Was genau Fehlt meiner Pflanze?

Problembeschreibung :

Seid 3 Tagen weißt meine Pflanze auf 2 Seiten komische Gelbe Flecken auf siehe Bilder die Flecken sind Synchron auf beide Seiten jeweils nur unten

Grow-Angaben:

Die Pflanze ist jetzt 26 Tage alt

Location: Indoor wenn keine Sonne da ist Outdoor wenn sonne da ist

Growmedium: toom Anzuchterde Umstieg demnächst auf biobizz all mix dann wird sie auch umgetopft

Dünger: Canna Tera Vega bisher nur 2 Mal Gedüngt jeweils 1 Ml pro Grießvorgang

Bewässerung: Leitungswasser Wasserhärte 18 dh bzw. 3,26 mmol/l. Ph wert kann ich noch nichts sagen da ich auf mein Ph Messgeräte noch warten muss

Strain: Purple Bud Automatic ( White Label )

Falls Indoor, auch das hier ausfüllen:

Beleuchtung: Led 400 Watt Abstand ca 15 cm

Belüftung: Offener Schrank !

Ich hoffe ich hab alles soweit richtig ausgefüllt bedanke mich jetzt schon Mal für die Hilfe !

20200522_120107|281x500

1 Like

Hi und herzlich willkommen. Die Pflanze musst einfach nur umgetopft werden das ist alles.

Viel Spass… :wink:

4 Like

Jawoll… umtopfen reicht.

Die Anzuchterde ist ausgeluscht.

Edit ach ja und herzlich Willkommen im Forum :slight_smile:

2 Like

Dankeschön für die schnelle Antwort dann bin ich beruhigt schon Mal das es nichts schlimmes ist

1 Like

Wenn du die jetzt in den Allmix packst, dann nimm doch auch den Dünger von Bio Bizz. Das Starterset reicht. Bio Erde, bio Dünger :wink:

1 Like

Hat das Spezielle Vorteile oder reicht da der Dünger von Canna Tera aus ?

Da ich erst Nächsten Freitag zum umtopfen komme denkst du sie hält es solange aus ohne zu sterben ? Oder kann ich das bis dahin mit dem Canna Tera Vega Dünger überbrücken ?

Das hört sich nicht gut an das sind ja noch sieben Tage. Kannst du nicht sofort umtopfen?

Auf organische Erde (Biobizz) wird mit organischem Dünger (am besten auch von biobizz) gearbeitet. Auf mineralischer Erde mit mineralischem Dünger (in deinem Fall Canna).
Man kann da nichts überbrücken. Mit mineralischen Dünger wird man schnell keine Mikroorganismen in der Erde haben, die gebraucht werden um ein organisches Düngen zu gewährleisten.
Vielleicht solltest du dich ein bisschen einlesen in Sachen Cannabiszucht. Kriegst ja hier auch viel Hilfe, nur ganz ohne Infos reinholen wird es nicht gehen.

1 Like

Ich würde sicherheitshalber bio bizz Dünger nehmen, da weisste dank Anleitung genau wieviel du geben musst. Tip nehme immer nur die Hälfte der Angabe. Willkommen im Club!

1 Like

Und nur mal so zum Verständnis in Bio Erde befinden sich Mikroorganismen und Pilzmyzel das fütterst du mit Biodünger das was dabei hinten rauskommt ernährt die Pflanze. Mit dem mineralischen Dünger verhungert Dir das Leben im Boden

3 Like

Sofort umtopfen geht leider nicht :confused: da diesen Monat leider etwas knapp jetzt ist wegen andere Ausgaben hätte noch frische Anzucht Erde würde das die 7 Tage reichen zum überbrücken ?

Dann werde ich mir zu der Erde auch den Dünger direkt dazu kaufen :slight_smile: danke für den Tipp und Erklärung auf jeden Fall ! :slight_smile:

1 Like

Ich denke das wird funktionieren muss es ja auch😉

1 Like

Moin,
Geh einfach mal in die Wallachei und sammel dir Brennnessel, leg sie geschnitten in weichere Wasser, lass es ca 48 Std. drin. Verdünnte 1 zu 200.zumindest hast du super Stickstoff und viele andere gute Sachen, Brennnessel ist ein geiler Dünger, organisch, umsonst und haste immer.
Wenn du schon knapp bei Kasse bist. Die Damen sollen ja nicht drunter leiden😋

2 Like