Was haltet ihr von LED Pflanzenlampe siehe Bild für eins bis zwei Pflanzencht es

Nichts …

12 „Gefällt mir“

Meinst du das allgemein mit led oder auf diese Birne bezogen? Ich dachte mir vlt 4stk von oben der Box und vlt. 2 von unten damit die Pflanze/n auch gut von unten Licht bekommen. Natürlich ist mir das klar das das nicht das high end Gerät is und so weiter aber,dachte ich mir für den Anfan mal testen?

Dann gibst du 120 Euro für „Hoffentlich klappts“ aus. Dafür gibts aber schon ne Mars TS 1000 oder ähnliches. Und damit biste besser dran.

2 „Gefällt mir“

Die Lampen werde ich demnächst für Salate und Co. noch holen. Für Cannabis aber wie @Olaf sagt, völlig ungeeignet. Außerdem meine ich mich zu entsinnen, dass die 20w real hat, zu wenig für alles was Blüten ausbildet.

Da kommst mit der Mars hydro ts1000 besser weg.

2 „Gefällt mir“

Wie groß ist Dein Zelt eigentlich, ein paar Daten wären da schon von Vorteil. :wink:

Bei E27 würde ich weniger auf Vollspectrum setzen, sondern immer passende Leuchtmittel einsetzen, ansonsten ne grow Led… wie oben genannt.Welche Du da nimmst, das ist wohl ne Glaubensfrage.

1 „Gefällt mir“

Die Lampen kannst Du gut für folgende Sachen verwenden:
-Gemüse, Obst , Deine Kakteen, was auch immer du sonst noch growst
-Als Zusatzbeleuchtung für dunkle Ecken
-Als Überwinterungsbeleuchtungshilfe
-Anzucht -sehr sehr frühe Phase

Wenn du Salat anbaust, Chilis, Tomaten sind die ideal, aber für Cannabis eher zu schwach - sorry nur meine Erfahrung damit :slight_smile:
Du kommst nicht weit mit einer oder zwei; da Du eh mehr als zwei brauchst, kannst Du dir auch was Ordentliches holen :slight_smile:
Sollest du nur was für die Anzucht brauchen, dann schau, dass Du eher E27er erwischst, die mehr sich im Neutral/Kaltweiss Bereich bewegen :slight_smile: ab 5000Kelvin aufwärts

2 „Gefällt mir“

Ich empfehle auch die Chinaboards. Die sind einfach unschlagbar günstig.

Moinsen :coffee: meinste die Angebote von den großen Lieferdienst A… ON.? :grimacing: Es gibt dort einige Dinge die ich mir angeschaut hab ich denke mal das ich wie schin hier erwähnt für dunkle Ecken und Anzucht nehmen. Ich werde gleich noch ein bild mit Infos euch zukommen lassen.
https://www.amazon.de/dp/B07T658176/ref=cm_sw_r_cp_awdb_imm_t1_cAh5FbAXWNF6X
Beschreibung
Koopower Pflanzenlampen helfen Ihnen, Probleme mit dem Pflanzenwachstum zu lösen und Ihre grünen Pflanzen zu pflegen.

Immer noch besorgt über das Wachstum von Pflanzen zu Hause? Koopower Pflanzenwachstumslampen sind ein guter Helfer bei der Lösung weiterer Pflanzenwachstumsprobleme. Diese Pflanzenlampe enthält die gesamte spektrale Wellenlänge von 390 nm bis 730 nm, die für alle Pflanzenwachstumsstadien geeignet ist, das Wachstum und die Vermehrung von Pflanzenzellen fördert und Ihre Pflanzen wie Blumen und Früchte gesünder und bunter macht.

3 Modi:

Voll / Veg / Blüte, Sie können verschiedene Beleuchtungsmodi je nach Stadium des Pflanzenwachstums wählen. Voll ist voll hell, für jeden Wachstumszustand der Pflanze geeignet, blaues Licht (Veg) ist für das frühe Stadium des Pflanzenwachstums geeignet und rotes Licht (Bloom) ist für die Blütezeit der Pflanze geeignet.

