Was fehlt meiner Pflanze?

Hallo,

seit etwa 1 und 1/2 Woche bekommt meine Dame welkende Blätter und verändert ihre Farbe (siehe Bilder). Ich habe schon einige Blätter entfernt die gelb waren und sich gekreuselt haben.
Die Sorte : Monster Dwarf Auto
Abstand zur Lampe : ca. 50 cm
Da ich dachte, dass es vllt ein Dünger überschuss wäre, habe ich den Blumentopf heute durchgespült.
Was sagt ihr dazu?
Danke sehr :sweat_smile:


Hängen die Blätter?
Spontan würde ich sagen, dass du zu viel Dünger gegeben hast oder die Pflanze überwässert ist.
Bei einer überwässerung sieht das ziemlich ähnlich aus.

Danke erstmal. Die Blätter, die noch gelber sind hängen zum Teil, aber manche sind auch normal, jedoch gekringelt. Hoffe das auswaschen hilft. Also Überwässerung denke ich nicht, habe immer erst wieder Wasser gegeben wenn die Erde fast trocken war und dann auch immer nur etwas.

So mögen sie es aber nicht gegossen zu werden… Les Dich mal durch das Gießtutorial :blush:

Sahen die Blattspitzen von denen die du entfernt hast wie verbrannt aus?
Sonst würde ich auf Stickstoffmangel tippen.

Also die Blätter waren gelb, ziemlich trocken und zusammen gerollt. Vor etwas mehr als einer Woche fing es leicht unten an und jetzt ist es schon fast ganz oben an der Pflanze angekommen.

Ist jetzt schwer zu sagen. Wie oft düngst du? Wie viel vom Düngeschema nimmst du? Mit was für Wasser düngst du? Achtest du auch immer auf den pH? Und vor allem wie growst du, bio oder mineralisch?

für mich sieht das nicht überdüngt und auch nicht übergossen aus!
ich tippe da eher auf zu wenig Wasser und gegebenenfalls auch auf zu wenig dünger…
bei zuviel Wasser sind die Blätter eher aufgedunsen, bei zu viel dünger bekommst du adlergrallen und die Blätter werden dunkel grün.
Natürlich ist es wichtig den ph wert einzuhalten, ansonsten wirst du immer Probleme obwohl du richtig gießt und düngst…
Auch sollte man nicht gleich in Panik verfallen nur weil mal ein Blatt heller wird… betrifft es die ganze Pflanze und dein ph wert stimmt überein so ist es aus meiner Erfahrung einfach zu wenig dünger!
Was auf jeden fall Probleme bereitet ist dein Gießverhalten!
Wie und mit was düngst du? wieviel ml auf 1l Wasser, wie oft gibst du diese Mischung pro Woche?
wie weit bist du mit deinem Grow, ist das schon blütephase?

Also ich Dünge mit BioBizz BioGrow und nutze eine Mischung von etwa 15ml auf 500ml Wasser. Gebe diese Mischung alle 1- 1 1/2 Wochen. Die Pflanze ist bereits in der Blütephase.

@Gr0w112 ich würde mich an das düng Schema von Biobizz halten, da mir das etwas viel klingt für 500ml Wasser.
Alle Angaben im Plan sind auf 1l Wasser bezogen.

1 Like

Wie @LauchMitSchlauch schon sagt, würd ich mich zumindest Ansatzweise am Schema orientieren. Außerdem sollte der Dünger bei jedem gießen verabreicht werden.

2 Like

…und es sind Maximalangaben in ihrem Düngeschema! Wassermenge sollte so 1/3 des Topfvolumen sein, ca. so viel kann die Erde an Wasser aufnehmen

1 Like

ich hab ganz gute Erfahrung mit diesem Schema:

Ab Blütewoche 1: 1ml Bloom / 1ml Grow pro Liter

Woche 2: 1ml Grow, 2ml Bloom pro L

Woche 3: 1ml Grow, 2ml Bloom pro L und (Tag 21,einen Esslöffel Bittersalz nur bei Bedarf) weil zwischen 4/5. Woche am meisten Magnesium gebraucht wird.

Woche 4: 1ml Grow, 2ml Bloom pro L

Ab Pistils(Härchen)braun bis ende 2ml grow, 1ml Bloom

Du kannst dich natürlich auch ans BB schema halten und wirst auch ne gute Ernte einfahren aber ist unnötig. Mit weniger gehts genauso gut…

4 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: [Tool] Nährstoff-Diagnose: Mangel erkennen und lösen!

Hi könnt ihr mir sagen woher das kommt ? Bin von der Arbeit gekommen und die Blätter waren innen gelb. Der ventilator lief aber heute auch nicht…

Bei dem Licht nicht zu beurteilen!

Edit: wieso läuft der Venti nicht?

Stromstecker hatte keinen kontakt mehr ! Ist das besser?

Gib uns mal bitte mehr Infos
Beleuchtung, Dünger , giesverhalten,
Damit können die pro‘s hier mehr anfangen!

Sorry , wie man merkt ich bin neu hier.

Der Samen ist unbekannter Herkunft , ich beleuchte die Pflanze 12/12 from seed (über die methode streiten viele, aber bis gestern sah die pflanze noch gut aus )mit 205w led .
Ich gieße ca 2 mal die woche mit Biobizz grow / bloom ca 2ml von beidem auf 1.5l Wasser, Menge nach "bedarf ". Manchmal auch wasser ohne Dünger . Seit 4 Tagen steht die pflanze in einer richtigen Growbox , vorher im schrank. Pflanze ist ca 3/4 wochen alt.
Ich habe noch kein system/rythmus gefunden, bevor ich richtige samen kaufe wollte ich mich mit der schonmal herantasten …

Ph wert nicht gemessen
50% luftfeuchte

Hast mal selbst versuchst was zu googeln oder hier im Sufu was passendes gefunden?

Hast du ein Venti zufällig auf die Pflanze gerichtet?
Welchen Abstand hat deine led Leuchte zur Plfanzenspitze ?
Ich hab mal im Netz geschaut aber was dein Problem ist find ich nichts zu den Blättern jedoch hat hier jemand die selben Syntome schonmal gehabt.
Nährstoffmangel vermute ich aber was genau kann ich dir leider nicht sagen denn ich bin auch nur ein Neuling der sich reinliest und versucht zu helfen.