Was für eine Sorte ist das / Wie lange noch ungefähr?

Moin.

Ich bin hier ganz neu und bin gerade mitten in meinem 4. Grow. Ich züchte Outdoor, auf Erde und habe minimal Blütendünger zugegeben. Ansonsten nur Sonne, Wasser, Eierschalen und Kaffeesatz.

Kann jemand identifizieren, was für eine Sorte es genau ist?

Wie lange brauchen Sie etwa noch, bis sie reif sind? (Taschenmikroskop hab ich) Start war der 10.April.

Und in welcher Größenordnung werde ich mich ganz grob bewegen, was den getrockneten Ertrag angeht? Insgesamt sind es 50 Pflanzen…

3 Like

Servus, aber das kann niemand

1 Like

Schöne Pflanzen hast du da!
4 Wochen blühen die aber mindestens noch.

1 Like

Und du bist dir sicher das du so viel für dich brauchst? alle achtung… ich würde schätzen wenn alles glatt geht sind es 2 kilo zeugs, also rund 5gramm pro tag zum rauchen. Es sei den du baust noch mehr an als das einmal im jahr.

1 Like

Was man hat, hat man. :upside_down_face:

Fuer mich siehts wie Sinsemilla aus und ich glaub in weniger als 8 Wochen werden die fertig sein.

Sinsemilla kenn ich nur als Oberbegriff für “ohne Samen” bzw. das heißt es auf Spanisch :slight_smile:
Bei einigen Bildern sehe ich dünne, schmale Sonnensegen ala Sativa…aber das ist heutzutage bei den ganzen Hybridkreuzungen schwer eindeutig zu sagen. Auf jeden Fall ne stolze Anzahl…

1 Like

Ich glaube sein Kommentar war ein Witz :smile:

3 Like

Das ist Cannabis die DNA tendirt zu Sativa :smiley: so bitte schön der kommentar war nun ein witz :smiley:

Update. Bald ist es soweit…

1 Like

Wie kommst Du denn an 50 (!!) massive Pflanzen, weisst aber wenig übers growen, bspws. wann sie fertig sind? (Ist nicht mal ‘herablassend’ gemeinst, jeder hat ja mal so angefangen!). Nur so aus interesse. Und wo kannst Du 50 Pflanzen draussen growen, da ich hier andere Gebäude sehe, ohne damit Probleme zu kriegen?

1 Like

Gute Frage!

Bald ist relativ…ich vermute eher Ende September.
Ich sehe auch auf manchen Bildern das du Sonnensegel entfernt hast, aber nicht am Stamm, sondern hast Stengel stehen lassen, warum?

1 Like

Das mit den Stängeln war keine Absicht… War halt bisschen was, hab ich einfach übersehen :see_no_evil:

Die Samen hatte ich aus meinem letzten Grow vom Vorjahr, und die Gebäude die Du siehst, sind beide mir :wink: Die Pflanzen stehen schön im Hinterhof in der prallen Sonne.

Den Zeitpunkt wann geerntet werden muss (also Taschenmikroskop, Trichome, Bernsteinfarben) ist mir klar. Mir gings eher so um eine Vorhersage. Für meine Planung… Und darum, mit wieviel ich am Ende grob rechnen kann.

Das bei 70 Samen die ich ca hatte, über 50 Mädels bei rum kommen war mir nicht ganz klar. Hätte ich sonst auf 2 Jahre verteilt :rofl::+1:

Was haste denn letztes Jahr angebaut? :wink:

Hast du dir auch wieder Samen gezogen ?

War mir letztes Jahr nicht ganz so wichtig. Da die Samen ursprünglich mal aus nem Straßenweed kamen, kann ichs eh nicht nachvollziehen…

So sah das letztes Jahr ungefähr aus: (Musste aber aus Sicherheitsgründen leider frühzeitig geerntet werden)

Unbeabsichtigt… Ja…

Wenn ich Outdoor so zulangen könnte, würde ich auf jedenfall ne Hausmarke züchten.:sunglasses:

1 Like

Update…

4 Like

Was fehlt der Dame denn?