecken.

Lg

@Monkey du kannst zu deiner Brennnesseljauche Urgesteinsmehl hinzufĂźgen das bindet den Geruch und macht von stinkig zu wĂźrzig, dann ist das nicht mehr so penetrant im Geruch

1 Like