Kein Lärm und kein Lüfter: Sie machen sich noch Sorgen um Lärm? Im Gegensatz zu anderen Pflanzenleuchten mit großen Lüftern entstehen keine Geräusche und es ist sehr leise. Die K Pflanzenlampe hat eine heiße Aluminiumrückwand und einen Kühlkörper für jeden Chip, der eine gute Wärmeableitung bewirkt. Mach dir keine Sorgen über Überhitzung.

Produktspezifikation:

Leistung: 150W

LED Menge: 98PCS

Eingangsspannung: AC100-240V

Arbeitsfrequenz: 50-60HZ

Maße: 12.76.50.8inch

Gehäusefarbe: Schwarz

Packungsinhalt:

1 * LED Pflanzenlicht

1 * Netzkabel

1 * stahl hängen kit

1 * Benutzerhandbuch

1 * Controller

Warme Tipps:

1.Nur für den Innenbereich: Grow light ist nicht wasserdicht und kann nicht in Wasser oder an feuchten Orten verwendet werden.

  1. Extrem hell: Schauen Sie im Arbeitsmodus nicht direkt in das Licht.

Merkmale & Details
:apple:150W LED Pflanzenwachstumslicht: Diese Pflanzenlampe enthält die gesamte spektrale Wellenlänge von 390 nm bis 730 nm mit 91 roten LEDs (620-660 nm) + 16 blauen LEDs (450 nm) + 14 Stück (3000- 6000K) LED + 5 Stück Infrarot-LED (730 nm) + 2 Stück UV-LED (400 nm), geeignet für alle Pflanzenwachstumsstadien, fördern das Wachstum und die Vermehrung von Pflanzenzellen, machen Ihre Blumen und Früchte und andere Pflanzen gesünder und reicher Bunt.
:cherries:3 Modi: Full / Veg / Bloom, wählen Sie verschiedene Beleuchtungsmodi entsprechend dem Stadium des Pflanzenwachstums. Voll ist voll hell, für jeden Wachstumszustand der Pflanze geeignet, blaues Licht (Veg) ist für das frühe Stadium des Pflanzenwachstums geeignet und rotes Licht (Bloom) ist für die Blütezeit der Pflanze geeignet.
:grapes:Kein Lärm und keine Sicherheit: Im Gegensatz zu anderen Pflanzenleuchten mit großen Lüftern ist es geräuschlos und sehr leise. Die Koopower Pflanzenlampe hat eine heiße Aluminiumrückwand und einen Kühlkörper für jeden Chip, der eine hervorragende Wärmeableitung bietet. Mach dir keine Sorgen über Überhitzung.
:watermelon:Automatischer Ein / Aus-Timer: Eingebauter Timer, einfach, die Beleuchtungszeit innerhalb von 1/12/24 Stunden einzustellen. Die LED-Pflanzenleuchten werden automatisch zur gleichen Zeit ein- und ausgeschaltet und arbeiten jeden Tag.
:tomato:Breites Anwendungsspektrum: Geeignet für Zimmerpflanzen, Blumenläden, Pflanzkästen und Topfpflanzen sowie für verschiedene Blumen, die in hydroponischen Gewächshäusern zu Hause oder im Büro gezüchtet werden. Das wachsende Licht fördert das Wachstum, die Blüte und die Fruchtbildung der verschiedenen Stadien der Pflanzen.
Mrin Schrank steht in Keller und ist mit einer anbau Höhe von 1,80m und ca :55cm breit und ca:65cm tief ist nich fertig aber ich bin am Ball Geruch ist nicht so schlimm wegen Keller und belüftet mit drei bis vier PC Ventilatoren düngen will ich mit Tomaten dünger von compo Leitungswasser (24std.abstehen lassen)
Und ich möchte mir auto seeds kaufen die einfach zu händeln sind für Einsteiger. Denn Platz und Ertrag sind auch nucht unwichtig aber hauptsächlich ist mir mein eigenes Kram zu haben ohne zwielichtige zwischen dealer und Strecke. Der große Erfolg (Ertrag und Qualität) kommen auch dann lern und gucken wie es sich entwickelt?

