Was mache ich nur falsch? (Gelbe/Verbrannte Spitzen)

Hi

Warum soll das nicht klappen? Wo es doch seit Jahren Erfolgreiche Mikro Grows mit vergleichbaren Bedingungen gibt. Bei den Schweizern findet man sogar einen guten Report mit der Bonsanto Box. Für einen Anfänger würde ich sowas aber nicht empfehlen. Auch die Airpots würde ich für Anfänger nicht empfehlen.

1 „Gefällt mir“

Wenn du die lampe ausschließen willst zieh die kleinen doch 2 wochen am fenster…

Für optimale Ergebnisse sollte der Abstand zwischen LED und den Pflanzenspitzen 35-40cm betragen. Bei dieser Verwendung entfaltet die Q1W ihre volle Kraft und sorgt für beste Erträge.

Und nur mal so ich hab gerade 125 watt bei 35 bis 40 cm

Das mag ja sein, jedoch hast du kein Koffer und bestimmt nicht 29 Grad im Zelt und mit besserer Umluft und mit besserem Akf und und und…
Es ist wie bei allem, man muss nach und nach schauen wo der Fehler liegt.
Und nicht alles auf einmal umstellen.
Für mich sind solche Sachen spielerein und durchaus Interessant, jedoch wenn man für sein Eigenkonsum was anbauen will, muss auf was richtiges umsteigen werden.

I :heart: :broccoli:

1 „Gefällt mir“

Es geht darum das ihr sagt er verbrennt sich mit 50 Watt und 32 cm Abstand die Blätter.

Hast du recht. Falls alles andere stimmen würde, Ab/Umluft, Temp, RLF. Dann wäre ein Abstand von 35-40 eventuell ok bei der Q1W.

Ich habe mich vllt falsch erkläret, war im Bezug auf seine Situation was ich gemeint habe, das hätte ich dazu schreibenen müssen.

Ich habe dich schon richtig verstanden. Dennoch muss ich aus meiner persönlichen Erfahrung sagen, dass es möglich sein kann. Und wie gesagt, es ist ja ein Zusammenspiel der einzelnen Komponenten, was uns zum Erfolg führt. Es war auch nur mein Eindruck was ich von seinem System gesehen habe. Und es geht ja bei einer LED Lampe auch nicht nur um die Watt zahl, sondern wie stark die Photonen Beregnung ist usw.
Deswegen kannst du meiner Meinung nach, nicht nur nach der Watt zahl gehen.
Ich gebe meinen Keimlingen auch nicht von Anfang an volle Power.
Meine SF 1000 läuft auf 40% und Veg. Phase 60%
Und die SF 1000 ist von der Lichtausbeute schlechter als die Q1W.

Es ist wie es ist. Ich hoffe er findet den Fehler.

I :heart: :broccoli:

1 „Gefällt mir“

Erneut danke für euren Input! :slight_smile: :innocent:

Habe eigentlich seit dem Erstellen des Threads nichts mehr weiter unternommen, die Box läuft unverändert Temperaturen ebenfalls.

Glaube die Pflanze ist nicht ganz happy :skull: :joy:

Zu warm, zu viel Licht , Ph wert Problem u.a nährstoffsprerre. Zu viel Wasser, habe das Problem 1:1 auch gehabt die Pflanze hat sich nicht mehr erholt und niedrigen Ertrag gebracht war eine Automatic.calmag viel zu viel nehme nur 0.4ml /l zum dünngen ist es noch zu früh. Root juice würde ich auch erst später hinzugeben, root Juice senkt auch den Ph wert.

Deine sanlight ganz nach oben platzieren

1 „Gefällt mir“

Also wenn du wirklich ein Rat haben möchtest, dann entsorge die kleine und lese dich nochmal durch das super tolle Grow Tutorial.
Da du ja jetzt schon ein weinig Erfahrung gesammelt hast (auch wenn es Negativ war), weißt du jetzt bestimmt mehr wohin deine Reise gehen soll.
Vor allem kannst du jetzt (wenn du weiter machen willst) dein Equipment richtig aussuchen.
Und glaube mir, nimm dir die Zeit dafür. Im nachhinein wirst du es bereuen dass du dir nicht genügend Gedanken darüber gemacht hast.
Bestes Beispiel ist dieser Komische Koffer.
Wenn du dir dennoch unsicher bist, ist dieses Forum die richtig Anlaufstelle um dir das Thema Equipment näher zu bringen. Und meiner Meinung nach sollte das Thema als erstes in Angriff genommen werden, bevor man sich überhaupt mit anderen Sachen beschäftigt.

I :heart: :broccoli:

1 „Gefällt mir“

Heheheeeheee … luschtiges Köfferchen …

Mit einer Q1W drin wird das nichts. Da müssten sich sogar Schbezialisten anstrengen^^.

Hier stecken einige Fehler drin - roundabout wurde alles gesagt…

Gruß