Wenn ich mir deinen Post durchlese, komme ich aber zum Entschluss, dass du dich mit der Materie nicht auseinander gesetzt hast. Weiß nicht wo ich anfangen soll:

Automatics sind nicht einsteigerfreundlich
Tomatendünger fehl am Platz
Spätestens beim akf ist bei mir Schluss.

Ich empfehle dir, dich mit dem Anfängertutorial auseinanderzusetzen, ansonsten wirds wohl an vielem scheitern.

4 „Gefällt mir“

High erstmal wollte gerade fast das gleiche schreiben wie @highDesign wenn du keine 300-400 €
übrig hast lass es bleiben …Hanf ist kein Brokkoli… :anguished:
Schöne Weihnachten :evergreen_tree:

3 „Gefällt mir“

Na ja, mein 1.Grow war auch mit Compo Tomatendünger und Auto’s auf dem Balkon :grin:
Allerdings musste ich ihn dann nach innen verlegen weil meine Bubble Gum’s anfingen über’s Geländer zu wachsen und der Geruch nicht ohne war. :wink:
Aber den ersten Grow vergisst man nie :blush:

Erstmals empfehle ich dir, sämtliche Anfängertutorials hier durchzulesen. die Lampe, die du zuletzt ausgewählt hast, ist wie die E27er auch, Zeit-, Geld-, und Platzverschwendung für Cannabis. Die Punkte, für was du solche Leuchtmittel /Lampen nehmen kannst, hab ich Dir oben aufgelistet.

Ich wünsche Dir schöne Feiertage und nen guten Grow irgendwann.

PS: beim Durchlesen fiel mir auf, dass mein Text doch etwas harsh klingt. Nimm es nicht persönlich. Ich empfehle Dir hier viel zu lesen-Lesen bildet :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

frohe Weihnachten,
ich wollte nochmal anmerken das ich diese lampe (20watt ) Sondern lieber ein sogenanntes Chinaboard von Amazon dimmbar Timer , und denke preis Leistung fürs erste reichen muss es reichen.

Hast du dir das durchgelesen mit dem tutorial, was jetzt einige male gesagt wurde? Wirkt als würdest du darüber wegschauen. Dir bringt selbst die beste Lampe nichts, wenn du dich nicht mit dem Thema auseinandersetzt.

Lg und frohe Weihnachten

naja klar was nutz dem besten Handwerker das beste Werkzeug wenn er zwei linke Hände hat stimmt nun ich bin im netz am schauen welche Lampe ich nehmen soll ?
Und dazu kommt ich will oder besser ich verlange nicht all zu viel ich will nur eins bis drei pflanzen mit gesundem Weed ohne Dealer usw. Und alles andere z.b andere Technicken oder andere Sorten ausprobieren und Erfahrung kommt dann auch denke ich mal…
Mehr will ich Eigentlich nicht noch nicht .

Man kann leider extrem viel falsch machen, was Ertrag und Qualität schmälert bis zum Punkt wo nichts bei rum kommt und die Nerven einen verzweifeln lassen. Wenn du dich da aber reinliest, wird es was. Gibt nur genug Leute die meinem, mit viel Wasser gibt sich Cannabis zufrieden und mehr braucht es nicht. So ist es leider nicht. Wenn du dich aber reinliest, wird das was. Viel Erfolg und frohe Weihnachten.

2 „Gefällt mir“

Ja das stimmt ich lese auch schon viel, aber es gibt ja auch viel misst im Netz. Ich habe auch noch um gedacht und will mit die Mars hydro vlt holen. Reicht dicke für nen Anfang oder? :grimacing:

Sicher reicht die.
Ich hab 3 grows in diesem Jahr gemacht, meine allerersten, und habe eine Mars Hydro TS 600 (um die 70 Euro)
Ich hab immer nur eine Pflanze gegrowt.
Kannst dir auch gern meine reports anschauen.
Aber „ich will bzw ich verlange nicht viel“ klingt gefährlich danach das aus „nicht viel“ nichts wird.
Blumentopf, Licht an, Wasser drauf… Ganz so einfach ist es dann nicht.

1 „Gefällt mir“